Hilfe beim Nagelpiercing

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  july1990 vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #18851

    sakib
    Teilnehmer

    Ach ja, ich mal wieder. Eine Frage an euch.
    Ich habe mir bei ebay 20 Nagelpiercings incl. Bohrer gekauft. Jatzt sind die heut gekommen und ich freudestrahlend ins haus und wollt mir eins gelich rein machen.

    Muß dazu sagen, hatte bisher noch keine kunden die ein piercing wollten.

    Also cih ausgepackt und au weih, wie krieg ish die aufgebogen um die einzufädeln. Gibt es da spezielle Zangen?

    Ich hab natürl (da die anfrage nicht so groß ist) mir preiswerte bestellt.

    Also wie bkommei ich die Ringe aufgebogen? Kann mir jemand helfen?

    #303072

    nevaeva
    Teilnehmer

    wenn das richtige silberringe sind kannst du zwei dünne zangen nehmen und von einander weg aufbiegen. verstehst? wenn die so dünn sind würde ich das net machen, dann sind sie kaputt. das ist bei den billigen so. ich habe zb billige gekauft und dann bei 3T nails silberringe gekauft und da dran gemacht

    #303076

    sakib
    Teilnehmer

    Danke für deine Hilfe, habe vorhin gerade Mann gefragt ob wier ne dünne Zange haben. War mit einer zwar umständlcih, aber ging. Habe jetzt einen drin.

    Ich dachte halt auch so zumj üben paar preiswerte. Das ging jetzt mit der Zange und dann achte ich drauf bessere zu kaufen.

    Danke

    LG Iris

    #303073

    nevaeva
    Teilnehmer

    ich rate dringen von den billige ab und von denen, die aussehen wie ketten verschlüsse. ich habe echt so viele piercings getestet und bin fast verzweifelt. dann habe ich mir letztes jahr auf der cosmetica die swarovski peircings von 3Tnails gekauft und die halten und halten und halten… daraufhinhabe ich die damen angeschrieben, ob ich die ringe auch einzelnkaufen kann. die habe ich dann als aufhängung für die “billigen” genommen. denen kann die zange auch nix. man M;USS es sogar mit zange machen, sonst bekommt man sie nicht wieder richtig zu.

    #303071

    darleen2001
    Teilnehmer

    huhu, also ich mach sie immer mit ner Nagelschere auf, einfach die spitze durch den Ring und dann ganz langsam die Schere wieder öffnen.

    #303085

    july1990
    Teilnehmer

    Hi

    Ich habe mal eine Frage zu diesen Nagelpiercings, und zwar: Kann es passieren, dass man auch mal irgendwo hängenbleibt oder sind die Löcher dafür zu klein?

    Liebe Grüße
    Juli

    #303077

    sakib
    Teilnehmer

    @tinchen1383 579239 wrote:

    du bekommst sie vorsichtiger auf, wenn du das ende eines pinsels in die öse vorsichtig schiebst? weißt was ich meine? !
    dann gehen sie langsamer auf und es entstehen keine schäden wie bei zange…dann gehen die billigen auch nicht so schnell kaputt.:cool:

    AH verstehe, muß ich mal testen. Denk schonn das ich verstanden habe.

    #303074

    nevaeva
    Teilnehmer

    ich würde euch echt nochmal empfehlen die ringe nicht so zu öffnen, sondern mit zangen. entgegengesetzt öffnen, damit sie sich wieder komplett schließen und nicht schief werden.

    @july1990: kann schon passieren, klar.

    #303078

    sakib
    Teilnehmer

    Also mit der Zange bekomme ich besser hin.

    #303084

    puttputt
    Mitglied

    Klebt ihr die Kugel auch fest?
    Habe das hier mal gelesen.
    Dann kann man ihn aber nicht noch mal verwenden. Doch ist bei den billigen ja auch nicht so schlimm.
    Bei meinen ersten Nagelpiercing versuch war mir leider Gel weg geplatzt, beim bohren.

    #303075

    kirsten
    Teilnehmer

    man merkt eben den unterschied zwischen guten und schlechten materialien

    #303082

    maus100199
    Teilnehmer

    Ich muss mal fragen, wir ihr den Piercing dann, wenn er im Nagel ist befestiegt?
    Ich habe bisher immer Gel ist Bohrloch laufen lassen und dann war gut und bisher hat es auch ohne Probleme gehalten, aber bei den letzten zwei Modellagen ist der Piercing wieder rausgefallen.

    #303080

    nefertari
    Teilnehmer

    nee, dann ist der doch starr.
    Nimm die mit Kugel, da kannst Du die schließen und man bleibt nicht hängen.

    #303083

    maus100199
    Teilnehmer

    Ich hatte vorher die mit der Kugel, aber da sind meine Mädels an ihren Sachen hängen geblieben und schon war der Ring aufgebogen und ist rausgefallen aus dem Bohrloch.
    Deshalb hatte ich mich ja entschieden, das Loch mit Gel zu versehen, aber wie gesagt das klappt jetzt auch irgendwie nicht mehr.

    #303081

    nefertari
    Teilnehmer

    Dann lags aber am Ring, ich kann so ca 1mm das Ringende in die Kugel drücken und das hält. schau mal, ob Deine nicht richtig geschlossen werden können.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.