Hilfe! Fiberglasgel?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  betty71 vor 4 Jahre.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #40211

    maus100199
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,

    ich bräuchte da mal wieder eure Hilfe.

    Habe heute folgene Nachricht von einer eventuellen Neukundin erhalten.

    “Hast du auch dieses fibreglasgel? Das ist ja nicht soooo dick auf dem nagel.”

    Hab hier auch schon einiges gelesen über ein Fiberglasgel, aber so wirklich schlau bin ich daraus nicht geworden.

    Wie verarbeitet man dieses Gel? Bisher arbeite ich: Primer, Haft, Aufbau, French, Design, Versiegelung alles von einer Marke.

    Kann ich das Fiberglasgel mit anderen Marken kombinieren?
    Ist der Aufbau wirklich dünner bzw. nicht vorhanden?

    Wäre schön wenn ihr mir aus dem Wald der Fragen heraus helfen könntet.

    #576222

    simone04
    Teilnehmer

    Hallo maus100199,
    Ich kann nur von dem T3 Fibergel sprechen.
    Dieses Gel kannst du mit anderen Gelen von anderen Herstellern kombinieren. Bisher haben wir von noch keinen Unverträglichkeit mit anderen Gelen gehört.
    Deine Arbeitsweise kannst du beibehalten. Wir empfehlen (trotz super Hafteigenschaften) auch erst Primer/Haftvermittler. Dannach kannst du eine Schicht als Haftschicht, eine als Aufbau mit dem gleichen Gel machen. Anschließend French und Design und dann mit dem gleichen Gel versiegeln. Die Nägel werden dünner, weil du auf Grund der Flexibilität und Stabilität des Fibergels keinen großen Aufbau brauchst. Du machst im einfachsten Fall 3 gleiche Schichten, welche in der Summe wahrscheinlich dünner sind als deine bisherigen Nägel.
    Such mal im Forum nach T3 Fibergel. Wir haben das alles schon vor Jahren mehrfach beschrieben. Aber falls du mehr Infos brauchst frage einfach. Wir helfen gern weiter.

    LG Uwe (der Mann von der Frau 😉 )

    #576223

    betty71
    Teilnehmer

    Hallo,
    bei dem Fiberglasgel mache ich keine Haftschicht.
    Ich nehme Primer, dann das Fiberglasgel , dann French oder Nailart und zum Abschluss
    wieder Fiberglasgel, das lasse ich dann 2x härten.
    Die Nägel sind wirklich viel dünner und es hält super!

    Du solltest aber das mittelviskose nehmen, sonst läuft es dir weg.
    Ich härte eh jeden einzelen Nagel kurz an.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.