Hilfe – Gel hebt sich vom Nagel ab und hängt nur noch an der Nagelspitze

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel UV Gel & Acryl Hilfe – Gel hebt sich vom Nagel ab und hängt nur noch an der Nagelspitze

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tanja80 vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #3842

    tanja80
    Mitglied

    Hallo ich hab ein rießen Problem
    die letzte Zeit habe ich öfter reparaturen, bei denen sich das Gel vom Nagel komplett abhebt.
    es ist nur noch an der Nagelspitze fest.

    ich benutze keinen anderen Haftvermittler oder anderes Gel, ich arbeite noch mit genau den gleichen Materielien wie davor.

    bitte habt ihr einen Tip, oder so etwas auch schon mal erlegt.

    Danke
    Tanja

    #95709

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Tanja,

    beschreib mal Deine Arbeitsschritte etwas detaillierter, vielleicht erkennt man das Problem.

    Liebe Grüsse Martina

    #95715

    jenny micheel
    Teilnehmer

    Vielleicht kann es sein das deine Firma das Gel umgestellt hat.
    Passiert dir das nur bei einer Kundin oder bei allen?
    Wie Martina schon sagte ein bisschen mehr Info wäre nicht schlecht.

    #95719

    tanja80
    Mitglied

    Hallo
    also meine arbeitsschritte habe ich nich verändert
    Desing runterfeilen
    Naturnagel buffern
    Haftvermittler auf den NN auftragen
    Einphasen Gel
    Modelliergel
    Modelliergel in Form feilen
    Design
    Einphasenglanzgel

    ich arbeite mit Produkten der Firma Top Line Cosmetics

    gruß Tanja

    #95717

    malena
    Teilnehmer

    was is mit der Nagelhaut? Schiebst du die beim Refill nicht zurück? Kann dann gut sein, dass die Modellage sich von hinten her liftet…

    #95708

    Du solltest auch die “unsichtbare” Nagelhaut mit einem ProPusher von der nagelplatte entfernen. Eventuell vor dem Primer noch einen Dehydrator verwenden.

    Gruß
    Sonja

    #95710

    martina27
    Teilnehmer

    vielleicht übst du beim runterfeilen einen zu starken Druck aus oder feilst in die falsche Richtung. Immer zur Nagelhaut hin und nicht dagegen denn dabei schiebt man Liftings immer weiter nach vorne bis letztendlich nur noch die Spitze übrig ist.

    Liebe Grüsse Martina

    #95720

    tanja80
    Mitglied

    Hallo
    sorry hatte vergessen zu schreiben, das ich die Nagelhaut natürlich zurückschiebe, und dann auch noch mit dem Fräser den Nagelrand sauber mache.
    was mich irritiert ist, das die kundinnen nach 1-2 wochen kommen, vorne an der spitze den nagel nach unten biegen, und der dann hinten hoch steht, also komplett lose ist.
    das ist erst seid ca 4 wochen so. kann das am gel liegen?
    ich hab vor ca 4 wochen nen neuen Tigel aufgemacht?

    gruß tanja

    #95703

    angie
    Teilnehmer

    das habe mich auch mal ne zeitlang gehappt, keine ahnung warum alles wie immer gemacht!
    Vorallem störend wenn als noch vorne an der Spitze hängt!
    Aber das problem hat sich bei mir einfach so erledigt!

    #95721

    tanja80
    Mitglied

    auf der einen Seite bin ich ja froh das ich nicht allein bin, trotzdem schlecht das es dir auch passiert ist, also hoffen, das es irgendwann mal aufhört! ? !

    Gruß und danke
    Tanja

    #95718

    tina22
    Gesperrt

    wie alt sind denn deine lampen?
    vielleicht härtet das gel nicht mehr richtig aus

    lg
    [email protected]

    #95711

    martina27
    Teilnehmer

    kann aber auch sein, daß dein Haftgel ein säurefreies ist und das Aufbaugel ein säurehältiges, dann kann das auch vorkommen.

    So wie es sich aber anhört stimmt etwas mit der Länge der Nägel im Verhältnis zum Nagelbett nicht, zu grosse Hebelwirkung oder der Aufbau ist nicht exakt gearbeitet. Sind immer mehr Faktoren die ineinander übergreifen wenn man Probleme hat mit extremen Liftings.

    Liebe Grüsse Martina

    #95704

    angie
    Teilnehmer

    Bei mir waren es genau die Kunden die kurze Nägel haben

    #95712

    martina27
    Teilnehmer

    Hast Du mit Tip oder über Schablone gearbeitet.

    Bei Modellage mit Tip kommt es meist dann vor, wenn die Klebefläche des Tips zuviel vom Naturnagel bedeckt hat, Klebefläche darf nie mehr als max. 1/3 des Naturnagels abdecken sonst findet das Gel keine ausreichende Haftgrundlage.

    Nagelhaut entfernt und auch das Eponychium das in losen fettigen Fetzchen auf der Nagelplatte aufliegt auch entfernt, mattiert bis in die Randzonen, zu nahe an den Rand gegelt, Gel ist in den Falz gelaufen?
    Streßpunkt nicht richtig ausgearbeitet, Modellage vorne zu schwer?

    Das alles kann damit zusammenhängen warum sich eine Modellage von hinten löst.

    Liebe Grüsse Martina

    #95716

    diesaskia
    Teilnehmer

    ich hab auch schon gehabt, das ich nach dem runterfeilen zu sehr gebuffert habe und die fläche drunter dann zu glatt war und es sich dann gelöst hat. ich feil immer etwas rauher und seitdem hälts auch

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.