hilfe-Gel springt ab Kunden beschweren sich

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  taptap2005 vor 10 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #12485

    taptap2005
    Mitglied

    ohje hilfe hilfe….

    hatte schonmal vor paar Tagen hier geschrieben nun hat sich eine Kundin am Wochenende bei mir gemeldet der nach 2 Tagen die hälfte an Gel abgesprungen ist und gerade eben hat noch eine angerufen und sich beschwert.

    Beides waren ohne Tip nur NN Überziehn. Bei Tips habe ich null Probleme nur beim Überziehn, obwohl ich mein das ich gut ummantelt habe und sehr aufgepasst habe…komisch? Kann es denn am Gel (PMN-bin zwar so zufrieden aber? ) liegen
    bitte helft mir hab angst das nun meine Kunden abspringen :o(((

    Woran kann das Problem liegen?

    #221623

    aboulique
    Teilnehmer

    Also ich benutze auch Pmn, hab aber solche Probleme noch nicht gehabt. Wenn das Gel abgepsrungen ist, muss doch irgendwas der Auslöser gewesen sein, sprich ein heftiger Schlag, die Autotür oder wo abgerutscht. Ich würde da mal bei den Kunden nach fragen. Mir ist gestern auch einer richtig eklig gebrochen und so blöd ab, dass die Hälfte von der Modellage noch dran is, aber die andre Hälfte futsch war. War aber selber schuld, das wäre mit jedem anderen Gel auch passiert…

    #221630

    taptap2005
    Mitglied

    bei ebiden war nichts besonderes und beide fangen von vorne wo French ist an abzu splittern?

    #221621

    bymanu
    Teilnehmer

    Hi!
    Ich arbeite schon lange mit PMN und hatte solche Probleme noch nicht… ganz im Gegenteil! Wie aBouliQue schon sagte, da muss doch irgendwas der Auslöser gewesen sein. Hast Du die Nägel vorher mit dem Primer bearbeitet? Oder nehmen Deine Kunden vielleicht irgendwelche Medikamente? Bei meiner Freundin ist mal das ganze Gel abgebröckelt, aber die wurde in dieser Zeit mit nem starken Antibiotikum behandelt….. Wenn Du das Gel richtig ummantelt hast, fällt mir ansonsten nichts dazu ein…

    LG,
    Manu.

    #221619

    mitchel
    Teilnehmer

    Hallo….
    Also entweder hast du den Naturnagel nicht richtig angebuffert oder auch zu soft gebuffert.Oder dein French hat zuwenig Haftung auf Naturnägeln.Da Kunststoff auf Kunstsoff immer gut hält und du bei Tips keine Probs hast(sie ja auch Kunstsoff sind) kann es eigentlich nur daran liegen.Mit dem ummanteln hast du ja selbst schon angesprochen und ausgeschlossen….
    Wenn ich auf Naturnägeln arbeite mische ich immer noch zusätzlich etwas Gel unter das French und trage es dann auf dem Hafter auf.

    Liebe Grüße Mitchel

    #221624

    aboulique
    Teilnehmer

    Aber wenn du weißes Gel unter das Frenchgel mischt, deckt das ganze ja nicht mehr so gut, oder?

    Bricht bei den Nägeln richtig was weg, oder splittert nur die Versiegelungsschicht, oder bilden sich Liftings, die splittern, beschreib doch mal bitte genau….

    #221620

    mitchel
    Teilnehmer

    nur ganz klein wenig.Ich mische alle French damit.Hatte das auch mal ne Zeit mit dem abplatzen des Frech.Seit ich es so mache passiert nix mehr.Darfst natürlich nicht zuviel Gel ins weiß einrühren;)

    #221625

    aboulique
    Teilnehmer

    Ja klar. Aber wenn ich den Nagel nachdem ich das French gemacht habe noch versiegle und schön ummantel sollte mir das normalerweise auch nicht passieren. Also ich hatte das Problem noch nie, zumal ich meistens das French auch unter den Aufbau machen, wenn ich nicht mir Make-up-Gel arbeite..

    #221627

    missdiorx
    Teilnehmer

    huhu ihr lieben, ich habe auch solche probleme..immer wieder anrufe..nagel abgebrochen..gel abgesplittert usw…wenn ich die mädels frage heisst es immer “ne ich habe mir nicht wehgetan oder gestossen” schon seltsam da ich auch sehr viel hausarbeit mache und habe solche probleme nicht..trage nicht immer handschuhe..manchmal habe ich luft drunter aber das gel springt trotzdem nicht ganz ab, so das ich nur noch NN habe. bei 4 mädels habe ich immer diese probleme..bei den anderen 10 mädels nicht..arbeite bei allen mit eubecos..würde mich über weitere tipps von euch freuen. vlg

    #221628

    missdiorx
    Teilnehmer

    hmm tue schon ummantel, dünn sind die auch nicht..die brechen irgendwie nur bei 4 mädels..und immer an den spitze bzw. bricht dann so ne ecke..wie das fiberglasgel? wie arbeitet man damit? würde mich echt mal interessieren..

    #221616

    biene258
    Teilnehmer

    sind das von eubecos und pmn standfeste gele, die sich von selber glatt ziehen?

    #221629

    missdiorx
    Teilnehmer

    ja von eubecos habe ich das aufabugel rosa..honigeffekt zieht sich glatt und pmn habe ich nur 1 farbgel..

    #221617

    biene258
    Teilnehmer

    dann könnte es auch sein, dass dieses gel nicht elastisch ist. ich vermute deine mädels, bei denen das gel schlecht hält, haben dünne naturnägel.
    da wäre ein standfestes gel besser, ist elatischer und geht kleine bewegungen des naturnagels mit.

    lg biene258

    #221622

    lysilla
    Teilnehmer

    So, nun muß ich mal. …

    Du hast es schon in Deinem ersten Beitrag erwähnt:Hatte schon mal vor ein paar Tagen…..

    Warum schreibst Du dann dort nicht weiter? Das ist das gleiche Problem.!
    Bitte für die Zukunft: Gleiches Problem kann im vorhandenen Thread weiter diskutiert werden – Da muß kein Neuer für eröffnet werden.

    Dankeschön.

    #221618

    danny26
    Teilnehmer

    Ich hatte am Anfyng auch solche Schwierigkeiten.Ich denke du bist zu ungründlich bei deinen Arbeitsschritten(war bei mir auch so).Richtig schön anbuffern, Primer drauf und die French nicht zu dick arbeiten, schön um die Spitze rum und anschließend auch mit dem Aufbaugel um die Spitze rum.Es kann aber auch sein das die Dameb sogenannte Rollnägel haben und die French sich vom NN löst und dann natürlich wegbricht.Gib mal “Rollnagel”in die Suche ein.
    Viel Glück

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.