Hilfe haare umfärben von Schwarz auf Blond?

Dieses Thema enthält 51 Antworten und 43 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sk2301 vor 8 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 52)
  • Autor
    Beiträge
  • #117933

    bravo
    Teilnehmer

    hey lass es lieber inerhalb von so kurzer zeit so oft gefärbt deine haare sind doch schon wie sauerkraut (nicht böse gemeint) das soll heißen sie müssten eigentlich mega im a…….. sein. lass dir lieber nach und nach strähnen machen kauf dir ein ordentliches shampoo ne schöne kur und fertig ich weiß wovon ich spreche ich bin friseur. ………..

    #117914

    Ich würde da auch nicht selbst Hand anlegen. Gehe zu einem gescheiten frisör, der wird Dir schon raten was zu tun ist. Nicht umsonst haben die eine Ausbildung. Wenn man slebst rumfummelt sind die Haare schnell grün und das wieder wegzubekommen… dauert ewig.

    #117915

    nailspa
    Mitglied

    Hi,
    vielleicht hättest du das ganze Geld für deine Experimente lieber sparen sollen und wärst zu einem Fachmann gegangen. Das Schwarz fällt nur raus, weil du voher schon blondiert hast-da kann ja nix halten. Ich würde da echt die Finger von lassen, hab auch schon mal schlechte Erfahrungen mit Blondierung auf schwarzen Haaren gemacht. Vielleicht solltest du den Ansatz jetzt nur noch tönen bis es weit genug rausgewachsen ist:(

    Lg Anny

    #117944

    nails2sun
    Mitglied

    HILFÄÄÄÄ!

    auf diese o.g. Idee kam ich gestern auch… nicht dass ich nicht 100%ig gewusst hab, dass es daneben geht, aber mein Sturkopf wollte es nicht einsehen und hat auf ein Wunder gehofft. Nein, nihct nur gehofft, ich war mir sicher dass es hinhaut ratz fatz wieder Blond zu sein.

    Fazit nach 2x blondieren und noch abtönen… ORANGE! Ich habe orange/blonde Haare und muss mir DRINGEND was einfallen lassen…

    Tips? Gerne… HILFE 🙁

    #117943

    diabolo3
    Teilnehmer

    Hi, ich würde dir empfehlen die haare in ruhe zulassen und auf keinen fall sie zu blondieren wenn du die nicht verlieren willst, von schwarz auf blond…Vergiss es! sorry aber sonnst wirst du demnächst kaaal…LG

    #117941

    minka2809
    Teilnehmer

    hallo, wenn Du wirklich so geduldig bist, dann würde ich – bis das ganze Schwarz einigermaßen rausgewachsen ist – eine schwarze oder braune Auswaschtönung raufmachen. Das greift die Haare nicht so an. Kann ja sein, daß sie z.Zt. noch alles aushalten – das kann aber nach der nächsten Behandlung vorbei sein. Vor allen Dingen – MACH ES NICHT SELBER – ich hab auch schon mal gedaht ich könnte das – zum Schluß hatte ich Gummisträhnchen – soll heißen, alles Keratin aus den Strähnen verchwunden – zum Schluß half nur noch die Schere.

    #117950

    carli
    Teilnehmer

    Ehlich?
    Ich schlag die Hände übern Kopf zusammen, wenn Kunden zu mir in den Salon gekommen sind um von schwarz wieder auf blond zu kommen. Ich habs abgelehnt.
    Jeder verantwortungsbewusste Friseur lehnt es ab schwarze Haare blond zu färben. Es geht nur mit Blondierung und dann auch nur mit starker. Du kannst Dir sicher sein, dass das in die Hose geht.
    Sei geduldig und fang mit Strähnchen an, so nach und nach wird man dann auch heller!

    #117919

    sulela
    Teilnehmer

    Hallo da ich Sanstag mit meiner Friseuse genau darüber gesprochen habe kann ich dir sagen was die Fachfrau dazu sagt. Also wenn du deine Haare jetzt blondierst werden sie grün, weil durch das schwarz färben uund blondiern den Haaren ror fehlt! Ich würde dir raten zu einem anständigen Friseur zu gehen und nix mehr selber zu machen, nacher fallen sie dir noch aus! Lg…Su

    #117947

    birgit74
    Teilnehmer

    Hallo sie hat den thread vor über 10 monaten eröffnet, ich denke das er nicht mehr ganz aktuell ist 😉

    #117948

    nadjak
    Teilnehmer

    Sie hat den Thread vor 10 Monaten eröffnet? Aber er steht doch unter neueste beiträge? Also, ich würde dir auch davon abraten, ich habe von natur aus schwarze haare und etwas locken, wollte dann unbedingt rot/pink drin haben, die farbe sah zwar schön aus, aber dadurch das erst hell gemacht werden musste und dann pink.. haste schon gemerkt das die haare da sehr strohig wurden, wenn du das schon mehrmals gemacht hast war das vielleicht glück, aber ich würde es auch nicht nochmal versuchen! Lass dir ein paar schöne strähnchen reinzaubern, der Kontrast sieht finde ich auch immer sehr cool aus.. aber nicht ganz blond machen wenn du an deinen haaren hängst

    #117937

    pikeru
    Mitglied

    Ja, er steht unter neue Beiträge, weil heute jemand was in das Thema geschrieben hat..

    Denke auch, dass sich das aber erledigt hat 🙂

    #117951

    carli
    Teilnehmer

    Na huch!
    Es sei denn, sie ist jetzt wieder schwarz, ggg.

    #117945

    lenavieh
    Teilnehmer

    ohwe ohwe.. also ich mach ja auch viel an meinen haaren (ansatz nachfärben strähnen usw.) aber ich würd mir nieeemals die haare selbst komplett blondieren-.-
    auch wenn der thread schon alt ist, aber muh.

    Was ih mich aber gefragt hab… sie hatz das ja anscheinend schon ein paar mal gemacht, warum fragt sie dann noch nach? Um sicher zu gehn wie richtig/falsch sie das gemacht hat?

    naja naja, egal. Mir fällt grad ein ich könnt mein Ansatz mawieder nachfärben…^^

    #117922

    bree
    Mitglied

    Was ist eigentlich mit den altbewährten Hausmitteln(Zitrone, Kamille)? Bringt das überhaupt was und vorallem hat es mal jemand damit versucht?

    #117946

    lenavieh
    Teilnehmer

    also jetz die sachen pur, ka, auch nie probiert. aber weiß von anderen dass eben diese blondshampoos mit kamille und Zitrone schon was bringen.
    Nur obs an den enthaltenen Kamille o Zitrone Stoffen liegt…..ka^^

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 52)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.