Hilfe, ich habe ein schwaches Handgelenk!

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kruemel-eva vor 11 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #4409

    pueppi79
    Mitglied

    Halli hallo an diesem wunderschönen Sonntag! (Jedenfalls bei uns, da scheint die Sonne!)

    So & jetzt zu meinem Problem. Und zwar habe ich letzten Monat von meiner Ärztin die Diagnose erhalten, dass ich ein schwaches Handgelenk habe & das es nicht heilbar sei bzw. die Behandlungsmethoden umstritten seien. Momentan sieht es so aus, dass ich den ganzen Tage eine Schiene tragen muss, was mich natürlich sehr einengt beim “Nageln”. Aber ohne geht´s einfach nicht, weil ich dann Dauerschmerzen im Handgelenk habe! Hat vielleicht hier irgendwer auch dieses Problem & kann mir nen Tipp geben. Denn so wie es zurzeit ist, kann es nicht weitergehen!

    LG aus dem schönen Norden

    #102136

    kruemel-eva
    Teilnehmer

    Meine Handgelenke sind auch recht schwach (hatte 2 Mal eine Handgelenksentzündung, da konnte ich die Hand fast gar nicht mehr bewegen).

    Deshalb hier meine Tipps:

    – Wenn Du viel am Computer sitzt und schreibst, immer ein Gelunterlage benutzen, die das Handgelenk stützt. Wirkt Wunder!
    – Keine Sportarten bzw. -übungen, die das Handgelenk belasten. Liegestütze und Ballsportarten wie Volleyball und Basketball sind für mich tabu.

    Und lass Dich von den Ärzten nicht verrückt machen; bei akuten Schmerzen kannst Du die Schiene mehrere Tage tragen, aber lass das nicht zur Gewohnheit werden, weil so die Gelenke immer unbelastbarer werden.

    Eva

    #102123

    sphere
    Mitglied

    Von den Schienen halte ich nichts, geh in die Apotheke und hol dir Stretchbandagen.
    Bin damit besser gefahren.

    #102124

    schnuffi
    Teilnehmer

    Wenn du die Schiene zu lange am Stück anziehst, dann wird dein Handgelenk noch schwächer. Ich würde die nur bei akuten Schmerzen anziehen oder bei Arbeiten, die extrem auf das Handgelenk gehen.

    Ich hatte auch Enden letzten Jahres damit zu kämpfen. Ich habe einen ganz dolle Schiene von ner Bekannten genannt bekommen (sie arbeitet in einem Sanitätshaus).

    Das Ding sieht aus wie die Handgelenksstützen bei den Inline-Skatern, nur etwas länger am Arm. Ich glaube das heißt irgendwie Manomed Handgelenksbandage. Frag einfach mal in einem Sanitätshaus nach. Laß dir den genauen Namen sagen. Gehe dann zu deinem Hausarzt und lass dir ein Rezept ausstellen. Dann bezahlst du nur die Rezeptgebühren. Ich glaube ich habe 10 € bezahlt.

    LG Maya

    #102126

    pueppi79
    Mitglied

    @ Krümel-Eva:

    (hatte 2 Mal eine Handgelenksentzündung, da konnte ich die Hand fast gar nicht mehr bewegen).

    Ich leide nicht erst seit gestern daran. Dieses Problem habe ich schon seit 15 Jahren, mal mehr & mal weniger. Allerdings ist es seit 2 Monaten zu einem Dauerzustand geworden, dass ich mein Handgelenk gar nicht mehr bewegen konnte.

    @ schnuffi: ich glaube so eine ähnliche habe ich auch, meine ist von Bauerfeind (einem Bandagenhersteller), die gab es auf Rezept & ich musste 7, 70€ dazu zahlen.
    Bauerfeind Manutrain : Green Bandagen24.de Kiel / Germany

    @ alle: Momentan sieht es so aus ( von meiner Ärztin verordnet bis sich mein Handgelenk wieder beruhigt hat ), dass ich die Bandage beim Arbeiten, Heben & Tagen täglich anziehen muss, allerdings muss ich abends auch spezielle Handübungen machen, damit das Handgelenk nicht “einrostet”!

    LG aus dem schönen Norden & danke noch mal für eure Tipps bzw. Antworten

    #102125

    schnuffi
    Teilnehmer

    Meine ist anders. Die hat eine Metallschiene, die im Handteller anfängt und bis zum Ende der Schiene den Arm hochgeht.

    Meine Bekannte sagte, dass die, die Du auch hast, nix taugt.

    Hab hier mal paar Bilder von meiner. Die hat drei Klettbänder, wo man die Bandage passgenau anbringen kann. Die andern leiern doch nur irgendwann aus.

    LG Maya

    #102127

    pueppi79
    Mitglied

    die Frage ist nur, ob ich überhaupt noch mal ein Rezept dafür bekomme?
    So billig sind die Dinger ja nun auch nicht!
    Bei uns gibt es in der Nähe leider kein Sanitätshaus. Steht in deiner vielleicht drin, wer der Hersteller ist? Dann kann ich ja mal googlen! Also bei Bauerfeind hab ich zum Beispiel die gefunden :SPORLASTIC Manu-Hit 07032 : Green Bandagen24.de Kiel / Germany!

    LG aus dem schönen Norden

    #102135

    janedoe
    Teilnehmer

    Ich hab die gleiche Bandage wie Püppi und bin mit ihr eigentlich zufrieden. In ihr steckt auch ein “Metalllöffel” vom Handteller bis zum Unterarm und mit Hilfe des Klettbands kann man das Handgelenk noch stärker ruhigstellen.
    Bei meiner letzten schlimmen “Attacke” vor ca einem Jahr gab mir eine Freundin einen guten Tipp. Man kann das Handgelenk stärken, da gibt es zum Beispiel eine “orthopädische Knete” mit der man einfach rumspielt, kneten, drücken… vielleicht tut es aber auch ein Softball. Mein Handgelenk ist seitdem viel kräftiger, Schmerzen hab ich eigentlich gar nicht mehr und die Bandage trage ich nur noch, wenn ich mein Handgelenk stark belaste – aus reiner Gewohnheit, weiß nicht, ob es noch nötig ist.

    Vielleicht solltest du mal einen anderen Artzt fragen, hatte seit Beginn meines Leidens auch die verschiedensten Dinge dazu gehört, bis hin zur Drohung meinen gesamten Arm einzugibsen, um ihn ruhig zu stellen. 🙁

    LG Maike

    #102134

    glitzerfee
    Teilnehmer

    Also, da ich beim Orthopäden arbeite, kenne ich mich damit ganz gut aus.
    Das sogenannte “schwache Handgelenk”, bedeutet, das die Bänder der Hand hypermobil sind, also dehnbarer als normal, weshalb die Hand auch leichter ermüdet, da der Bandapperat sie nicht so gut stützen kann. Das belastet auf Dauer auch die Handwurzelknochen und die Knorpelflächen, weshalb die Schmerzen entstehen. Mann kann den Bändern aber auf die Sprünge helfen, indem man mit regelmäßiger Physiotherapie die Muskulatur kräftigt und so den Bandapperat unterstützt.
    Vom längerfristigen Tragen der Manumed-Orthese rate ich ab, die sollte nur im akuten Schmerzzustand benutzt werden. Besser wäre eine Manutrain-Bandage (Bauerfeind), da diese die Hand zwar stützt, die Muskeln aber trotzdem arbeiten lässt.
    Eine Übung zum stärken der Muskulatur ist z.b. in einem Kübel Sand “kneten”, als würde man Teig kneten wollen, oder einen weichen Ball kneten. Das stärkt die Muskulatur der Hand. Man kann sich solche Übungsprogramme auch von einem Physiotherapeuten zeigen lassen. (Das Rezept dafür, sowie für die Bandage gibts vom Orthopäden)

    Gegen die Hypermobilität der Bänder lässt sich leider nichts machen, das ist richtig, daher muss der Musklapperat als stützender Ersatz gekräftigt werden. Das wird z.B. bei Knieverletzungen genauso gemacht.

    Ich hoffe das hilft dir ein bisschen. Wo wohnst du denn? Vielleicht kann mein Chef dir einen guten Kollegen empfehlen.

    #102128

    pueppi79
    Mitglied

    Sorry, das ich jetzt erst antworte. Mein DSL Anbieter hat Serverprobleme. Die Internetverbindung wird andauernd gekappt! Jedes Mal wenn ich mich angemeldet habe & antworten will, wird die Verbindung getrennt! So ein Sch…!

    @ Power-Floh: Also eigentlich muss ich mich dazu nicht mehr äußern. Deine Fragen wurden von Glitzerfee ausreichend beantwortet.

    @ Glitzerfee: Ich danke dir für deine ausführliche Erklärung, denn so genau hatte es mir meine Ärztin nicht erklärt. Zu den Übungen, dass sind genau die, die ich auch jeden Abend machen muss! Das wäre natürlich nicht schlecht, wenn dein Chef jemanden hier oben ausm Norden kennen würde. Schicke dir ne PN!

    LG aus dem schönen Norden & danke noch mal für eure Antworten

    #102129

    pueppi79
    Mitglied

    Was ist denn ein schwaches Handgelenk? Kann ein Gelenk denn überaupt schwach sein?

    Was soll denn in einem Gelenk schwach sein?

    Oder hast du einen Knorpelschaden?

    Sei mir bitte nicht böse! Aber eigentlich habe ich in der Schule aufgepasst u. wenn es mich nicht täuscht, dann sind das schon ein paar Fragen u. längst noch nicht alle.

    Trotzdem danke ich dir auch für deine Anmerkungen!

    LG aus dem schönen Norden

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.