HILFE! Kundin will jedesmal neue Tips!

Dieses Thema enthält 27 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  pinkapanta vor 7 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #29822

    mystic2010
    Teilnehmer

    Hallo Mädls,
    hab da ein sozusagen größeres Problem, ich habe eine Kundin die bei jedem Termin neue Tips haben will, sie ist bei mir noch Neukundin und kommt heute zum 2. mal!
    Sie hat sich ihre Nägel und Tips vorher immer selber gemacht, und als sie das erste mal da war, wollte sie schon unbedingt wieder neue Tips haben, was bedeutet ich sollte ihr die alten abfeilen und neue draufkleben!
    Ich erfülle ja gerne jeden Kundenwunsch, aber ihre Nägel haben beim letzten mal schon dermaßen ausgesehen, dass ich mir sicher bin dass darauf 1. nicht mehr lange etwas hält, und 2. dass sie ihren Naturnägeln damit keinen Gefallen tut!
    beim letzten mal war da schon ein Nagel dabei der schon zur hälfte nicht mehr vorhanden war, somit musste ich, obwohl ich ausdrücklich davon abgeraten habe, trotzdem einen Tip aufkleben, obwohl ich diesen zur hälfte auf die Haut kleben musste.
    Was natürlich nicht gerade gesund ist und höchstwahrscheinlich nicht lange halten wird!

    BITTE HELFT MIR!

    Meine Frage an euch:
    Wie kann ich meiner Kundin denn klar machen das die Tipverlängerung keine Dauerbehandlung sein sollte, sondern nur dazu dient sie einmalig zu Verlängern!?

    PS:
    Hab es ihr zwar beim letzten mal schon ans Herz gelegt, aber sie hat am Telefon schon gesagt das sie trotzdem wieder Tips haben will!
    ( Weil sie Ihre Naturnägel nicht schön findet, weil sie von unten her nicht weiss genug sind!)

    #458782

    kikikeks
    Teilnehmer

    Hallo,

    wenn Sie wirklich darauf besteht würde ich die Behandlung verweigern und Ihr klipp und klar sagen, dass Du das nicht verantworten kannst! Auf keinen Fall um jeden Preis Kunden halten! Wenn Ihr damit was passiert macht Sie Dich nachher dafür verantwortlich, das hat evtl. auch rechtl. Folgen. Wenn Sie dann der Meinung ist zu jemand anderen gehen zu müssen, dann bitteschön – ich würde knallhart sein – man sollte sich nicht unter Wert verkaufen!

    LG

    #458770

    hasix
    Teilnehmer

    Ich bin eh kein Freund von Tips. .. :rauch:

    Ich würde ihr dann einfach zu einer Schablonenverlängerung raten. Somit ist bei weißem French der Nagel auch von unten sehr ansehnlich.

    #458784

    mystic2010
    Teilnehmer

    ja danke dann werde ich es ihr heute noch mal sagen wenns sies dann net einsehen will, muss sie eben wo anders hingehen!
    danke mädls
    und das mit schablone hab ich ihr auch schon angeboten sie will aber trotzdem tips oO

    #458763

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    betahlt sie das denn auch? Ist ja jedes mal ne Neuanlage + Altmodellage entfernen 🙂 🙂

    #458785

    mystic2010
    Teilnehmer

    ja ich hab ihr gesagt das sie bei jeder tipmodellage immer mehr zahlen muss nämlich für eine Neumodellage, aber des macht ihr anscheinend nix aus.
    Mir gehts ja dabei nicht ums geld sonst wäre das ja top für mich, aber ihre gesundheit und meine Existenz wenn was passiert sind mir zu schade!

    #458778

    diandra39
    Teilnehmer

    wenn Sie wirklich darauf besteht würde ich die Behandlung verweigern und Ihr klipp und klar sagen, dass Du das nicht verantworten kannst! Auf keinen Fall um jeden Preis Kunden halten! Wenn Ihr damit was passiert macht Sie Dich nachher dafür verantwortlich, das hat evtl. auch rechtl. Folgen. Wenn Sie dann der Meinung ist zu jemand anderen gehen zu müssen, dann bitteschön – ich würde knallhart sein – man sollte sich nicht unter Wert verkaufen!

    Sehe ich ganz genauso.
    Ich würde aber versuchen, ihr nochmal gut zuzureden.
    Ich sage Kunden immer, ich benutze nur in Ausnahmefällen Tips, generell immer Schablone und dann sagst Du: Probiere es doch einfach mal aus. Wenn es Dir dann nicht gefällt, dann kann ich leider nichts für Dich tun.
    Und dann legst Du Dich richtig ins Zeug, verlängerst mit Schablone und coverst mit Makeup Gel, so dass es richtig Hammer aussieht.
    Manche Kundinnen haben eine falsche Vorstellung von Schablonennägeln und die Vorurteile lösen sich dann schon auf, wenn sie sehen, wie angenehm Schablonennägel sich tragen lassen oft im Gegenteil zu Tipverlängerungen.
    Sei selbstbewußt. Wenn Dir das gelingt, hast Du Deine Kundin für längere Zeit gewonnen.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg.
    Lg Gabi

    #458764

    imported_bluemchen
    Teilnehmer

    also Gesund ist das auf jeden Fall nicht…ist ja klar.
    Ich hatte nur gedacht, dass man bei manchen Damen über den Preis das regeln kann.
    Denn mehr bezahlen wollen die ja meistens auch nicht.

    #458786

    mystic2010
    Teilnehmer

    Vielen vieln lieben dank für eure schnellen antworten also dann, schau ich das ich es ihr ausreden kann^^
    wenn nicht dann biet ich ihr schablonennägel an und wenn das dann auch nicht klappt, bleibt mir nic übrig als sie gehen zu lassn!

    echt danke ihr seid meine Rettung!

    #458783

    mimi5
    Teilnehmer

    Geanu ich tät auch mehr Geld von Ihr nehmen & sie über die Risiken aufklären – ihre Verantwortung! Oder Schablone! das wäre sowiso besser… Auf so eine extra-nerv-kundin kann man auch verzichten oder? 😉 *g*

    #458766

    hexenschreck
    Teilnehmer

    hallo,

    arbeitest du nur mit Gel?
    Ich würde ihr die Tips runterfeilen und den Nagel immer nur Küzen und Schabbiverlägerung machen, Dann hat sie immer weiße Nägel.Oder du klebst ihr Frenchtips auf? Soweit ich weiß sind die ja dann auch nicht auf dem ganzen Nagel.Und kannst hinten mit Gel auffüllen.

    LG Su

    #458767

    hexenschreck
    Teilnehmer

    ich mein damit mit Frenchtips nur minimal auf dem Nagel nicht so wie die anderen zur hälfte. Und immerwieder den Naturnagel kurz machen und wieder Frenchtips drauf.Wär das eine Lösung?

    #458779

    diandra39
    Teilnehmer

    @hexenschreck: Das Kleben und wieder Heruntermachen jedesmal beansprucht doch den Nagel unheimlich. Habe auch so eine Kundin, der hat ihre vorherige ND jedesmal neue Tips geklebt und jetzt kam sie zu mir, weil wir uns auch privat kennen, aber die Nägel waren alle dermassen dünn geworden, dass ich ihr erstmal 4-6 Gelnägel Abstinenz verordnet habe, damit sich ihre Nägel erst einmal wieder erholen können. Und danach werden wir nur noch mit Schablonen arbeiten.
    Also ich würde das nicht empfehlen, es so zu machen.

    Lg Gabi

    #458769

    betty2512
    Teilnehmer

    als ich meine Nägel noch machen lies, hatte ich auch manchmal das bedürfnis neue tips zu haben…
    seitdem ich sie aber selber mache und schabbi benutz ist das hinfällig….am besten du zeigst es an deinen eigenen.

    seitdem ich sie so hab nehmen alle bei mir schabbi obwohl manchmal skeptisch…aber im endeffeckt alle positiv überrascht.

    Biete ihr doch an wenn sie auf Tips besteht, einen zb den kleinen mit schablone zu verlängen um zu schauen ob es ihr liegt.

    #458771

    schnuffelmaus23
    Mitglied

    @EVE9684 837675 wrote:

    Ich weiß gar nicht warum ihr so auf Schablonenmodellage pocht?
    Ihr Problem ist doch nicht der Tip sondern ihr Naturnagel und der wächst auch bei einer Schabi-Verlängerung mit
    und das ist doch das was sie stört!
    Biet ihr an den Naturnagel von unten abzufräsen.

    Das hätte ich auch gesagt. Wenn du diese Möglichkeit nicht hast und sie dennoch die Tips möchte würde ich dir auch abraten sie weiterhin zu behandeln. Es geht um deinen Ruf und du solltest nichts tun, was du mit dir selber nicht vereinbaren kannst. Da musst du hart bleiben, denn das es nicht gesund ist hast du ja selbst erkannt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.