Hilfe! Meine Nägel stinken! :(

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  babyyy vor 4 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #38929

    babyyy
    Teilnehmer

    Hallo erstmal^^
    Ich hab ein kleines Problemchen – vorab: ich hab ca. 10 Jahre lang Nägel gekaut, hatte soweit aber nie ein Problem.
    Nun lasse ich meine Nägel wachen, war so stolz, dass ich es schon 2 Wochen ausgehalten hab – und nun müffeln sie richtig schlimm, irgendwie verfault 🙁
    Da meine Nägel sobald sie nur ein Stückchen wachsen, sofort brechen mach ich mir immer so’n Catrice Kalzium Gel drauf – weiter nichts.

    Ich häng mal ein Foto von den Nägeln an – bitte nicht auf die Form achten, ich war nach 10 Jahren so froh wieder welche zu haben, das ich sie auf keinen Fall zurückfeilen will, bis ein bisschen mehr gewachsen ist

    #569425

    sanarella
    Mitglied

    Nägel stinken:blinkas habe ich ja noch nie gehört.Mal sehen was die Profis sagen.

    #569431

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    versteh ich das richtig, die Nägel stinken, weil du sie hast wachsen lassen?
    oder weil du dann den Kalzium Lack draufgemacht hast?

    dein freies Nagelende sieht verfärbt aus..

    #569429

    malandi
    Teilnehmer

    Erstmal LOOOOB für Deinen Willen und dass Du aufhörst zu knabbern!

    Ich hab selber Nägel gekaut bis ich 16 war und bin auch heute immer noch akut gefährdet, wenn am Nagel ne Ecke absteht oder was einreisst. Dann brauch ich entweder SOFORT ne Feile oder der Nagel ist weg.

    Wenn die Nägel riechen… hmmmm. .. Ich würd mal an dem Fläschchen riechen, ob es das Zeug selber ist.

    Ansonsten – wie Katja schon schrieb – das freie Nagelende sieht verfärbt aus.
    Hast Du Gemüse geputzt und die Nägel sind dadurch verfärbt oder ist da “Schmadder” unter den Nägeln? Das kann natürlich anfangen zu riechen.

    Dann würd ich – sanft – mit einem Nagelbürstchen – oder einer – ausrangierten – Zahnbürste unter den Nägeln sauber machen.

    #569424

    butsch
    Teilnehmer

    ich würde auf jeden Fall vorbeugend täglich ein Antiseptikum oder Antipilz-Produkt rauf pinseln, denn es könnten Bakterien sein, die riechen manchmal so, kann man allerdings auch nur riechen wenn man ganz feine Nase hat

    #569434

    babyyy
    Teilnehmer

    Also diese Kalzium Gel riecht eher wie normaler Nagellack.

    Die Nägel sind auf dem Foto frisch geschrubbt, als ich den Geruch bemerkt habe, hab ich erstmal geschrubbt und gewartet, ne halbe Stunde Später hats jedoch wieder so gemüffelt – es riecht jetzt auch nicht stark.
    Man riechts nur wenn man mit den Nägeln direkt vor die Nase geht und das auch nur an der linken Hand, die rechte riecht nicht ^^
    Was bedeutet das mit dem verfärbt? Ich muss dazu allerdings auch sagen, dass ich Raucherin bin.

    lg

    #569433

    bellajo
    Teilnehmer

    Falls deine raucherhand stinkt- Glückwunsch! Das ist das Nikotin! Eklig, ne:rauch: naturnägel nehmen Gerüche oder zb Farbe von Lebensmitteln durchaus an, natürlich auch Nikotin und dann verfärben sie sich und riechen auch danach.

    #569435

    babyyy
    Teilnehmer

    ich rauch seit 5 jahren, ich weiß wie das riecht, es ist die nichtraucherhand die so müffelt ^^
    ich wollts nur wegen den verfärbungen gesagt haben weil der Rauch ja ständig um mich rum ist – riecht ja nicht nach kaltem Rauch sondern ja… kp.. wie wenn etwas fault

    #569430

    beautyheaven
    Teilnehmer

    Das hab ich jetzt auch noch nie gehört.
    Ich würde mal dieses Kalzium-Zeug weg lassen. Und vielleicht mal mit einem Buffer die Oberfläche anbuffern. Vielleicht ist das na nur die erste Nagelschicht die so riecht.

    #569436

    babyyy
    Teilnehmer

    …aber es riecht ja nur eine hand und das gel ist auf beiden änden drauf :/

    #569426

    oelse
    Teilnehmer

    Hmmm kann es sein das dir dein Kopf( Unterbewusstsein) so einen kleinen Streich spielt. .? Es gibt ja das Phänomen das man Dinge denkt, die gar nicht so sind. Ich meine das jetzt in Verbindung mit dem wachsen lassen. Es ist ja wie eine Sucht und dein Unterbeusstsein sucht nach Gründen um die Nägel wieder abzukauen. . Verstehst du wie ich das meine?

    Ansonsten würden ich wirklich mal zum Hautarzt gehen und eine Abstrich machen lassen. .

    Medikamente oder so nimmst du nicht. Es gibt ja einiges was den Geruchssinn trübt

    #569427

    juleki
    Teilnehmer

    Ich hatte das mit dem “Gestank” auch mal bei einer Nagelbeisserin. Als ihre Naturnägel nur so 2-3 mm gewachsen waren, fing es an zu müffeln. Schwer zu beschreiben, aber echt unangenehm. Verfärbungen oder ähnliches gab es nicht und ich denke auch nicht, dass sich da irgendwas gebildet hat… Auch waren die Finger immer irgendwie feucht… Vom Rauchen kam das definitiv auch nicht.

    Meine Theorie:
    Ein Nagelbeisser hat, gerade in der Abgewöhnungsphase, die Finger oft im oder am Mund. Sie merken das gar nicht. Die Finger sind quasi immer feucht und ich denke einfach, dass die aufgeweichte Haut da irgendwie müffelt. Oft ist doch auch die Matrix an der Nagelkuppe teilweise “verhornt”/verdickt und wenn dann die Nagelspitze über diese wächst, könnte ich mir schon vorstellen, dass in Kombination mit der Feuchtigkeit Gerüche entstehen.

    Steinigt mich, wenn ich mit meiner Theorie falsch liege, aber ich kann das mit den Gerüchen bestätigen.

    Ich würde mal drauf achten, wie oft Du im oder am Mund bist mit Deinen Fingern. Vielleicht lieber öfters desinfizieren und ne ordentliche Handcreme (LCN o.ä.) benutzen und einmassieren.

    #569428

    avery88
    Teilnehmer

    @juleki 995641 wrote:

    Meine Theorie:
    Ein Nagelbeisser hat, gerade in der Abgewöhnungsphase, die Finger oft im oder am Mund. Sie merken das gar nicht. Die Finger sind quasi immer feucht und ich denke einfach, dass die aufgeweichte Haut da irgendwie müffelt. Oft ist doch auch die Matrix an der Nagelkuppe teilweise “verhornt”/verdickt und wenn dann die Nagelspitze über diese wächst, könnte ich mir schon vorstellen, dass in Kombination mit der Feuchtigkeit Gerüche entstehen.

    das klingt plausibel, ich konnte das auch beobachten als ich ende 2011 das kauen aufgegeben habe!

    viel erfolg beim nicht-kauen! ich weiß wie schwer das ist… kannst stolz auf dich sein! sieht gut aus bisher!

    #569437

    babyyy
    Teilnehmer

    hey, ja kann sein, dass es davon kommt das ich wirklich ständig am mund mit den fingern bin.
    aber es hat halt nur der eine finger ganz extrem gerochen und ja HAT vielen dank für eure antworten, gottseidank
    riecht nun nichts mehr^^

    #569432

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    @juleki 995641 wrote:

    Ich hatte das mit dem “Gestank” auch mal bei einer Nagelbeisserin. Als ihre Naturnägel nur so 2-3 mm gewachsen waren, fing es an zu müffeln. Schwer zu beschreiben, aber echt unangenehm. Verfärbungen oder ähnliches gab es nicht und ich denke auch nicht, dass sich da irgendwas gebildet hat… Auch waren die Finger immer irgendwie feucht… Vom Rauchen kam das definitiv auch nicht.

    Meine Theorie:
    Ein Nagelbeisser hat, gerade in der Abgewöhnungsphase, die Finger oft im oder am Mund. Sie merken das gar nicht. Die Finger sind quasi immer feucht und ich denke einfach, dass die aufgeweichte Haut da irgendwie müffelt. Oft ist doch auch die Matrix an der Nagelkuppe teilweise “verhornt”/verdickt und wenn dann die Nagelspitze über diese wächst, könnte ich mir schon vorstellen, dass in Kombination mit der Feuchtigkeit Gerüche entstehen.

    Steinigt mich, wenn ich mit meiner Theorie falsch liege, aber ich kann das mit den Gerüchen bestätigen.

    Ich würde mal drauf achten, wie oft Du im oder am Mund bist mit Deinen Fingern. Vielleicht lieber öfters desinfizieren und ne ordentliche Handcreme (LCN o.ä.) benutzen und einmassieren.

    uuii, klingt echt plausibel

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.