hilfe meine nagelhaut ist furchtbar

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kokakoka vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #12523

    interessierte82
    Teilnehmer

    hallo zusammen,

    also ich hab furchtbar hässliche nagelhaut. hab den nagelhautentferner salü letztens gekauft udn probiert. trotzdem find ich geht meine nagelhaut nicht richtig gut vom nagel weg. hab schon einiges probiert. muss auch oft meine nagelhaut wegknipsen.

    habt ihr ratschläge für mich oder produkte mit der man die nagelhaut gut entfernen kann.
    wäre dankbar für hilfe

    liebe grüße

    #222140

    yumebaby2003
    Mitglied

    Hallo,

    ich kann dir leider keine spezielle Produkte nennen, die super gut helfen. Vielleicht helfen dir auch schon einige Pflegetipps, die ich immer benutze:

    Wenn möglich täglich sowohl die Nägel als auch die Nagelhaut mit Nagelöl (geht auch mit Oliven- oder Babyöl) einmassieren und dabei leicht versuchen, die Haut zurückzumassieren bzw. mit Manikürstäbchen oder einem Wattestäbchen zurückschieben.

    Am besten geht das Zurückschieben nach dem Baden, da braucht man kein Nagelhautentferner oder -öl.

    Auf Nagelhaut wegknipsen komplett verzichten, weil es das Infektionsrisiko erhöht und darüber hinaus kann die Haut härter und dicker als zuvor nachwachsen!

    Wenn Nagelhautentferner alleine nicht hilft, vielleicht diese nach einem Handbad benutzen (kann es sein, dass ich mich wiederhole? ) und danach wieder mit Nagelöl einmassieren.

    Ein Nagelstudio könnte auch schon mal die “Vorarbeit” leisten und du pflegst diese dann konsequent weiter.

    Versuche es doch ein paar Wochen lang und sag mir bescheid, ob einer der Tipps geholfen hat. Was ja bei einem hilft, muß nicht bei jmd anderen helfen.

    LG
    Yvonne

    #222137

    interessierte82
    Teilnehmer

    danke yumebaby. hab seit paar wochen schon nicht nagelhaut weggeschnitten. sieht zwar furchtbar aus aber ich versuchs weiter. öle auch sehr oft. ok noch nicht täglich da ich es oft vergesse aber werd mich dran halten.

    werde deine tipps berücksichtigen und dann mal schauen bzw hoffen das es besser wird

    liebe grüße

    #222136

    toxicca
    Teilnehmer

    es gibt ein Mittel in der Apotheke das heißt: Balsan nicht mit m sondern n und das trägt man mit etwas Watte auf die Nagelhaut auf und lässt es ein paar Minuten einwirken. Danach mit einem Gummipferdefuss oder Rosenholzstäbchen vorsichtig die aufgelöste Haut abschaben. Du wirst dich wundern was da abgeht. Das muss man eigentlich nur einmal machen!
    So eine Flasche kostet etwa 9 bis 10 Euro.
    Dann, wie schon oben beschrieben, mit Nagelöl oder ne Hand- und Nagelcreme täglich (ich mach es immer vorm schlafengehen) einölen und mit den Fingerkuppen die Haut zurückmassieren.
    Wichtig ist das “täglich” und ich hab so zwischendurch (man hat immer mal ne Pause) mit den Fingern meine Nagelhaut zurückmassiert. Das hat auf jeden Fall so geholfen, daß mein Finger jetzt top aussehen und ich hatte heftige Nagelhaut!
    …… und es hat gedauert bis es sich normalisiert hat. Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut. Geduld und tägliche Pflege und du schaffst es!;)

    lG Petra

    #222142

    kokakoka
    Teilnehmer

    hi, dieses Balsan hab ich auch, hab nähmlich das gleiche problem mit der nagelhaut.da hab ich ja garnicht mehr dran gedacht.werde ich dann auch mal machen.
    lieben gruss, koka

    #222141

    yumebaby2003
    Mitglied

    Hallo Interessierte,

    wollte mal horchen, was deine Nagelhaut jetzt macht und ob du irgendwelche Verbesserung hast.

    Meld dich doch mal kurz und berichte

    Gruß
    yumebaby

    #222138

    interessierte82
    Teilnehmer

    hallöle

    also habe jetzt ziemlich lange ehrlich gesagt meine nagelhaut nicht mal zurückgeschoben oder geschnitten.

    seid mittwoch bin im im seminar für nageldesignerin *freu* (macht mir total spaß und läuft recht gut) und dort sagte man mir man solle die haut nicht schneiden. ja gut das wusste ich auch vorher.

    sprich ich schieb sie nur zurück und die “stümmel”-haut die übrig bleibt (sprich die ist ja sozusagen tot, tut schließlich nicht weh wenn ich sie entferne) knips ich ab. aber wirklich nur diese “tote” haut. und find ich ok. krieg diese haut auch nicht mehr los. is halt so. wer damit mal angefangen hat der hat sich selbst in den po gebissen. aber da ich mir ja jetzt selbst frenchnägel machen werde pass ich besser auf meine nagelhaut auf

    grüßle

    #222139

    interessierte82
    Teilnehmer

    hallöle

    also habe jetzt ziemlich lange ehrlich gesagt meine nagelhaut nicht mal zurückgeschoben oder geschnitten.

    seid mittwoch bin im im seminar für nageldesignerin *freu* (macht mir total spaß und läuft recht gut) und dort sagte man mir man solle die haut nicht schneiden. ja gut das wusste ich auch vorher.

    sprich ich schieb sie nur zurück und die “stümmel”-haut die übrig bleibt (sprich die ist ja sozusagen tot, tut schließlich nicht weh wenn ich sie entferne) knips ich ab. aber wirklich nur diese “tote” haut. und find ich ok. krieg diese haut auch nicht mehr los. is halt so. wer damit mal angefangen hat der hat sich selbst in den po gebissen. aber da ich mir ja jetzt selbst frenchnägel machen werde pass ich besser auf meine nagelhaut auf

    grüßle

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.