Hilfe! Wechsel von Gel auf Acryl!

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  torina vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #22061

    torina
    Mitglied

    So, nun hab ich echt ein Problem, oder gleich mehrere. :rauch:

    Ich bekomme am Freitag ein neues Modell. Sie hat super Problemnägel und war schon in zig Studios zur Gelmodellage aber sie ist auch super ungeschickt und ihr brechen immer wieder Ecken des Nagels ab. Meistens Daumen und Zeigefinger.

    Sie hat sehr weiche und brüchige Nägel.

    Nun habe ich mir überlegt ihr Acryl zu machen, da das ja härter ist….

    Aber. .. muss ich ihr jetzt die komplette Altmodellage aus Gel entfernen? 😐

    Sie hat doch eh schön so weiche Nägel und da will ich sie nicht verletzen.

    Das nächste Problem ist, daß ich das Acryl mit Popits machen will aber sie will ein Glitzerfrench.

    Kann mir da jemand nen Tip geben, wie ich das glitzer am besten in das Popit bekomme?

    Solltet ihr noch Ideen haben, dann bitte her damit.

    Mann hab ich die Hosen voll. :rauch:

    Wollte sie eigentlich gar nicht als Modell haben, weil sie so kompliziert ist aber unsere Männer sind befreundet. … :blink:

    Vielen Dank schon mal! !!!

    LG Torina

    #347155

    michags1
    Teilnehmer

    Mach dich nicht verrückt. Wenn es nicht klappt halb so schlimm. Dafür ist sie ja Model.
    Also mit Popits kenn ich mich leider garnicht aus. Aber vielleicht kannst du das mit clear machen und dann danach mit Glitzer drüber gehen (nur mal so ne Idee).
    Wenn Du normales Acryl machst, mußt Du das Gel gut entfernen. Und dann ist die Modellage kein Problem.
    Beim Normalen Refill mußt Du ja das alte Gel auch weit entfernen. Das reicht für die Acrylmodellage auch aus.
    Viel Glück

    #347163

    annka
    Teilnehmer

    hallo Torina, also ich kenn mich mit acryl zwar nicht bestens aus, aber wenn du die glitzer in die popits reintun willst, kannst du entweder acrylpulver mit glitzer vermischen, oder du legst sie ins nasse acryl rein, und fiksiertst sie auch mit ner dünen schicht acryl, isst halt wie bei gel.also so meine ich das, ich habe es so mit den popits gemacht, habe auch glitzer reingetan, jedoch habe ich die glitzer sofort mit klarem acryl vermischt.vielleicht hat jemand noch einen besseren tip, also ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

    #347168

    torina
    Mitglied

    annka: das klingt doch schon mal echt gut.

    Vielen Dank.

    #347157

    ina030
    Teilnehmer
    Torina;659149 wrote:
    annka: das klingt doch schon mal echt gut.

    Vielen Dank.

    Hast du schon gelesen das US Nails-Arena.de ein Acrylgel hat?
    Habe mir das gestern bestellt und bin sehr gespannt wie es ist… hoffe das ich es bis Montag habe und es gleich an meiner Problemkundin ausprobieren kann.

    #347169

    torina
    Mitglied
    Ina030;661595 wrote:
    Hast du schon gelesen das US Nails-Arena.de ein Acrylgel hat?
    Habe mir das gestern bestellt und bin sehr gespannt wie es ist… hoffe das ich es bis Montag habe und es gleich an meiner Problemkundin ausprobieren kann.

    Das muss ich mir doch gleich mal angucken.

    Ich kann das Acryl heute noch nicht bei ihr machen, da ES NOCH NICHT DA IST

    AAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHH

    Hatte bei red-nails das Slow Motion Test set bestellt und mich schon soooo gefreut. 🙁

    #347158

    ina030
    Teilnehmer
    Torina;661598 wrote:
    Das muss ich mir doch gleich mal angucken.

    Ich kann das Acryl heute noch nicht bei ihr machen, da ES NOCH NICHT DA IST

    AAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHH

    Hatte bei red-nails das Slow Motion Test set bestellt und mich schon soooo gefreut. 🙁

    Ich darf nämlich kein Acryl im Studio anweden, weil sonst die Mieter sich belästigt fühlen. Da fand ich dieses Acrylgel von Us Nails, habe hier natürlich nur positives gelesen und es einfach mal bestellt.

    #347170

    torina
    Mitglied
    Ina030;661604 wrote:
    Ich darf nämlich kein Acryl im Studio anweden, weil sonst die Mieter sich belästigt fühlen. Da fand ich dieses Acrylgel von Us Nails, habe hier natürlich nur positives gelesen und es einfach mal bestellt.

    Ist ja n Ding. :blink::blink::blink:

    Hattest Du es mal versucht und es gab beschwerden oder gehst du nur davon aus?

    #347159

    ina030
    Teilnehmer
    Torina;661607 wrote:
    Ist ja n Ding. :blink::blink::blink:

    Hattest Du es mal versucht und es gab beschwerden oder gehst du nur davon aus?

    Ja, die Hausgesellschaft kam sogar persönlich vorbei:(

    #347171

    torina
    Mitglied
    Ina030;661615 wrote:
    Ja, die Hausgesellschaft kam sogar persönlich vorbei:(

    Boah das ist n Ding 😐

    Erzähl mir doch dann mal bitte, wie du mit dem Neuen Acryl zurechtkommst.

    #347160

    ina030
    Teilnehmer
    Torina;661619 wrote:
    Boah das ist n Ding 😐

    Erzähl mir doch dann mal bitte, wie du mit dem Neuen Acryl zurechtkommst.

    Ja mach ich dann:)

    #347172

    torina
    Mitglied
    Ina030;661621 wrote:
    Ja mach ich dann:)

    Au fein. 😛

    #347154

    sweety78
    Teilnehmer

    Ja, das interessiert mich auch

    #347164

    finnja
    Teilnehmer

    Das Acrylgel von US Nailsarena ist toll….lässt sich wunderbar verarbeiten, härtet im Vgl zu vielen anderen Gelen nicht mit großer Hitzewirkung aus und vorallem lässt es sich toll befeilen. Ziehe es mittlerweile dem TX Gelen vor, was Anwendung und Haftung angeht.

    #347173

    torina
    Mitglied
    Finnja;661649 wrote:
    Das Acrylgel von US Nailsarena ist toll….lässt sich wunderbar verarbeiten, härtet im Vgl zu vielen anderen Gelen nicht mit großer Hitzewirkung aus und vorallem lässt es sich toll befeilen. Ziehe es mittlerweile dem TX Gelen vor, was Anwendung und Haftung angeht.

    Wäre das auch für Acryl Anfänger geeignet?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.