HILFE!! Wie feilt ihr Acryl-Übergang?

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  beate63 vor 10 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #16128

    schnuppi
    Mitglied

    Hab da mal eine blöde Frage? Wie feilt ihr eigentlich den Übergang der Modellagen bei Acryl?

    Hab noch vor ca. 2 Jahren nur mit Pulver-Flüssigkeit gearbeitet und mir wurde bei der Schulung von ABC-Nailstore erklärt das man die Übergänge nicht weg feilen soll, weil sonst Liftings entstehen! Und ich hatte ständig Probleme mit Liftings, war total am Verzweifeln, bei 50% der Kunden hat es super gehalten und bei den anderen 50% hat es schlecht bis ganz schlecht gehalten, hab dann mit Gel angefangen und hatte immer noch Liftings.

    Da ich nicht mehr weiter wußte dachte ich mir gut machts halt noch eine Schulung bei Unguis Arts, denn zu ABC-Nailstore wollt ich nicht mehr (war garned begeistert von der Schulung), bei Unguis wurde mir erzählt man soll die Übergänge bei Gel wegfeilen, so daß keine Kante mehr sichtbar ist und siehe da seit dem habe ich keine Liftings mehr. (Schulung von Unguis Arts ist sehr zu empfehlen, jeder Zeit wieder)
    Also wie macht ihr dass beim Acryl? Und welche Firma könnt ihr empfehlen außer Impuls von ABC-Nailstore, dass hatte ich und war halt nicht so begeistert.
    Am Verarbeiten kann es denke ich nicht liegen, denn die Bällchen waren weder zu trocken noch zu naß und alles andere habe ich auch so Verarbeitet wie ich laut Schulung gelernt habe.
    Möchte so gerne wieder mit Acryl arbeiten und weiß nicht was ich machen soll!!

    Schöne Grüße Schnuppi

    #268357

    maja85
    Teilnehmer

    die feilst ganz normal den übergang nur mit leichtem druck..
    ich arbeite zb mit entity und find es toll

    #268375

    muckell
    Teilnehmer

    Den Übergang feile ich meist mit einem Buffer, ich passe immer sehr darauf auf, dass der NN nichts abbekommt.

    Mir wurde beigebracht, dass das Feilen des Übergangs sehr wichtig ist und man dadurch oft Liftings vermeiden kann.

    Was sagen denn die “Eingefleischten” Profis?

    Lg
    Anastasia

    #268352

    maritta koch
    Teilnehmer

    Auf jeden Fall feilen. .. selbst wenn es noch so schön aussieht feil bzw. buffer ich den Übergang – denn man kann noch versteckte Lufteinschlüsse haben die dann wiederum zu Liftings führen können.

    Ich selbst arbeite seit ca. 2 Monaten intensiv mit dem Impulse und habe seit her keine bzw. nur minimale Liftings. Vorher habe ich eine Odysee mit verschiedenen Produkten hinter mir – hab schon alles zwei mal hingeschmissen gehabt.

    #268367

    schnuppi
    Mitglied

    Ja und feilt ihr dann die ganzen Kanten raus, also glatt das man keinen übergang zum Naturnagel hat? So mache ich es bei Gel und da liftet nix! Entity hatte ich auch und da war es noch schlimmer mit Liftings! Ich hab halt den Verdacht dass es am Übergang gelegen hat, da war halt ein riesiger Hugel und jetzt ist halt garkein Hugel mehr wenn es raus wachst. Kann ja mal ein Foto reinstellen von 4 Wochen alte Nägel, dass ihr seht was i mein.

    #268353

    maritta koch
    Teilnehmer

    Genau – da soll kein Übergang spürbar sein. .. beim Übergang feilen feilt man ja auch evtl. verlaufenes Material noch mit weg – das auch zu Liftings führen kann.

    Ich arbeite was das Feilen angeht genauso wie bei Gel. Mach da keinen Unterschied.

    #268376

    muckell
    Teilnehmer

    Ich habe leider hin und wieder auch mit kleineren Liftings zu kämpfen und ich hatte ebenfalls vor zu wechseln, da ich eh bald neues Material brauche.
    Du scheinst ja damit zufrieden zu sein, Maritta?
    Wo bekommt man es her? Bei google finde ich es auf die schnelle leider nicht.

    #268354

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    das Impulse ist von ABC Nailstore.

    #268368

    schnuppi
    Mitglied

    hab grad Foto eingestellt! In Galerie unter den Titel ” 4 Wochen alt und fast kein Übergang”.
    Danke Maritta, und was hältst du von Ez Flow?
    Hab halt beim Gel jetzt so gut wie keine Liftings mehr, selbst bei den Nagelbeißern, und hab schon sehr viele Kunden die zu mir von anderen Studios kommen, weil sie dort Liftings hatten und bei mir eben nicht. Will das jetzt halt ned aufs Spiel setzen. (Ausgenommen sind die Kunden die einfach ihre Nägel nicht in Ruhe lassen, aber da kannst halt eh machen was du willst.)
    Kennt denn einer von euch das Acyrl vom Nagelcentrum oder das von NSI ist ofter mal im
    Nailpro drin heißt Atracttion oder so? !

    #268369

    schnuppi
    Mitglied

    Is schon komisch dass es bei meiner Schulung nicht so war, da waren halt ca. 12 Damen die geschult worden sind, und 3 die es gezeigt haben und wenn ich gefragt habe ob es paßt, dann hat es halt geheißen des paßt scho und mehr nicht, also ich würd dort kei Schulung mehr machen. So grundlegende Sachen wurden nicht mal erzählt, und ich wundere mich die ganzen zwei Jahre warum die Nägel bei machen nicht halten. Hab auch ein paarmal nachgefragt bei ABC und die haben dann gemeint ich soll mir nicht soviele Gedanken machen, des sei halt so dass bei manchen die Nägel halt nicht halt, des is doch der Oberhammer oder nicht!!!

    #268377

    danysany
    Teilnehmer

    Wirklich komisch, ich hab das bei abc so nicht gelernt. Ich mach beim Übergang auch keinen Unterschied ob Gel oder Acryl und fräser ihn meistens schön flach (wie wenn du nen Tip blendest und dünn feilst).
    Ich arbeite auch hauptsächlich mit abc Produkten und bin sehr zufrieden. Aber da sind die Geschmäcker halt verschieden.

    #268370

    schnuppi
    Mitglied

    Auch in Schwandorf war 2004 auf Schulung

    #268371

    schnuppi
    Mitglied

    Und ich ärgere mich jetzt echt maßlos darüber weil des kann doch echt ned sein oder?
    Hab ja öfter nachgefragt und es kam nur die Antwort des es paßt wie ich des mache!

    #268372

    schnuppi
    Mitglied

    wahrscheinlich ist es gut das Impuls, und im Gegensatz zum früheren Supreme ist es auch besser, hat halt am Feilen gelegen. Und mit dem Fräser den Übergang hat man damals auch nicht gefeilt sondern nur mit der Handfeile.

    #268355

    maritta koch
    Teilnehmer

    Problematisch ist halt eine Firma für Acryl und Gel zu haben. … gelingt nicht so leicht.

    Ich arbeite seit bald einem Jahr mit Hollywoodnails-Gelen. .. bin super super zufrieden. Mit dem Acryl hingegen bin ich nicht klar gekommen – war halt nix für mich. Ez-Flow und Cesars hat bei mir auch nicht geklappt – Supreme auch nicht. ….
    Hab schon zwei mal Acryl komplett hingeschmissen – außer Blümchen. .. 😉

    Jetzt hab ich das Impulse und bin glücklich. .. so zu sagen. Ich feil bzw. korrigier den Aufbau mit der handfeile – man könnte auch den Fräser nehmen – aber ich muss ja kaum Produkt abtragen sondern nur die Übergänge und Seitenlinien machen – da ist mir der Fräser zu unhandlich.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.