hilfeee gel hält nicht

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  luxusschnecke vor 6 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #33553

    nataassch
    Mitglied

    hallo leute,

    und zwar — ich habe ein problem…

    immer wenn ich meiner schwester(zahnarzthelferin) die nägel mache sind die bereits nach nur 1 woche voll mit luft oder sogar abgekracht… ich benutze die gele von pmn und eubecos. ..

    ansonsten hält es bei allen gut nur bei ihr nicht… wisst ihr vil. woran es liegt?

    #507599

    diandra39
    Teilnehmer

    musst schon ein bißchen mehr berichten oder mal ein Foto einstellen.
    Denn ins -Blaue hinein raten können wir schlecht.
    Wie arbeitest Du? (Arbeitsschritte), nimmt Deine Schwester Medis o.ä., hast _Du schon verschiedene Gele versucht? , Arbeitet sie viel mit Chemie oder Putzmitteln?
    Weiss sie, dass sie vorab nicht cremen darf? Wie oft machst Du ihr die Nägel? Nimmst Du Tips oder arbeitest Du Schablonennägel? Gel oder Acryl?
    Dehydrierst Du vorher vernünftig? Machst Du ihr die Nägel evtl. zu lang oder ist die Nagelform nicht passend für sie?

    Fragen über Fragen, aber nur so können wir der Ursache auf den grund kommen.
    Schreib mal ein bißchen.
    Und, was immer weiterhilft: _Ein Foto von der gemachten <Modellage einstellen, da kann man Fehler oft sehr schnell entdecken.
    Hast Du eine Schulung besucht? Die Schulungsleiter helfen sonst auch immer gerne weiter.

    lg Gabi

    #507605

    nataassch
    Mitglied

    ohhh sorrry,

    also ich geh ganz normal vor (bei mir und anderen hebt auch alles ohne probleme)

    – nagelhaut entfernen, buffern, staubentfernen
    – haftgel
    – Aufbaugel + Verlängerung mit Schablone + french
    – Versieglungsgel

    hier hab ich ihr mit schablone etwas verlängert nicht viel höchstens 1-3 mm, und sie hat halt von natur aus leicht plate nägel kann es auch daran liegen? Das man vor der Modellage nicht eincremen darf weis sie, das sag ich immer, das man das nicht tun sollte

    foto hab ich leider nicht gemacht aber inzwischen sind schon alle bei ihr ab.

    Medikamente nimmt sie keine, sie ist halt auf der arbeit die ganze zeit in hyginehandschuhen unterwegs 😉 oder es sind diese desinfikationsmittelchen die sie häufig am tag wegen ihrer arbeit benutzt.

    #507594

    kathrine
    Teilnehmer

    Das kann jetzt auch nur ein Zufall sein, aber ich hatte auch schon einige Zahnarzthelferinen bei denen die Modellage nicht gehalten hat. Ich hab echt alles probiert. Ob es einen Zusammenhang mit dem Beruf gibt weiß ich nicht, ist irgendwie seltsam. Wenn sie dann mal Urlaub hatten hielt es auch weitaus besser. 😐
    Hat jemand mal was ähnliches erlebt?

    #507600

    diandra39
    Teilnehmer

    also ich geh ganz normal vor (bei mir und anderen hebt auch alles ohne probleme)

    Lach – normal ist gut. Was ist normal?
    Aber mal im _Ernst: Ich habe auch Arzthelferinnen, Zahnarzthelferin, Altenpflegerinnen. Hält alles ohne probs.
    Außerdem, wir desinfizieren unsere Hände doch auch ständig während unserer Arbeit. Hält es bei uns deshalb nicht?

    Hast Du bei ihr schon mal ein anderes Gel ausprobiert? Ein Gel passt nicht für alle.
    Oder mal versucht, eine andere Form zu feilen?
    Oder wie entfernst Du die Nagelhaut?
    Bei manchen Kunden muss man auch besonders sorgfältig dehydrieren. Ich habe eine Kundin, da mache ich jeden -Finger einzeln. Erst 5-6mal dehydrieren, dann sofort Haftgel drauf. Dann den nächsten Finger: dehydrieren, Haftgel drauf. Sonst hält es bei dieser Kundin nicht.

    lg Gabi

    #507595

    kathrine
    Teilnehmer

    Also doch alles nur Zufall, mit den Zahnarzthelferinen. 😉
    Ich glaub meine Paranoia ist mit mir durchgegangen. vschwoer.gif

    Ist auch schon alles lange her, ich hatte schon ewig keine Zahnarzthelferin mehr bei mir, irgendwann durften die nicht mehr, aus Hygienegründen nehm ich an. Die Chefs hatten es ausdrücklich verboten. Zumindest die zu mir kamen. Weiß nicht ob die das generell nicht dürfen. Eine hatte es sogar im Arbeitsvertrag drin stehen.

    #507601

    diandra39
    Teilnehmer

    k.A.
    Meine wollen alle sehr unauffällig

    #507603

    shorti100
    Teilnehmer

    Das kann so unterschiedlich sein; Habe eine ZA-Helferin, die ausdrücklich von ihrem Chef geschickt wurde, weil sie so kurze/unansehnliche Naturnägel hatte….. Hat übrigens auch immer alles bei ihr gehalten.

    @nataassch:
    Versuch doch mal ein etwas flexibleres Gel. Vielleicht ist dein bisheriges zu hart für diese KD….

    #507604

    naily09
    Mitglied

    Hat sie vielleicht probleme mit der Schilddrüse? Seid ich das Selex dünn als Haftschicht nehme habe ich zum Glück solche Probleme überhaupt nicht mehr.

    #507611

    luxusschnecke
    Teilnehmer

    ich habe auch so ein problem und zwar habe ich eine kundin die ist heilpraktikerin d.h. sie wäscht sich ca. 50 mal an tag die hände. ich habe bei ihr auch eine nnverstärkung gemacht da sie keine verlängerung tragen kann. aber nach 2 tagen hat sich das gel überall gelöst und ist abgefallen. was mache ich falsch oder was kann ich machen das es hält?

    #507602

    diandra39
    Teilnehmer

    kannst Du andere Gründe außer dem Händewaschen ausschließen? Meine Tochter wwäscht sich auch 50mal am tag die Hände und bei ihr hält alles!
    Ist sie die Einzige, bei der es so ist? Hast Du vielleicht nicht genügend ummantelt?
    Medis die die Modellage heben kann man ja bei Heilpraktikerinnen im prinzip ausschließen.

    lg _Gabi

    #507606

    juppi
    Teilnehmer

    Meine Stieftochter war in 3 Studios-nichts hält-nach 3 Tagen jede Modellage weg. Dann hab ich es probiert. Egal mi welchem Gel, Flex, Hartes Gel, dünn-dick, Fiberglas, vers. Modellagegele-super sauber vorbereitet-nach 2-3 Tg. fliegt es einfach ab. Ohne den NN zu beschädigen. Weg-einfach so. Das scheint es wohl zu geben. Sie nimmt keine Medis, Hausfrau, Teizleit im Büro und achtet auf. d. Nägel. Wir haben dann nur den NN gepflegt und es aufgegeben.
    Manchmal gibt es Dinge da kommt man nicht hinter.

    #507612

    luxusschnecke
    Teilnehmer

    ja so ist es ich habe auch scho alles probiert und ich weiß auch nicht mehr weiter wir haben es jetzt auch gelassen aber mir würde schon mal interessieren woran das liegen kann?

    #507608

    starstealer
    Mitglied

    Huhuuu,

    also ich habe das auch bei meiner schwester. ich teste ständig neue gele. was etwa 3 wochen hielt:

    TX Fieberglasgel von Das Nagelzentrum
    Super Bond plus, Optiumusgel beides Unguis
    (bei den beiden fehlten vllt. so 2 nägel nach ca. 3 Wo., sind aber oft eingerissen, also schmerzhaft)

    Pyralux Bond und Gold Edition Sculpt beides Saremco,
    benutze ich aktuell bei ihr fehlen 2 nägel nach 4 Wochen, aber es ist nichts eingerissen oder so.

    liften tun sie alle ;-D
    meine schwester hat aber gesagt, dass es in ihrem alten studio auch so war, da musste sie schon nach 3 wochen hin weils luftzog.
    die nahm catherine… bin am überlegen, ob ich für meine schwester nicht auch catherine mitnehme auf der messe…

    #507596

    sanne64
    Teilnehmer

    Ich hatte auch so ein Fall.
    Mein Töchterlein.
    Wirklich nicht´s hat gehalten, T3, ABC, Nails 2000, Blossom usw.usw.
    Gingen einfach auch so runter, der Naturnagel sah aus als wenn nicht´s drauf gewesen wäre.
    Hab sie bei ABC Schulungen dabei gehabt —das gleiche Problem.
    Habens dann auch irgendwann sein lassen.
    Hab mir auf der Messe Selex dünn und Elasto Gel mitgenommen.( Jolifin )
    Naturnagelvorbereitung wie sonst auch gemacht und siehe da es hält und hält und hält.
    Ich weiss nicht warum das Zeug bei ihr plötzlich hält, ist eigentlich alles gleich wie vorher.
    Sie kann sie 4 Wochen tragen ohne Lifting und ohne dass sie flöten gehen.
    Ich will jetzt nicht behaupten dass es das non plus ultra Gel ist, nehm´s nur bei ihr weils mir von der Verarbeitung nicht so gefällt, auserdem wird es heiß, das mag ich eigentlich gar nicht.
    Für mich was echt nen Glücksgriff.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.