HILFE!Schlimme Akne seit Hormonspirale

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sandra2503 vor 8 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #21962

    sandra2503
    Mitglied

    :(:(:(Liebe KaJen oder Ihr Anderen Mirena-Mitträgerinnen mit Akne-Problemen:

    Habe die Mirena seit April und sehr sehr schlimme Ankne bekommen.
    Was kann ich dagegegen tun?
    Leider neige ich seit der Pubertät zu Akne – mit der Pille war ALLES weg.
    Tja, und seid der Spirale ist alles wieder schlimm.

    Was für Anti-Pickel-Tabletten halfen bei Dir?

    Ich habe am Montag einen Termin beim Hausarzt – bin echt verzweifelt, habe richtig schlimme Haut……

    Euere Sandra:(

    #345992

    nailstar
    Mitglied

    ich würde zum frauenarzt nochmal ghen. meine mam hatte das nach der spritze auch und das sind nebenwirkungen und kann sein das du es nicht verträgst.

    lg sabrina

    #345997

    kosmetik
    Teilnehmer

    Hallo,
    Kann mit der Spirale zusammen hängen, muss aber nicht.
    Plötzlich auftretende Akne ( ist es Akne? ) kann man ebenfalls durch Stress, ja auch Hormonumstellung bekommen ; Rauchen, neue Pflegemittel die zb. Kommedonenfördend sind, Umweltbedingt usw. es gibt so viele auftredende Faktoren dafür. Und dann gibt es noch die sogenannte ALTERSAKNE ( beginnt urplötzlich mit ca. 30 Jahren oder eher) auch wenn man vorher keine Pickel / Pusteln / Papeln hatte.
    Da du ja zum Hautarzt gehst, kann er das dann abklären.

    Lg. Kosmetik

    #345994

    kajen
    Teilnehmer

    Hallo,

    das wird mit der Spirale zusammen hängen, habe auch das Problem….. nehme zu der Spirale das Medikament Minocyclin von Hexal und schwups…. keine Pickel mehr da……
    seit Teeniezeiten habe ich starke Akne gehabt und in den Schwangerschaften ganz schlimm…. es ist eine Wohltat, dass ich jetzt GAR KEINE mehr habe……

    LG KaJen

    #345996

    katty78
    Teilnehmer

    Frag am besten den Hautarzt.Bestimmt bekommst du auf Rezept gemischte Salben, aber wenns nichts hilft gibt es eine Tablettentherapie für 6 Monate(darfst aber glaub ich die nähsten jahre nicht schwanger werden).Bei mir wurde es durch Salben besser, musste keine Tabletten schlucken.Meine Akne bekamm ich nach der Geburt meinet Tochterwar schlimme Zeit für mich.Hatte Wutausbrüche und wie verrückte rumgedrückt:(tja jetzt habe ich Narben im Gesicht, ärgere mich über mich selber.
    und seit 1 jahr benutze ich die Pflegeserie von Mary Kay, Pickelchen kommen nur vor der Periode(wie es halt schon immer war, normal halt)
    Ich hoffe der Hautarzt wird dir helfen, ist schon schlimm so ne blöde Akne seelisch zu verarbeiten.
    LG Katharina.

    #345995

    silfra
    Mitglied

    nehm wieder dir pille da sind die hormone besser dosiert.ich hab mir mal ne drei monats spritze geben lassen…nie wieder! erstens sah ich aus wie ein streuselkuchen und zweitens innerhalb von 3 monaten 12 kg zugenommen. das ist mir mit pille nie passiert und mein frauendoc sagte es liegt an der hormonzusammenstellung und menge.

    #345993

    nagelolli
    Teilnehmer

    Versuchs mal mit Zink, gibt es z.B. in der Apotheke in Tablettenform.. Das wär jetzt so mein Vorschlag. Gute Besserung wünsch ich dir!
    Liebe Grüße Christine

    #346000

    sandra2503
    Mitglied

    Hallo,
    also ich bin nun zuletzt beim Frauenarzt gelandet, und mein Körper produziert zuviele Männliche Hormone und deshalb habe ich die Akne.

    Tja, und das lässt sich nur durch Hormone, sprich Pille behandeln.

    Ich habe nun also die Hormonspirle Mirena und nehme zusätzlich die Pille “Yaz” die z.T. auch zur Therapie bei mittlelschwerer Akne eingenommen wird. Sprich – die Mirena hätte ich mir sparen können…..lasse sie jetzt aber drinnen, schließlich hat sie 400, – € gekostet.
    Aber mit solch schlimmer Akne musste ich etwas unternehmen, ich fange am Montag wieder zu arbeiten an und habe Akne wie zu Pubertätszeiten. Dabei werde ich 31 Jahre alt….

    Meine FA meinte, von selber wäre das nie weggegangen mit der Akne.
    Und ein Hautarzt kann mir da auch nicht helfen, da helfen angeblich nur Hormone.

    Wenn ich mal wieder besser aussehe, stelle ich Euch ein Photo von mir in mein Profil.

    LG,
    Sandra

    #345999

    mialila
    Teilnehmer

    Es gibt spezielle Medis die der Hautarzt dir verschreiben kann.
    Welche hast de denn Acne Vulgaris, Comedonica, oder Conglobata?

    Ich würde die Spirale sofort entfernen lassen!
    Wenn du mit der Pille gut gefahen bist und schöne Haut hattest, dann steig wieder um.
    Ich kann das seeehr gut nachempfinden!

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.