Homestudio "bauen" – HORROR bis jetzt…

Dieses Thema enthält 38 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hania vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)
  • Autor
    Beiträge
  • #14268

    nails2sun
    Mitglied

    Hilfe Mädels.

    Ich habe ja vor zum 1.7. meine Dienstleistungen von Zuhause anzubieten und gebe hierfür den Partyraum auf. Jetzt muss da noch einiges an Arbeit reingesteckt werden.

    Erstens musste der Raum “entpartyt” werden, d.h. Sämtliche Eckbänke, Tische, Stühle, Deko, Flaschen, 100te Gläser, Lichterketten usw – RAUS! Hört sich einfach an? Nicht bei 30°C!

    Jetzt hat mein Mann heute angefangen Schlitze zu fräsen, da in diesem Keller nur EINE Steckdose ist und ich mehr Licht brauch… HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
    Trotz verschlossener Türen etc, habe ich im ganzen Haus ca 700kg Staub verteilt!

    Super Idee dieses Homestudio, echt!

    Also dass das je ein Kundentaugliches “Underground” Studio geben soll…also ich kann es mir bis jetzt nicht mehr vorstellen. Ich könnte ausraten 🙁

    #245547

    nails2sun
    Mitglied

    Ach… und wenn jemand schon ähnliches “überlebt” hat, dürft ihr mich gerne aufbauen 😉

    #245569

    topolino27
    Mitglied

    kopf hoch. wenn es erstmal fertig ist, dann freust du dich darüber.

    lg lena

    #245548

    nails2sun
    Mitglied

    Ich kann mir das jetzt gerade gaaaar nicht mehr vorstellen, dabei war ich so motiviert

    #245565

    soulmate19861
    Mitglied

    Ja hört sich echt heftig an, ABER irgendwann wird alles schön und dann weisst du das die Arbeit gelohnt hat! Das das alles kein Zuckerschlecken wird ist ja klar! Hat alles mit viel arbeit und dreck zu tun!

    Dafür gibt aber bestimmt auch ein gutes Ergebnis ;-)! !

    #245549

    nails2sun
    Mitglied

    Das gute Ergebnis hängt im Moment an meinem Mann…

    …übrigens hoffe ich, dass es deinem Mann besser geht. Das warst doch du, die vom tragischen Unfall berichtet hat, oder?

    #245543

    diana66
    Teilnehmer

    Das geht vorbei… Mein Mann ist Installateur. Ich glaube, er liebt seine Hilti fast so sehr wie mich 😉 und unser Haus wird mittlerweile nur noch von Leerrohren zusammen gehalten (für die ja vorher auch Schlitze gestemmt wurden). Kann also auch ein Lied davon singen ;o). Umso schöner is es dann, wenn alles sauber ist und man einräumen kann…

    Ach so, fast vergessen, (siehste, so schnell geht das) Die letzte Idee von meinem Mann war vor 3 Monaten eine riesen Dachgaube. Hatten also ca. 4 Woche ein offenes Dach im Haus… bei Kälte und Regen… war auch sehr prickelnd ;o)

    #245544

    teti1
    Teilnehmer

    Irgendwann isses vorbei 😉 – gegen den Staub hilft es nasse Tücher unter den Türschlitz zu legen und wenn dein mann fertig ist mit Fräsen, geh mit ner Sprühflasche rein, das Wasser bindet den Staub in der Luft und Du hast weniger zu husten.

    #245539

    tina22
    Gesperrt

    glaub mir das wird klasse
    ich habe das auch hinter mir
    wir haben aus einer eisdiele ein nagelstudio gemacht war auch irre viel arbeit

    ich kann nur sagen es lohnt sich allemal

    kopf hoch und den humor nicht verlieren :-))

    #245550

    nails2sun
    Mitglied

    @teti1 459555 wrote:

    Irgendwann isses vorbei 😉 – gegen den Staub hilft es nasse Tücher unter den Türschlitz zu legen und wenn dein mann fertig ist mit Fräsen, geh mit ner Sprühflasche rein, das Wasser bindet den Staub in der Luft und Du hast weniger zu husten.

    Das mit den nassen Tüchern ist ne super Idee…DANKE! Werd das gleich heut Nachmittag probieren…

    #245551

    nails2sun
    Mitglied

    @[email protected] 459576 wrote:

    glaub mir das wird klasse
    ich habe das auch hinter mir
    wir haben aus einer eisdiele ein nagelstudio gemacht war auch irre viel arbeit

    ich kann nur sagen es lohnt sich allemal

    kopf hoch und den humor nicht verlieren :-))

    Humor ist so ne Sache… das sieht ja bei Tageslicht noch grauenvoller aus. Das einzig positve ist, dass ich jetzt besser nachvollziehen kann wo die Kinder hinlaufen, da sie im Staub lauter Fussspuren hinterlassen lol

    #245541

    nevaeva
    Teilnehmer

    Ach Gott du arme 🙁 Wenn`s fertig ist, dann geht`s dir besser. Ich hätte jetzt nix dagegen, meinen Partyraum umzugestalten, wenn ich denn mal einen hätte. Viel glück und Erfolg mit deinem Studio.

    #245540

    mandys
    Teilnehmer

    Naja Nail2sun 🙂 Humor haste ja noch. *grins*
    Kopf hoch das wird.
    Kannst mal Fotos rein stellen das wir mit Dir mitfühlen können 🙂

    #245542

    chispa
    Teilnehmer

    Och, Du Arme, wenigstens bist Du viele Schritte näher als ich, auch wenn ich das Zimmer nicht umbauen müsste.

    Wir haben uns extra ein Haus gekauft mit vier Zimmern, Eltern und je zwei Zimmer für die Kinder und eben ein extra Zimmer für MICH..Jetzt ist das Wohnzimmer zu klein, also MEIN Zimmer muss als Esszimmer herhalten. Es ist das ideale Studio. (Wäre) Wir müssten das Wohnzimmer ausbauen, oder die Garage, oder die Küche zum Wohnzimmer erweitern, etc, etc…Klar das alles kostet viel Geld und jede Menge Arbeit.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Nerven und Geduld, irgendwann hast Du das auch hinter Dir und Du wirst darüber schmunzeln können, während Du in Deinem Underground-Studio sitzt und Dir sagen kannst “Ja, es hat sich gelohnt”.

    #245566

    soulmate19861
    Mitglied

    huhu ja meinem Mann geht es gut der ist jetzt momentan in einer ambulante Reha! Lg und Kopf hoch!

    Anne

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 39)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.