Homestudio in Senftenberg

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sundayrose vor 7 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #27260

    inessa
    Teilnehmer

    Hallöchen ich habe seit dem 1. April 2009 ein Homestudio für Nageldesign als Nebengewerbe angemeldet.

    Ich habe vor kurzem eine Homepage aufgebaut und einmal Werbung in einer Wochenzeitung gestartet. http://www.ines-homestudio.npage.de

    Schaut mal rein und sagt eure Meinung dazu.

    Lg Ines

    #415835

    yvonniiiii
    Mitglied

    Leider mal wieder das gleiche Design wie ein Großteil hat.
    Ich habe mir jetzt nicht alles angesehen, weil mir links wieder zu viele Punkte sind.
    Mit der Ausrichtung musst Du aufpassen. Ist mir auf den anderen Homepages mit dem gleichen Design schon aufgefallen – wird wahrscheinlich an dem Design selbst liegen – sieht sonst ziemlich “unordentlich” aus.

    #415834

    inessa
    Teilnehmer

    wie unordentlich was meinst du genau.
    es ist meine erste homepage und ich habe null erfahrung damit

    #415836

    yvonniiiii
    Mitglied

    Ich meinte damit, dass Du die Texte nochmal ausrichten solltest. Der Text sollte immer auf gleicher Höhe anfangen. Es wird dann einfach übersichtlicher und schöner.

    #415837

    yvonniiiii
    Mitglied

    z.B. unter den Punkten “Ich” und unter “Preise” würde ich es machen

    #415842

    simone3009
    Mitglied

    für den Anfang nicht schlecht, ich weiß was das für Arbeit ist.

    Ich finde den Homepageteil viel zu klein, ich weiß ja nicht ob das Einstellungssache…….. ist alles ein bissl *fipsig*, mein Lieblingswort

    also damit meine ich…..die schrift ist ziemlich klein und die Seiten wirken teilweise sehr überladen.

    Lg simone

    #415838

    yvonniiiii
    Mitglied

    Ich weiß jetzt auch nicht, ob ich mich täusche. Ist das alles die selbe Schriftart?

    #415843

    sundayrose
    Teilnehmer

    Hallo,
    ehrich gesagt finde ich die Seite nicht so Ansprechend…sorry.

    #415841

    emily2009
    Teilnehmer

    Hallo inessa, sind deine Preise Modellpreise?

    Liebe Grüße

    #415833

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hallo,

    Baukasten halt. .. nichts besonderes. ..

    Die Texte sollten auf jeder Seite gleich angeordnet sein – das wurde ja schon erwähnt. .. Du springst zwischen verschiedenen Schriftarten – grössen – und Farben immer hin und her – das ist zu unruhig.

    Die Preise sind nicht verhandelbar von unserer Seite aus – das muss schon jeder selber wissen.

    Die Steuernummer hat nix im Impressum zu suchen – da gehört nur eine Umsatzsteuer-ID-Nummer rein, wenn man eine hat. Da kann jeder sonstwas mit beim FA erfahren wenn er sich Deine Steuernummer aufschreibt und da anruft.

    Die Hobbyseite würde ich mir sparen – es auf der Seite über Dich zu erwähnen reicht aus.

    Was hat der Blumentopf auf der Seite zu suchen? Ganz ehrlich – das ist albern und kindisch – zumal er immer noch wie ein Blumentopf aussieht und nicht wie ein Designeropjekt.

    Du schreibst über Dein Homestudio – klein und gemütlich. .. das auf den Fotos ist nicht wirklich gemütlich finde ich. .. warum stehen die ganzen Nailartsachen auf der Kundenseite?
    Die Fotos und Poster an der Wand sind unsortiert und wirken leicht chaotisch.
    Der PC ist im Hintergrund zu sehen. .. man kann sich gleich denken, dass Du diesen Raum auch noch anderst nutzt.

    Überarbeite die Seite. .. mach die Linkliste kürzer. .. spar Dir das Gästebuch. .. das hat nichts auf einer professionellen Seite zu suchen (ist meine Meinung).

    Versuch doch mal ob Du ein einheitliches Konzept für Dich erstellen kannst. Farben die sich wiederholen – im Studio, in der Werbung und auf der HP. ..

    #415840

    diandra39
    Teilnehmer

    gefällt mir nicht.

    1. Hauptmenüpunkte sind zu klein und fipsig – fallen nicht genügend auf
    2. Die Punkte Hobbys, Partner und Linkliste passen nicht zu einer professionellen Seite – lassen das Ganze eher wie eine reine Hobby-Seite erscheinen.
    3. Alles ist irgendwie so klein und füllt die Seite nicht aus
    4. Die Website ist 0-8-15 und sticht nicht hervor
    5. Die ganze Werbung auf den kostenlosen Websiten nervt irgendwie
    6. Im Großen und Ganzen kann ich nicht verstehen, wenn man eine berufliche Webseite will, warum man dann nicht mal wirklich nur wenige Euros mehr investiert, und das Ganze zumindest werbefrei macht (gibt für 6-12 Euros im Monat schon schöne Anbieter). Man kann dann auch ein besseres Layout erstellen, was sich ein wenig abhebt und das Ganze hat etwas mehr Pep. Und da muss man nicht Hunderte von Euros zahlen.

    Aber ehe man es so macht, würde ich persönlich es lieber ganz lassen. Macht nämlich auf Kunden nämlich keinen guten Eindruck

    Lg Gabi

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.