Homestudio

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  simone1975 vor 9 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #15029

    moritz2307
    Teilnehmer

    Hallo und guten abend.
    Bin gerade mal ein paar Beiträge durch gegangen, daunterhielten sich alle über mobile Preise, aber was nehmt ihr in eurem Homestudio. Ich komme aus einem Nachbarort einer
    Kleinstadt 53…
    In der Stadt so richtig mit Studio, Qualität? nehmen die von. .. bid ca 60 € für`s auffüllen, nicht alle aber ein paar.
    Man muß noch dzu sagen es gibt ca 15-20 offizielle Studios

    #255229

    moritz2307
    Teilnehmer

    OH meine Rechtschreibung ist wieder der Hammer.
    Flüchtigkeitsfehler

    #255222

    damaris
    Teilnehmer

    guten morgen 🙂

    das liegt einfach an der zeit.

    mädels, wir sollten ab und an mal schlafen…fällt mir grad dazu ein…

    also guts nächtle moritz

    #255231

    simone1975
    Mitglied

    Also ich nehme:

    Neumodellage mit Gel af Natur 25, 00 Euro

    Neumodellage mit Kunsttips 35, 00 Euro

    auffüllen 30, 00 Euro

    Pediküre ( kosmetisch ) 15, 00 Euro

    Frenchfüße 10, 00 Euro

    usw usw usw

    Mußt immer gucken was die drumrum so nehmen und Deine Preise dann angleichen,

    denn Heimstudio oder “richtiges Studio” hin oder her

    die Ausgaben wie Strom, Telefon, Wasser, Getränke und und und

    sind die selben 😉

    #255224

    michags1
    Teilnehmer

    Ich verlange auch soviel wie die offizielen Studios.
    Mußt einfach selber entscheiden wieviel Ausgaben Du hast und was Du findest was Deine Arbeit wert ist.

    #255225

    laubali
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich nehme Neu 45€, Refill 30€ (inkl. sämtlichem Design). Die Studios nehmen aber wesentlich mehr.

    lG Sandra 😉

    #255223

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ich habe früher – als ich noch zu Hause war – immer gesagt “Ich muss doch weniger nehmen weil ich keine Miet zahle”. .. ist natürlich völlig falsch.

    Heute würde ich genauso viel nehmen wie im Studio – vorrausgesetzt, die Qualität ist mindestens gleich wenn nicht sogar besser. Zu Hause muss man evtl. etwas bessere Arbeit abliefern um die gleichen Preise zu nehmen und trotzdem genauso viele Kunden wie im Studio zu haben aber ansonsten ist die Kalkulation doch relativ ähnlich.

    #255230

    iza1980ausmg
    Teilnehmer

    Also mache es ja jetzt auch zuhause und habe eine Kennlernaktion Neumodellage 39 als angebot bald dann 49. Auffüllen 25 bald 32 arbeite nur mit LCN. Schmucknagel je Nagel ab1 €.Flammes 10 Nägel16€ fuss french habe ich jezt noch nicht mitreingenommen aber werde bald noch Mobil mitrein nemmen und werde für french fuss 35 € nemmen finde ich völlig ok.

    #255226

    xxlucky2009xx
    Mitglied

    hm also 35 € für fußfrench finde ich persönlich etwas zu übertrieben ;O)

    #255219

    princess
    Mitglied

    fußfrench kostet bei mir neu auch 37€, das muss ja auch den normalen preise angepasst werden.

    ich habe auch von anfang an keine dumpingpreise angeboten, wenn man sich selber als studio ernst nimmt, auch wenn man von zu hause arbeitet, dann sollte man auch dementsprechend seine preise gestalten. ich habe mittlerweile schon oft gehört, dass meine auswahl an material, nailart etc. größer ist als in einem *normalen* studio und die will ja nun auch bezahlt sein :). wenn mal wert auf hochwertige materialien, auswahl, hygiene und alles was dazu gehört legt, dann kann man einfach nicht für 20€ arbeiten.

    #255227

    xxlucky2009xx
    Mitglied

    ich habe auch nen homestudio und über 50 farbgele und ganz viel andere nailart also riesen auswahl aber fußfrench ist ne sache von höchstens 30 minuten mit kaum materialverbrauch also kann man das nicht mit ner normalen modellage vergleichen ;o)

    Aber die Preise sind ja jedem selbst überlassen hier würde das nur wahrscheinlich niemand bezahlen

    #255220

    princess
    Mitglied

    naja wie gesagt, da muss jeder für sich den richtigen weg findet, wie er arbeiten mag und seine preisliste gestaltet :).

    #255228

    xxlucky2009xx
    Mitglied

    naja klar auf jeden fall. kommt halt sowieso immer auf die region an und wenn die kunden es zahlen ist es ja ok

    #255221

    princess
    Mitglied

    stimmt :). man sollte sich halt generell nicht unter wert verkaufen.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.