Hornhaut an den Füssen

Dieses Thema enthält 78 Antworten und 37 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schneehase vor 7 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 79)
  • Autor
    Beiträge
  • #1185

    janet78
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben. ..

    ich stelle vermert fest, das jetzt wo es so heiss ist und die Mädels alle sandalen und flip flops tragen. .. die hornhaut an den fusssohlen immer mehr wird.

    Weiss jemand ein patentmittel zur vorbeugung oder wie man es am besten entfernt. .. vielleicht auch ein tip wie man zu hause damit umgeht?

    danke schon mal. .. liebe grüsslis

    #57697

    santafee
    Mitglied

    Hallo Janet78!

    Also,. .ich würde den Mädels empfehlen, zu einer guten Fußpflege zu gehen, und die Hornhaut erstmal trocken abfräsen zulassen!Ich arbeite mit den NC Allpresan Pflegeschaum-Produkten!Die sind super!Gegen starke Verhornung, morgens und abends.Die 3 extra!Oder wenn noch ein Pilzschutz gewünscht wird.Dann die 7 extra.Nach einiger Zeit müßte das Problem weniger werden.Bzw.Es enstehen auf jeden Fall keine Schrunden mehr!

    Ich hoffe ich konnte einwenig helfen…:)

    Viele Grüße

    Santafeee

    #57676

    enjanito
    Teilnehmer

    ich hab son hornhautentferner von qvc. ich finde das zeug super.es ist eine flüssigkeit die einweichen mus und dann wird die hornhaut abgeschabt. klappt prima und hält auch vor. nur leider weiß ich im moment nicht wie das heißt und ganz billig ist es auch nicht.

    liebe grüße jeannette

    #57691

    shadow81
    Mitglied

    @ enjanito: Laß mal wissen, wo der zu bekommen ist. Das hört sich gut an und um einiges angenehmer als die herkömmliche Methode…

    LG
    Shadow81

    #57686

    megazigge
    Teilnehmer

    Hallo Enjanito kann es sein dass du Zedosan meinst habe es mal bei RTL Shop bestellt und hat inkl. versand 34, 90 € gekostet ist aber ein 4 teliges Set beinhaltet :

    200 ml Zedosan Fluid zum Aufweichen der Hornhaut
    75 ml Zedosan Creme zur Nachbehandlung
    ein Schaber (stump) sieht aus wie ein Buttermesser
    und on Mass an Watte

    Lg Tatjana 🙂

    #57677

    enjanito
    Teilnehmer

    hihi, megazigge hast mich erwischt…kann auch da gewesen sein. aber das hieß genauso. preis passt auch. aber wirklich super!
    oder was sagst du? hats bei dir auch gut funktioniert?

    sei lieb gegrüßt jeannette

    #57687

    megazigge
    Teilnehmer

    Zedosan ist echt zu Empfehlen benutze es auch bei meinem Mann und der ist immer froh wenn er wieder schicke glatte Füße hat ist auch sehr gut um die Nagelhaut zu entfernen
    Ich sag nur: Geiles Zeug

    Lg Tatjana 🙂

    #57688

    megazigge
    Teilnehmer

    Falls jemand interesse an Zedosan hat hier die Daten

    RTL Shop
    Tel: 0180
    Fax: 0180

    Zedosan Fußpflegeset Artnr.3100435000000000

    warum da soviele nullen am ende sind keene Ahnung steht so auf meiner Rechnung

    Lg Tatjana 🙂

    #57692

    noesnada
    Mitglied

    Hi alles zusammen,
    also ich habe auch das problem.
    ich kann euch canesten aus der apotheke empfehlen, das ist nicht nur gut gegen hornhaut, sondern beugt auch gegen pilz vor und wenn man solch einen befall an den füßen hat, kann das auch der anfangsstatus von pilz sein. habe ich mal im fernsehn gesehen.
    also das canesten ist echt gut und ansonsten jeden abend eincremen.
    liebe grüße
    bianca:P

    #57689

    schnuffi
    Teilnehmer

    Zedosan bekommt man auch bei eBay

    #57696

    kelike
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,

    hab mir gerade eben (DANKE schnuffi) ein Set bei Ebay gekauft! 200ml Liquid und Watte für 15, 90 und das Porto ist indl. 🙂

    Ich bin riessig gespannt und hoffe es kommt bald – will es gleich ausprobieren da ich am grossen Zehn sehr viel Hornhaut habe und die mir weh macht.

    DANKE an Euch und viele Grüsse,
    Kerstin

    #57675

    anna27
    Teilnehmer

    hallöchen, ich benutzte das von Gehwohl, kostet nicht ganze 4 e und ist auch super!

    lg anna

    #57706

    kiwi
    Teilnehmer

    Hallo,
    bin neu hier und habe auch schon eine Frage an euch. Ich habe mir damals auch bei einem Shop das Set zur Entfernung von Hornhaut bestellt. Leider komme ich nicht zurecht damit. Die Watte fällt entweder von der Ferse ab, oder man muß rühig sitzen und auf den Zehenspitzen sie Füße aufstellen. Habe das 15 Min. ausgehalten und die Hornhaut ging nur oberflächlich ab. Habt ihr da einen Tip? Wie lange lasst ihr das Mittelchen drauf?

    Gruß
    kiwi

    #57678

    ute
    Mitglied

    Also Leute
    Wollte mich ja eigentlich hier wirklich mal zurück halten, aber bin mal wieder wie ein Tauchsieder und muß mich überall rein hängen.Ich halte von solchen dingen aber auch überhauptnichts!
    In diesen Crems, Gelen usw sind mit Sicherheit Salicylvaselinen enthalten, das sind horweichende Wirkstoffe, werden die nicht Punktgenau aufgetragen und gelangen auf gesunde Haut, dann kann es aber so richtig böses aua geben, inklusive Allergien.
    Wenn ihr Probleme habt, wie zB Kerstin am Zeh, dann geht zur Fußpflege und fummelt nicht selbst daran herum, das Selbe gilt bei Rissen in den Fersen, das kann echt schmerzen.
    Ansonsten gilt Cremen, cremen und ab und zu mal eine Packung mit messerrücken dick Fußcreme und Frischhaltefolie darum, nach einer halben Stunde ab und den Rest einmassieren, streichelzarte Füße.
    so jetzt habe ich doch was geschrieben.Mist
    LG Ute

    #57701

    jasmin30
    Teilnehmer

    Ich benutze Kernseife ist ein altes Hausrezept hilft super

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 79)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.