Hwk

Dieses Thema enthält 29 Antworten und 15 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kofifu vor 10 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #573

    tady85
    Mitglied

    Hallo Mädels,

    einige von euch haben sich ja von der HWK prüfen lassen! Wie funktioniert das? Ich
    bekomm doch von der HWK keine Kurse oder Theorieunterlagen zum lernen, oder? Wir machen unsere Seminare bei Nageldesignern und können uns dann von der HWK prüfen lassen, wenn wir uns dazu bereit fühlen, oder? Oder bietet die HWK wirklich Kurse an? Kann mir das gar nicht vorstellen!

    #47445

    witchery
    Teilnehmer

    da habe ich keine ahnung!
    weiß nur das die hwk von mir 150 euo will für nichts, , , , dafür das icheingetragen bin und 1x im jahr sich dieses zahlen für nix wiederhohlt, , , für was ist die überhaupt gut, , , die prufung bei der hwk ist doch sichér auch nciht umsonst für hwk mitglieder, , , eine frecheit, , , ich sags euch da ist es als nicht ofizelle geheime hinterhofnageltante wesentlich streßfreier und einfacher und da wunderr sich der stadt das so vieles schwarz arbeiten, , ,

    kopfschüttel

    #47449

    tady85
    Mitglied

    Uuuuups, sowas solltest du nicht soooo laut sagen! 🙁
    Aber hast schon Recht, ist total teuer und stressig, wenn man das alles anmeldet und alles offiziell macht! 🙂

    #47446

    witchery
    Teilnehmer

    warum nicht! was sollte ich nicht zu laut sagen!
    grins das war die deutsche redefreiheit!
    bin stinkig auf die hwk, , , , habe ihnen das urteil geschickt das ich keine kosmetikerin bin und nicht zu ihnen gehöre und habe ein UNS EGAL SIE ZAHLEN ABER zuück bekommen
    150 für níx und wider nix! ahhhhhhh das macht mich rasend

    tschuldigung passt nicht so

    ahmmm….leider habe ich keine ahnung ob wie die hwk das mit den prufungen macht

    #47450

    tady85
    Mitglied

    Ich meine das mit der Schwarzarbeit! 🙂

    #47447

    witchery
    Teilnehmer

    wo? hier!? niemals, , , , schwarzlackierte fingernägel! aber sonst nix

    #47451

    tady85
    Mitglied

    hi hi hi 😉

    #47460

    damaris
    Teilnehmer

    …die ich machen möchte, arbeitet die academy mit dem verband der deutschen nail designer zusammen um uns auf die prüfung bei der hwk vorzubereiten.

    wenn ich dann mal so weit bin, kann ich dort gern nachfragen wie das funktioniert.

    grüßle

    @wichery – lass sie doch schreiben…so lange du nicht zahlst, ist das eben ablage P(apierkorb)

    #47452

    tady85
    Mitglied

    Hallo Damaris,

    dankeschön, wär echt lieb von dir, wenn du nachfragen könntest! Hab nämlich auf der HP der HWK Heilbronn nichts in der Art gefunden! Denke auch, dass man seine Ausbildung bei Nageldesignern macht und dann die Prüfung bei der HWK! Das die Kurse und sowas anbieten glaub ich nicht!

    (Juhu, endlich mal wieder jemand aus meiner Nähe!;) Kommst du direkt aus Stuttgart? Wie alt bist du? )

    #47448

    esther
    Teilnehmer

    @Tady
    so wie oben von Dir beschrieben ist es…Die HWK bietet nur die Prüfung an, Kurse ect. machst du Privat.

    #47461

    damaris
    Teilnehmer

    hallo tady,

    kommst du auch hier aus stuttgart?

    ich wohne in stuttgart giebel (neben weilimdorf)

    wenn du magst können wir uns ja gern mal treffen.

    ich bin halt noch ein absoluter grünschnabel in der branche und aus der idee ist ganz schnell etwas gewachsen. jetzt wird das durchgezogen und hoffentlich geht alles gut.

    grüßle
    damaris

    #47453

    tady85
    Mitglied

    Nee nee, bin nicht aus Stuttgart! Bin 60 km von Stuttgart entfernt! In Heilbronn wohne ich! Treffen? Gerne, aber bitte nach dem 9. Mai. Hab vom 05. bis 09. Mai Prüfungen! 🙁 Danach sehr gerne! Wie alt bist du denn?

    #47455

    cesar
    Teilnehmer

    Hallo Mädels, ich habe diese gefürchtete Prüfung schon vor einem Jahr absolviert und ich würde es wieder machen. Ich kann das Nichtverstehen zu dieser Prüfung nicht nachvollziehen. einerseits regt man sich über die sog. Hinterhofnageltanten auf, aber andererseits hebt man sich doch nicht von ihnen ab, ohne andere Schulungen, erlangte Zertifikate in Frage zu stellen oder gar schlecht machen zu wollen. Ich sag es hier nochmals, die vorbereitenden Kurse sind, soweit mir bekannt, keine Pflicht, sondern als Ergänzung-Freiwillig zu sehen. Nur die Prüfung kostet um die 300, 00€, und wer den ganzen Tag nagelt, hat das Geld wirklich schnell beieinander, oder.
    LG Cesar

    #47471

    dummi
    Teilnehmer

    Hallo Cesar,

    sind den jetzt eindeutige Richtilinien raus? Deutschlandweit? Landesweit?

    ÜBERHAUPT IRGENDWIE?

    Und wenn ja, dann frage ich mich: Wer prüft die Prüfer? Nur weil mein Schwager bei der HWK ist kann ich doch keine Prüfungen abnehmen oder?

    Suspekt suspekt….

    Andi

    #47470

    curasao
    Teilnehmer

    Hab gerade von einer Designerin gehört das, sie die leute von der kammer rausgeschmissen hat.Du kannst angemeldet arbeiten ohne ne nummer von der kammer.Sie hat gefragt warum sie zahlen sollte? Kammer:Wäre doch ne gute werbung mit der eingetragenen nummer!Sie:Brauch ich nicht meine werbung sind meine nägel!Vielen dank fürs gespräch, auf wiedersehen!;)l.g.martina

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.