Ich bin echt platt. ..

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dani1983 vor 5 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #37698

    nagelelse
    Teilnehmer

    … hatte heute eine Neukundin, die sitzt bei mir am Tisch und sagt, “bei Ihnen ist es aber sauber”. Ich dachte erst, die verar…t mich.

    Ich: wie jetzt?
    Sie: so hab ich das noch nie gesehen.
    Ich: wie jetzt? Was denn?
    Sie: alles. Tisch sauber machen, neue Feile nehmen, sterilisierte Instrumente usw. keine Staubschicht in den Regalen.
    Ich: kommen sie vom Gesundheits- und Veterinäramt und ich hab was versäumt?
    Sie: nein, ich bin nur panisch, was Keime angeht.
    Ich denke – na danke.

    Bisher hat bei ihr noch nix richtig gehalten, und ich kann mir denken warum. Sehr kurze Nägel, keine Ummantelung, hohe Belastung der Modellage (die Kundin reitet), sie benutzt keine Pflege und das schlimmste, sie hat permanent die FINGER IM MUND und beißt auf der Modellage rum.

    Ich bin gespannt, wie die Nägel nächste Woche beim Kontrolltermin aussehen.

    #558647

    bellajo
    Teilnehmer

    Wie jetzt? Sie is panisch wegen keimen und grabscht dann dauernd mit ihren Fingern im Mund rum? :rauch: Desinfiziert sie denn jedesmal ihre Finger bevor sie kaut? Na der wirst du noch ein paarmal “auf die Finger hauen” müssen, damit sie aufhört.

    #558643

    diandra39
    Teilnehmer

    und warum geht sie dann zu solchen Designerin, die nicht sauber arbeiten, wenn sie solche Panik vor Keimen hat? Verstehe ich nicht

    #558640

    nagelelse
    Teilnehmer

    ich verstehe die Kundin irgendwie immer noch nicht. Der ganze Termin war eh “besonders”

    #558644

    katrina
    Teilnehmer

    also ich freue mich immer, wenn eine neue Kundin zu mir kommt und es gemütlich bei mir findet. Es sollte ja eigentlich normal sein, daß die Kundin da auch auf die hygienischen Bedingungen schaut. Auch bei mir kommen da manchesmal Aussagen wie etwa :”hier ist es aber gemütlich und so sauber und ordentlich. ..” Ich interpretiere das eher als : “joa, hier bleibe ich, hier kann ich mich wohlfühlen . ..”
    Und so denke ich, solltest Du das auch sehen 🙂

    Die andere Seite sieht dann eventuell so aus. ..wenn sie sieht, daß Du ordentliche Arbeit ablieferst und dir Mühe gibst, wird sie sich vielleicht auch zusammenreißen und aufhören, auf der Modellage herumzubeißen und eventuell öfter Nagelöl benutzen 😉

    lg Katrin

    #558639

    wildbastet
    Teilnehmer

    Hahahahaha! 😉 Kein Wunder, dass die panische Angst vor Keimen hat! Hätte ich auch wenn meine Pfoten ständig im Mund wären… 😉

    Mach ihr Stilos je 5 cm Länge. Soll die zusehen wie sie die ins Mäulchen kriegt ohne sich das Gehirn nicht aufzuspießen. 😉

    Zu “lustigen” Aussagen, die einen misstrauisch werden lassen: Kenne ich von meinem Freund. Er hat eine Werkstatt (selbständig). Und erzählt wirklich häufig, dass Kunden sowas sagen wie “Boah, das ist aber ordentlich und sauber hier! Sieht ja gar nicht aus wie in einer Werkstatt!” (Von wegen, natürlich siehts dort so aus. Mit Hebebühnen, Werkbänken mit paar Ölflecken etc. Nur dass halt nix rumfliegt und man über nichts steigen muss… und keine Öllachen auf dem Boden und keine Werkzeuge, die in den Wänden oder Decken stecken). Da lachen wir beide dann auch immer und denken uns, wie es wohl “normal” ist… 😉 Wahrscheinlich wie bei Ludolfs oder so… 😎

    #558641

    nagelelse
    Teilnehmer

    … wie bei den Ludolfs

    @ Katrina, klar finde ich das schön, wenn Kunden es gemütlich und heimelig finden und gerne wieder zu mir kommen. Ich kann die Geschichten von cm-dicken Staubschichten, eine Feile für 23 Kunden, Instrumente usw. nicht desinfiziert etc. nur noch kopfschüttelnd kommentieren. Denn ich als Kunde würde da gar nicht irgendwas an mir machen lassen. Egal ob ich Nagellaie bin oder nicht. Mittlerweile gibt es soviele Berichte in den Medien, worauf man achten sollte als Kunde, daß es mich immer wieder erschreckt, wie solch unsaubere Läden überhaupt existieren können und wie stillschweigend das dort von der Kundschaft angenommen wird.

    #558648

    dani1983
    Teilnehmer

    der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier^^

    Und ganz ehrlich.. ohne euch hier wüsste ich bis heute so einiges nicht 😉
    Meine damalige ND hat sauber gemacht ja, aber Feile war immer nur eine und ich sollte die Liftings kleben mit Tpkleber 😉
    Und die war schweine teuer.. war ein ND in einer Parfümerie…

    #558645

    katrina
    Teilnehmer

    @nagelelse 987803 wrote:

    … wie bei den Ludolfs

    @ Katrina, klar finde ich das schön, wenn Kunden es gemütlich und heimelig finden und gerne wieder zu mir kommen. Ich kann die Geschichten von cm-dicken Staubschichten, eine Feile für 23 Kunden, Instrumente usw. nicht desinfiziert etc. nur noch kopfschüttelnd kommentieren. Denn ich als Kunde würde da gar nicht irgendwas an mir machen lassen. Egal ob ich Nagellaie bin oder nicht. Mittlerweile gibt es soviele Berichte in den Medien, worauf man achten sollte als Kunde, daß es mich immer wieder erschreckt, wie solch unsaubere Läden überhaupt existieren können und wie stillschweigend das dort von der Kundschaft angenommen wird.

    also so viele Beiträge habe ich nun eigentlich nicht im TV gesehen, gerade wo es um Sauberkeit und Hygiene im Nagelstudio geht. Nur an einen Bericht kann ich mich speziell erinnern, welcher 2 mal letztes Jahr in sat1 (? ) lief. Da ging es allerdings auch nur um die Frage, ob die Hände vorher desinfiziert werden oder nicht. Es ging weder um Handschuhe, Mundschutz, Staubabsaugung und schon gar nicht über Feilen oder Desinfizierung der benutzten Instrumente. Wenn ansonsten was gezeigt wird, dann geht es meist um Modetrend’s die Nägel zu tragen. Viele Kunden, gerade auch die, die noch nie Nägel hatten, wissen, worauf es ankommt und worauf sie eigentlich unbedingt achten müssten. Erst dann, wenn sie in ein “sauberes” Studio kommen, wird es ihnen bewußt und sie können vergleichen.

    #558646

    katrina
    Teilnehmer

    @dani1983 987806 wrote:

    der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier^^

    Und ganz ehrlich.. ohne euch hier wüsste ich bis heute so einiges nicht 😉

    genauso gings mir damals nämlich auch

    #558649

    dani1983
    Teilnehmer

    Eben.. heute krieg ich das kalte grausen wenn ich an die NDs denke bei denen ich war.. und das waren teilweise echt gute Studios…

    #558642

    nagelelse
    Teilnehmer

    gab mal einen ziemlich guten Bericht in SternTV mit Frank Schäberle, an den ich mich noch sehr gut erinnern kann. Oft wird auch in solchen Vorabendmagazinen wie Taff usw. berichtet, auf was man als Kunde achten sollte.

    Ja, vll. bin ich einfach etwas “betriebsblind” und sehe Dinge als selbstverständlich an, die aber eben nicht Standard sind 😐

    #558638

    mareana
    Teilnehmer

    Ich arbeite auf schwarzer Tischplatte und da sind solche Aussagen eigentlich an der Tagesordnung.
    Gruss Mareane

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.