Ich dacht, ich fall vom Stuhl…

Dieses Thema enthält 63 Antworten und 22 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ela0503 vor 9 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 64)
  • Autor
    Beiträge
  • #12086

    susi81
    Mitglied

    Letzte Woche hatte ich einen Anruf von einer potentiellen Neukundin.
    Sie hat mich schon am Telefon wirklich ausgefragt, wie ich arbeite und womit!
    Ich mir nix weiter dabei gedacht und ihr alle Fragen beantwortet.

    So diese Kundin kam dann heute, kam kaum unsere Treppe hoch vor lauter Anspannung.

    Sie sitzt vor mir am Tisch und ihre Hände sind richtig am zittern. Diese Frau hatte panische Angst!
    Hab sie versucht zu beruhigen, ihr erklärt was ich mache und angefangen ihre Naturnägel vorzubereiten.
    Tips geklebt, wollte diesen blind feilen, Finger der Kundin total verkrampft.

    Hab sie gefragt, was los ist, und jetzt der Knaller :
    Ihre Nageltante hat sie an allen 10 Fingern rundherum blutig gefeilt!
    Ich ihr geantwortet, das mir das gelegentlich! auch schonmal passiert, aber nie an allen Fingern.
    Ich die Tips weiter gefeilt, irgentwann sagt sie nur : ” Oh, das wird ja gar nicht heiß! “
    Ich sie angeguckt, dickes? im Gesicht.
    Ihre Nageltante hat die Tips immer so blind gefeilt, das der Naturnagel richtige Feuerringe aufwies.
    Ich war sprachlos!

    Achso, habt ihr schonmal davon gehört, das man bei ner Neuanlage mit Tips, die Nägel nicht so kurz machen sollte da sonst der Tip nicht mehr hält? ( Ha ihre alete Nageltante auch gesagt, aber ich hab noch nie was davon gehört )

    Naja, diese Kundin war super zufrieden, als sie mein Studio verließ, keine schmerzenden Nägel, keine blutige Nagelhaut, und Nägel auf der Länge wie sie die haben wollte!

    #215475

    cuzco
    Teilnehmer

    Na, dann hattet Ihr Beide ja ein Erfolgserlebnis!:)

    Ich hatte auch schon Kundinnen, die während ihres Aufenthaltes sagten: Bei Ihnen merkt man ja gar nicht, dass Sie etwas machen:blink:! Das spricht Bände…:|

    Leider kommt es immer mal wieder vor, dass die Finger der Kunden halbwegs “vergewaltigt” werden- Schade eigentlich….

    LG Silke.

    #215464

    polobraut
    Teilnehmer

    Ich hatte auch ne Kundin, die richtig Angst hatte.
    Weiß Gott was andere (die aber nicht bei mir waren) alles erzählt haben.
    Das Gel brennt, der Fräser tut weh……und lauter so ein Müll.
    Ich hab ihr dann auch immer erklärt was ich mache während der Arbeit.
    Als sie fertig war, hab ich sie gefragt, ob es denn weh getan hätte, sie ein breites Grinsen im Gesicht, ganz happy und sagte dann……….nein sie hätte nix gemerkt.

    LG Heike

    #215462

    cinderella
    Teilnehmer

    So eine Dame hatte ich auch schon. Sie hatte auch bevor sie zu mir kam schlechte Erfahrungen was das feilen betrifft. Sie hatte bei den ersten beiden Terminen immer die Hände beim feilen weg gezogen.Wenn ich sie fragte ob ich ihr weh getan hätte sagte sie “nein aber ich dachte jetzt wird es heiß”, Sie hatte die berühmte Erwartungsangst.Heute ist sie auch ganz entspannt!

    #215489

    susi81
    Mitglied

    Das schlimme daran ist, das ihre alte Nageltante in einem gut laufenden Studio hier in der Umgebung arbeitet.

    #215466

    danica
    Teilnehmer

    ich finde sowas immer wieder erschreckend….

    #215505

    biggistern
    Teilnehmer

    Ich hatte auch vor 3 tagen meiner schwiegermutter das erste mal die nägel gemacht, Sie sagte mir auch das die alte >Nageltante von ihr ganz anders arbeitet, zb nagelhaut immer verletzt hat nie nach dem aufbau gefeilt sie ist nie mit dem pferdefüßchen die ränder entlang gegangen bei ihr blieb alles an der nagelhaut kleben so das alles spannte, und sie trug das gehl so dünn wie nagelack auf usw.Meine schw mutter war ganz baff als ich ihr die nägel machte und sehr zufrieden hatte auch keine schmerzen (freu)
    Ich frag mich blos immer wo diese Nageltanten ihre schulung machen?
    lg Biggi
    PS:Ich mach das alles auch noch nicht lange aber ich weis wo drauf es ankommt nämlich auf zufriedene kunden die gern wieder kommen und nicht vor lauter schmerz wegbleiben.

    #215500

    lilliefee
    Teilnehmer

    @susi81 399262 wrote:

    Letzte Woche hatte ich einen Anruf von einer potentiellen Neukundin.
    Sie hat mich schon am Telefon wirklich ausgefragt, wie ich arbeite und womit!
    Ich mir nix weiter dabei gedacht und ihr alle Fragen beantwortet.

    So diese Kundin kam dann heute, kam kaum unsere Treppe hoch vor lauter Anspannung.

    Sie sitzt vor mir am Tisch und ihre Hände sind richtig am zittern. Diese Frau hatte panische Angst!
    Hab sie versucht zu beruhigen, ihr erklärt was ich mache und angefangen ihre Naturnägel vorzubereiten.
    Tips geklebt, wollte diesen blind feilen, Finger der Kundin total verkrampft.

    Hab sie gefragt, was los ist, und jetzt der Knaller :
    Ihre Nageltante hat sie an allen 10 Fingern rundherum blutig gefeilt!
    Ich ihr geantwortet, das mir das gelegentlich! auch schonmal passiert, aber nie an allen Fingern.
    Ich die Tips weiter gefeilt, irgentwann sagt sie nur : ” Oh, das wird ja gar nicht heiß! “
    Ich sie angeguckt, dickes? im Gesicht.
    Ihre Nageltante hat die Tips immer so blind gefeilt, das der Naturnagel richtige Feuerringe aufwies.
    Ich war sprachlos!

    Achso, habt ihr schonmal davon gehört, das man bei ner Neuanlage mit Tips, die Nägel nicht so kurz machen sollte da sonst der Tip nicht mehr hält? ( Ha ihre alete Nageltante auch gesagt, aber ich hab noch nie was davon gehört )

    Naja, diese Kundin war super zufrieden, als sie mein Studio verließ, keine schmerzenden Nägel, keine blutige Nagelhaut, und Nägel auf der Länge wie sie die haben wollte!

    Hi Ihr Lieben!

    Auch wenn es sich schier unglaubwürdig anhört, aber es gibt wirklich solche Naglerinnen! Ich bin selbst vor ein paar Jahren, als ich noch nicht selbst genagelt habe, mal an so eine gekommen. Alle 10 Finger (!) waren damals auch total blutig gefeilt, so dass ich 2 Wochen lang nur unter Schmerzen irgendetwas anfassen konnte 🙁

    Dann hat die gute Dame mir auch fast meine NN durchgefeilt, allesamt knallrot und schmerzend.

    Bin natürlich nie wieder hingegangen, aber erschreckend, dass solche Leute behaupten, sie könnten Nägel machen, zumal das ja schon an Körperverletzung grenzt.

    Der Hammer war auch noch, dass ich damals fast 5 Stunden (!) gesessen und es über mich habe ergehen lassen. Tja, heute weiß ich es zum Glück besser!

    LG

    Lillie-Fee

    #215501

    lilliefee
    Teilnehmer

    Hallo Biggistern,

    glaubst du wirklich, dass so Leute eine Schulung machen? Ich eher weniger 🙂

    #215482

    maikowitch
    Teilnehmer

    Doch die machen eine Schulung, vor 9 Jahren war ich auch in einem Studio, Alessandro…
    Tja was soll ich sagen, meine komplette Nagelhaut war verletzt. War nett!
    Ich glaube bei mir ist erst eine Verletzt worden. Und das nichtmal schlimm…

    LG
    Maike

    #215490

    susi81
    Mitglied

    Es kann ja mal passieren, das man eine Kundin an EINEM Finger anfeilt, aber an allen?

    Wenn mir das passieren würde, dann müsste ich mich wirklich fragen, ob das der richtige Beruf für mich ist.

    Ich habe auch nur zu meiner Kundin gesagt, das ich mich niemals wieder in ein Nagelstudio getraut hätte, wenn ich solche Erfahrungen gemacht hätte!

    #215506

    meriamun
    Teilnehmer
    Maikowitch;400208 wrote:
    Doch die machen eine Schulung, vor 9 Jahren war ich auch in einem Studio, Alessandro…
    Tja was soll ich sagen, meine komplette Nagelhaut war verletzt. War nett!
    Ich glaube bei mir ist erst eine Verletzt worden. Und das nichtmal schlimm…

    LG
    Maike

    Um jetzt mal nicht das falsche aufkommen zu lassen!: Es ist vollkommen unerheblich ob jemand seine Ausbildung bei X oder Y gemacht hat. Gut muss sie sein! Der Name Alessandro sagt weder was über gute, noch über schlechte Ausbildung aus!

    LG

    #215483

    maikowitch
    Teilnehmer

    Was ist denn hier los? Ich hab niemanden angegriffen, lediglich das es ein Alessandro Studio war. Warum sich hier ein paar Leute immer so persönlich angegriffen fühlen? Versteh ich echt nicht. Hier kann man öffentlich schreiben….

    Lg
    Maike

    #215468

    supernails
    Mitglied

    Hallo,
    ich habe mein zertifikat seit 14.03.08 und mache meine nägel selber seit fast 1. Jahr und freundinen seit oktober. Muß sagen, dass vor der schulung natürlich ab und zu an die haut gekommen bin, aber finde das passiert mal jeder (aber an alle finger das ist krass) :(. Bei mir das problem ist, dass das gel brennt beim 1. schicht kein problem aber beim 2. schicht muß man fast jedes mal der finger rausziehen oder runterdrücken. Habe schon hier gelesen, dass man lieber in mehrere schichten arbeiten soll, dann brennt es nicht mehr so toll. Muß probieren. Das gel ist der T3 fibergel pink. Habe jetzt ein neues gel (revolution gel von handandnails in leonberg bei stuttgart) habe es beim schulung gehabt und war begeistert bin gespannt, ob er auch brennt. Will aber trotzdem der T3 behalten finde auch super.
    LG

    #215484

    maikowitch
    Teilnehmer

    @ Supernails :

    Hi,

    das mit dem brennen hab ich auch, da ich als Haftschicht immer Cream Peach von ABC benutze und bei der 2.Schicht brennt es dann auch gewaltig, aber ein kleiner Tip, nicht die Finger drücken, dadurch kann es passieren, das es das Gel hochhebt. Lieber nur rausziehen und leiden ;).

    Lg Maike

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 64)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.