Ich freue mich – so langsam kommen die Kunden

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nordlicht78 vor 8 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #25033

    diandra39
    Teilnehmer

    Leute, ich bin zur Zeit richtig glücklich. So langsam läuft es richtig gut – heute rief schon wieder ne neue Kundin an – eine Bekannte, die bisher auch bei meiner früheren Nagelfee war, aber die dauernden Terminverschiebungen von ihr nicht mehr mitmachen will (darüber hatte ich schon berichtet)

    Dann habe ich jetzt eine Kundin, die hat schon in mehreren Studios Tips ausprobiert (sie will unbedingt Tips). Jedesmal hatte sie ein Fremdkörpergefühl und hat sich die Tips nach spätestens drei Tagen wieder runtergerissen. Zu mir kommt sie jetzt seit zwei Monaten und sie kam sofort mit ihren neuen Nägeln klar. Sie sagte: Endlich macht mir jemand so die Nägel, dass ich es auch haben kann. Ich habe wirklich das Gefühl, das ist mein eigener Nagel, kein Fremdkörper. Sie ist so dankbar, dass sie jedes Mal auch mehr bezahlt als sie eigentlich muss. Kommt jetzt das dritte Mal und immer ist alles tiptop. Eine sehr angenehme Kundin.

    Und dann eine, die sich über meine Stadt.de gemeldet hat. Die ist ein absolutes Glück für eine Nageldesignerin: Sie ist crazy drauf und liebt buntes french, immer wieder anders und schicke außergewöhnliche Nailart. An ihr darf ich mich so richtig austoben mit Formen, Farben, Linern usw. Absolut mega-cool.

    Die war auch schon in den zwei grossen Studios im Ort bei uns und war dort nicht zufrieden. Die sagte mir: Die kannten dort nicht mal Fimos – machten ihr nach ihrem Geschmack nur 0815-Muster drauf und das war ihr nicht crazy genug (ja, wenn man sich die Homepage von den Studios anschaut – ja, die sind nicht sehr einfallsreich)
    Dazu kommt noch, dass die gute Frau im Baumarkt arbeitet und mit ihren auffälligen Nägeln natürlich auffällt. Da sprechen sie dann Kollegen und Kunden drauf an, und sie ist von ihren Nägeln so begeistert, dass sie jedem erzählt, wo sie zum Nägelmachen gewesen ist, und jetzt hat sie mir schon eine Kollegin geschickt, die jetzt auch zu mir kommen möchte, direkt eine Woche, nachdem sie das erste Mal bei mir war (freu) Besser gehts doch bald gar nicht. 😛

    Von daher bin ich momentan einfach super drauf und hoffe, dass es so weitergeht. Die Werbung hat sich echt schon ausgezahlt, und hat keinen Cent gekostet.

    Euch allen noch eine schöne Rest-Woche

    Gabi

    #385789

    jassi22
    Teilnehmer

    Hey das freut mich sehr für dich!

    Ich habe auch gerade erst angefangen und teile seit letzter Woche Flyer aus um Werbung zu machen, denn ehrlich gesagt habe ich keine Freundinnen oder Bekannte, die Nägel haben möchten 🙁 Bis jetzt hat sich darauf nur eine Dame gemeldet, die mich dann am Telefon gefragt hat ob die Modellage denn was kostet (wegen Modell suche) Preise standen aber auf dem Flyer drauf…. Bin schon etwas enttäuscht… Hoff dass sich wenigstens noch 2 oder 3 melden damit nicht alles umsonst war. Hab ja schon einige Schulungen gemacht und auch einiges an Geld für Materialien ausgegeben.

    Gings bei Dir schon von Anfang an so gut oder musstest du auch etwas warten?

    LG

    #385783

    nevaeva
    Teilnehmer

    ja klar, nur vorsicht… die rufen dann irgendwann an und wollen dir kostenpflichtige werbung aufdrängen die du aber nicht nehmen musst, es nervt nur voll

    #385800

    nordlicht78
    Mitglied

    Hi Diandra,

    das sind ja mal super Neuigkeiten. Ich freu mich sehr für dich! Was lange währt wird gut.. oder wie heisst das Sprichwort?

    Dann weiterhin viel Erfolg und viele Neukundinnen! 😉

    #385796

    nagelneu22
    Teilnehmer

    @diandra: suuuper, da freu ich mich für dich, bei mir läuftnesnauch so langsam an und ich kann dich voll verstehen!

    @Jass und alle die es interessiert: lasst den kopf nicht hängen, ich mach es so: und bin bis jetzt gut gefahren.

    ich hab erst im april angefangen, habe bis Mai, also 2 Monate, Modellpreise genommen.
    Beim Schulungscenter hies es meine nägel wären super, daraufhin hab ich beschlossen, die Modellpreis phase zubeenden. konnte das bei den preisen der materialien auch nicht länger so machen.
    Dafür habe ich mir was anderes ausgedacht und kundschaft anzulocken. Ich habe mir Flyer gedruckt mit Kennenlernangebot, normale Preise und auf alles 5€ Gutschein.
    Die habe ich im Copyshop auf Rosa papier kopieren lassen sah nett aus und war super billig so für den anfang erstmal.
    Auch den kostenlosen Probenagel habe ich darauf erwähnt.
    dann bin ich losgezogen und hab die überall verteilt. Bäckereien Friseursalons, Sonnestudio ect.
    Da gab es auch paar rückschläge, nicht überall durfte ich auslegen, da war ich vielleicht sauer, aber es gab noch genug andere, wo ich durfte.
    meine modelle sind alle geblieben und jetzt kommen pro woche ca. 1- 2 neue kunden dazu. ich bin auch happy!

    #385792

    daniela83
    Teilnehmer

    @nevaeva 736255 wrote:

    ja klar, nur vorsicht… die rufen dann irgendwann an und wollen dir kostenpflichtige werbung aufdrängen die du aber nicht nehmen musst, es nervt nur voll

    lach seit zwei wochen jeden tag!!

    #385793

    diandra39
    Teilnehmer

    @Hallo Nevaeva: Vielen Dank für die Vorwarnung 😉
    @jassi22: Ich suche seit April nach Modellen. Habe erst Werbung in den hiesigen Supermärkten ausgehangen, das hat aber überhaupt nichts gebracht. Und jetzt habe ich online inseriert.
    Aber im Prinzip ist es doch so: Wenn Du nur 1-2 Kunden hast, die viel mit anderen Frauen zusammenkommen und die von ihren Nägelis so begeistert sind, dass sie fleissig für Dich werbung machen, dann kommen weitere Kunden fast von selber. 😛 Nur Mut. Man sagt immer: 1-2 Jahre kann es schleppend laufen. Meist dauerts ja gar nicht so lange.

    Lg Gabi

    #385787

    sanni1978
    Mitglied

    @diandra39 736565 wrote:

    @Hallo Nevaeva: Vielen Dank für die Vorwarnung 😉
    @jassi22: Ich suche seit April nach Modellen. Habe erst Werbung in den hiesigen Supermärkten ausgehangen, das hat aber überhaupt nichts gebracht. Und jetzt habe ich online inseriert.
    Aber im Prinzip ist es doch so: Wenn Du nur 1-2 Kunden hast, die viel mit anderen Frauen zusammenkommen und die von ihren Nägelis so begeistert sind, dass sie fleissig für Dich werbung machen, dann kommen weitere Kunden fast von selber. 😛 Nur Mut. Man sagt immer: 1-2 Jahre kann es schleppend laufen. Meist dauerts ja gar nicht so lange.

    Lg Gabi

    so war es bei mir. ich habe mich zwei einhalb jahre hier im dorf durchgeboxt und jetzt kommt ein neukunde nach dem anderen. echt komisch….im moment brauche ich mich über neukunden nicht zu beklagen. habe sie alle durch meine homepage bekommen. flyer rabatt aktionen haben nicht viel gebracht

    #385790

    jassi22
    Teilnehmer

    Danke ihr lieben!

    Das mit dem Flyerrabatt ist wirklich eine gute Idee. Ich bin jetzt dann bei nem Freund aufm 30. Geburtstag eingeladen, wo jede Menge Leute kommen. Hab mir überlegt, dass ich dort meine Flyer verteile. Allerdings sind die schon fertig gedruckt. Vielleicht sollt ich auf die Rückseite schreiben, dass es bei mitnahme vom Flyer zum Termin 5 Euro Rabatt gibt oder was würdet ihr vorschlagen? Bin mir nicht sicher ob das dann doof aussieht wenn hinten noch was mit Hand geschrieben steht.

    LG

    #385788

    sanni1978
    Mitglied

    mit handgeschrieben sieht schon merkwürdig aus. kannste die flyer nicht auf der rückseite bedrucken? ich hatte auch 5€ rabatt gegeben

    #385791

    jassi22
    Teilnehmer

    Hmmm das weiß ich nicht… oder ich mach dazu einen extra Handzettel oder kleinen Flyer den ich mit dazu gebe? Aber werds heut nachmittag versuchen ob ich da auf die Rückseite was drucken kann?

    Was hattest denn bei Dir genau drauf geschrieben?

    #385797

    nagelneu22
    Teilnehmer

    also ich habe 3 auf ein A4 Blatt bekommen, die sind so längs im format.

    ich habe 4 Preisbeispiele drauf und dahinter immer minus 5 € als Kennenlernangebot
    auch der Probenagel steht drauf, da viele die noch keine nägel haben oft unschlüssig sind, aber auf sowas doch reagieren.

    links n der ecke unten steht mein name und anschrift und rechts unten nochmal dick
    5, -€ Gutschein.

    #385784

    eisvogel0310
    Teilnehmer

    @gabi
    Suuuuper, das freut mich toootal dass es schon jetzt so ein Selbstläufer bei dir ist:))!

    Ich bin auch schon fleissig am überlegen wie das alles so laufen soll bei mir!
    Ich versuche auch grad jemanden vom Ordnungsamt zu erreichen, weil wir im September bei uns n Stadtfest haben wo Unmengen von Leuten sind und da ne Flyer-Aktion vielleicht ein bisschen was bringen würde *grübel*;)…aber da muss ich mich schlau machen wie hoch die Abfallpauschale ist!
    Aber ich erreiche natürlich niemanden!

    Was nehmt ihr eigentlich so für eure Modelle?

    #385794

    diandra39
    Teilnehmer

    Hallo Meike,

    jedes Modell zahlt bei mir 20, – Euro, egal was wir an Nailart, french oder ähnlichem machen. Der gilt so lange, wie ich mich noch als Anfänger betrachte.

    Wir haben in unserem Ort mehrere Studios und einige kleine Homestudios, da kann ich die Preise nicht so hoch ansetzen als Anfänger. Man muss sich erst mal etablieren und die Leute von seiner Leistung überzeugen, denke ich.
    In den Studios in unserem Ort zahlst Du für Neuanlage zwischen 50 und 80 Euro, in den Homestudios zwischen 35 und 50 Euro (Nailart natürlich meist extra). Refill kriegst Du teilweise schon ab 25, – Euro im Homestudio – aber da mache ich mir keinen Kopf. Denn viele Damen kommen auch aus den Nachbarorten zu uns Home-Nageltanten, und sind auch durchaus bereit, einen etwas höheren Preis zu zahlen, wenn sie mit der Leistung zufrieden sind.

    Die eine Kundin, von der ich schrieb, war schon in zwei Studios und dort nicht zufrieden. Die zahlt freiwillig 10, – Euro mehr, weil sie sagt: Diese Arbeit ist mir das wert. Im Studio habe ich wesentlich mehr gezahlt und war nicht zufrieden. Hatte immer ein Spannungsgefühl von den Tips und gründliche Naturnagelvorbereitung fand auch nicht statt. Die wußte das erste Mal gar nicht, was ich da mache, als ich erst unsere Hände desinfizierte und dann die Nagelhaut entfernte. :blink:

    Wie gesagt: Modellpreise richten sich natürlich nach den Preisen in Deiner Umgebung. Wie ist das bei Euch im Ort? Gibts da viele Nageltanten?

    Lg Gabi

    #385798

    nagelneu22
    Teilnehmer

    ich hatte auch einen modellpreis von 20, – €.
    hatte heute auche eine neukundin, die auch das nagelhautentfernen nicht kannte.
    die nägel waren mind. 8 wochen nicht aufgefüllt und sahen schrecklich aus, bin gepannt, ob sie mit meinem rauswuchs zufrieden ist, kann eigntl. nur besser werden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.