ich weiss nicht mehr weiter

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schnegge vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #4005

    pante81
    Mitglied

    wenn ich bei meiner freundin die nägel mache dann gehen die nach 4 tagen ab reissen ein der tip geht ab sie hat so ein runden nagel voll merkwürdig was mache ich falsch?

    #97465

    missy
    Teilnehmer

    Hm, kannst Du vielleicht mal ein Bild einstellen? Könnt ja alles mögliche sein.

    lg
    Petra

    #97477

    schnegge
    Mitglied

    Ich würde dann einfach den Tipp weg lassen und mit Schablone arbeiten

    lg. Schnegge

    #97462

    dany
    Teilnehmer

    Es wäre nicht schlecht, wenn Du mal Deine ganzen Arbeitsschritte hier rein schreiben könntest und nix weglassen!;)

    Dann können wir Dir sicherlich helfen!

    #97472

    pante81
    Mitglied

    also erst mal danke für die antworten

    meine arbeitsschritte sind so

    zuerst nagelhaut zurückschieben den finger abfeilen so das eine grade linie ist danach gut entstauben cleaner und buffern

    dann den tip rauf und runterfeilen auf eine ebenne und wieder entstauben cleanern und buffern

    dann kommt der primer kurz trocknen lassen dann haftgel aushärten cleanern buffern dann aufbau aushärten cleaner buffern dann nochmal aufbau aushärten pfeilen das die gewünsche form drine ist und die seiten dann cleanner buffern und versiegelung rüber aushärten und cleanern und fertig!

    #97471

    sulela
    Teilnehmer

    Hallo ich würde erstmal nach dem Haftgel nicht cleanern sondern gleich den Aufbau drauf machen. Ich hatte am Anfang auch total oft Liftings und sei ich nicht mehr so viel cleaner habe ich keine Probleme mehr, vielleicht ist es das!?

    Grüße…Su

    #97459

    martina27
    Teilnehmer

    lass mal das ganze cleanern weg, nur bevor man den Aufbau in Form feilt oder sonstwas korrigieren muss. Gründlich entstauben reicht vollkommen.

    Nagelhaut entfernen ist ok, es muss aber auch die unsichtbare die in losen Fetzchen auf der Nagelplatte aufliegt auch entfernt werden.

    Hier sind auch noch ein paar themen die dazu passen:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=438

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=2328

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=1282

    Liebe Grüsse Martina

    #97473

    pante81
    Mitglied

    danke für die vielen antworten da habe ich aber noch ne frage und zwar wenn ich nicht cleanern soll ich dann nur buffern? oder wie soll ich die schwitzschicht weg machen?

    #97461

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Wenn die letzte Schicht, also die Versieglung, eine Schwitzschicht hat, nehm ich die immer so mit einer Zellette ab.
    Manche Cleanern aber auch, andere schwören hier auf Babyöl (hab ich noch nicht ausprobiert).

    #97466

    savagelady
    Teilnehmer
    pante81;105007 wrote:
    danke für die vielen antworten da habe ich aber noch ne frage und zwar wenn ich nicht cleanern soll ich dann nur buffern? oder wie soll ich die schwitzschicht weg machen?

    Wenn es die Zwischenschichten sind, dann auf der Schwitzschicht einfach weiterarbeiten, buffern brauchst du da auch nicht mehr. Und warum? Weil die Schwitzschicht der Haftgrund für die nächste Gelschicht ist.

    LG, SavageLady

    #97474

    pante81
    Mitglied

    hallo und ich dachte schicht auf schicht hält nicht also soll ich es so machen aufbau aushärten und weiter aufbau ohne das ich da was abwische richtig? und buffern auch nicht mehr bei ihr oder wiè?

    #97468

    earendil
    Teilnehmer

    Lies Dir doch mal die Anleitung für Anfänger durch und lies Dich hier ein bißchen durch’s Forum!

    Da werden alle Deine grundlegenden Fragen geklärt!

    Ich habe auch am Anfang hier nur gelesen und gelesen und gelesen und siehe da, meine Nägel fallen nicht mehr ab, Liftings sind eher selten, kann jetzt auch Nailart usw.

    Viel Glück.

    #97475

    pante81
    Mitglied

    ick mache mir selbst die fingernägel andere auch und nur bei ihr geht es ab bei andere kommen keine liftings oder so! das ist ja das schlimme

    #97460

    schnisskett
    Mitglied

    Süsse, die Schicht auf der Schicht hält
    also nach der Haftschicht sofort weiter mit der Aufbauschicht.
    Und danach cleanern u in Form feilen, falls nötig, und Design oder Glanzschicht, je nachdem

    #97464

    knussel
    Teilnehmer

    Du sagst, sie hat “einen runden nagel”….
    ich tippe auf (so haben wir’s genannt in der schulung…) “papageien-schnabel”….das ist im prinzip wie mit dem schiffschaukel-nagel, nur umgekehrt.
    auch hier entstehen spannungen in der modellage – weil sich der naturnagel stark nach unten biegt beim heraus wachsen.

    in dem fall habe ich gelernt: den naturnagel relativ kurz halten, besonders auf den stresspunkt achten – der muss sehr stabil sein.

    wenn du tips klebst, dann musst du darauf achten, dass du auch die passenden nimmst: nicht die “normalen”, sondern die krallen – damit hast du schon die auflage an den gebogenen nagel angepasst.

    aber, wie gesagt, wichtig ist halt, dass die modellage nicht zu lang heraus wächst, sonst liftet sich das ganze durch die spannung, die beim herauswachsen entsteht – nagel wächst stark nach unten heraus, die modellage ist starr….

    hoffe, ich konnte helfen? !

    liebe grüsse
    knussel

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.