Immer die gleichen Finger gehen flöten

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  steffisnailart vor 11 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #8118

    steffisnailart
    Mitglied

    Hallo, brauche Hilfe

    hab schon die Foren durchsucht aber nix gefunden.

    Hab meiner Freundin beim ersten mal Naturnagelverstärkung
    gemacht, ist zwar ein bisschen dick gewesen, hat aber gut
    gehalten.

    Jetzt hab ich Ihr schon zwei mal die Nägel neu mit Gel aufgefüllt.

    Es gehen ihr jedesmal zwei bis drei Nägel (nach kurzer Zeit) flöten, aber immer nur am Daumen und Mittelfinger.

    Jetzt hab ich ihr Acryl gemacht und einen Tag später war wieder ein Mittelfinger ab.

    Hat schon mal jemand so was gehabt?

    Ist echt ärgerlich, denn sie muß jedesmal 40 km zu mir fahren.

    Liebe Gruße Steffi

    #154446

    nujic
    Gesperrt

    kannst du mal deine arbeitsschritte aufschreiben?
    arbeitet deine freudin irgendwas mit ihren fingern? also, wo die besonders beansprucht werden…

    #154443

    ccaurora
    Teilnehmer

    Hi,
    ich hatte das auch bei einer Kundin. Es war ne Zeitlang, gutes halbes Jahr, da war immer wieder der gleiche Nagel ab. Ich hatte auch jedes mal was Neues ausprobiert. Erst ein Neues Gel. Dann Schablonentechnik. Andere Tips. Sehr kurz gehalten.

    Dann am der Tip hier mit dem Dehydrator. Also bin ich brav zur Apotheke u habe mir das Zeug besorgt. Letzte Woche kam sie zum Auffüllen u alle waren dran. Keine Liftings u der besagte eine war auch Komplett dran. Ihr glaubt nicht wie oft ich ihn bewundert habe. Mochte ihn gar nicht feilen. Weiß klingt alberrn, aber genau so war es.
    Ich habe den kampf gewonnen!
    Gruß
    Lilli

    #154447

    steffisnailart
    Mitglied

    Also an ihrer Arbeit kann es nicht liegen (Kellnerin!)

    Meine Arbeitsschritte sind abfeilen, entstauben,
    Cleaner, (diesen Schritt lasse ich seit gestern weg denn hab hier gelesen dann entsehen eher Liftings-habs bei ihr aber noch so gemacht)
    Primer, Grundierschicht, French, Aufbauschicht,
    feilen, versiegeln, Cleanern

    Das mit dem Dehydrator wäre mal ne Idee, war doch zum entfeuchten, oder?
    An welcher Stelle kommt der den drauf?
    In der Apotheke gibt es den auch?
    Wissen die denn was ich meine wenn ich sage Dehydrator
    oder heisst das Zeug da anders. (Cleaner ist ja auch Isopropanol)

    Liebe Grüße Steffi

    #154444

    ccaurora
    Teilnehmer

    ne da ist hier irgendwo ein tread drin. mein da waren 50 zu 50 Ispropanol u Aceton. Aber bin mir nicht 100 pro sicher. schau lieber nach. Also ich mache feilen, entstauben, cleanern… Nach dem Aufbau nicht mehr cleanern. War ein Tip von Maritta, sie macht es so.
    LG
    Lilli

    #154445

    oelse
    Teilnehmer

    @ccaurora 242324 wrote:

    ne da ist hier irgendwo ein tread drin. mein da waren 50 zu 50 Ispropanol u Aceton. Aber bin mir nicht 100 pro sicher. schau lieber nach. Also ich mache feilen, entstauben, cleanern… Nach dem Aufbau nicht mehr cleanern. War ein Tip von Maritta, sie macht es so.
    LG
    Lilli

    99% Iso + Aceton und das 1:1 gemischt = Dehydrator

    gruß ölse

    Cleanern ganz zum Schluß!

    #154442

    pitti
    Teilnehmer

    Also ich hab das Problem auch bei einer Kundin und ich Cleaner nur nach der Versiegelung und Dehydrator benutz ich auch, also daran kanns nicht liegen. Sie sagt bei ihrer anderen Nageltante ist das nicht passiert aber die hat die Nägel 3x so dick gemacht wie ich.
    Was sie aber nicht schön fand.
    Ich denke es liegt wirklich an der Dicke und dem Aufbau. Hab sie ihr jetzt mal dicker gemacht und die Haftschicht mit nem Fiberglasgel, das ist ja fester als normales Gel. Mal schauen in 2 wochen kommt sie wieder. Wenns jetzt nicht gehalten hat bin ich mit meinem Latein am ende.

    LG Pitti

    #154448

    steffisnailart
    Mitglied

    Also erst mal vielen Dank für die Antworten,

    ich werd das mit dem Dehydrator mal versuchen und nur noch am Schluss cleanern.

    Aber nochmal, kommt der Dehydrator einmal vor dem Primer drauf, oder wie?

    Falls es daran nicht liegt mach ich sie einfach wieder dicker, hatte ich ja beim ersten mal
    (zwar eher versehendlich) auch gemacht und die haben gehalten.

    Viele Grüße Steffi

    #154440

    sugarhazle
    Moderator

    Dehy vor dem Primer und solange, bis es gleich einzieht und sofort wegtrocknet.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.