immer wieder liftings

Dieses Thema enthält 27 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  chrissi2 vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #6045

    skyline
    Mitglied

    hallo, egal wie sehr ich mich bemühe, ich zaubere mir immer liftings. ich arbeite mit den eubecos gelen und habe jetzt auch einmal die gele von buschmann ausprobiert, aber ich bekomm sehr oft firekt nach dem neu machen meiner nägel liftings.

    zuerst mit dem pro pusher ordentlich die nagelhaut entfernen, dann buffern, feilstaub mit pinsel entfernen, tip kleben, übergang feilen, staub weg mit pinsel, dann hab ich sogar mal ezflow bond zum ph neutralisieren aufgetragen um zu schauen ob ich damit die liftings verhindere, hat aber auch nichts gebracht. dann primer drauf, primer trocknen lassen, dann haftgel drauf, aushärten, aufbaugel drauf, aushärten, schwitzschicht entfernen, french drauf, aushärten, versieglungsgel erzflow finish it drauf. und zu weit an den rand arbeite ich auch nicht
    .
    was mache ich falsch?

    #124164

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    laut Deiner Aufzählung machst Du nichst falsch. … hast Du bei Dir selbst alle Faktoren ausgeschlossen? Schwangerschaft, Hormonumstellung nach Schwangerschaft oder Stillen, Schilddrüsenerkrankung oder andere Stoffwechselerkrankung, Medikamente usw. …..

    Wo treten die Liftings auf? Vorne, Hinten, an den Seiten, nur an bestimmten Fingern oder an allen. ..?

    Gruß Maritta

    #124163

    florian
    Teilnehmer

    Was für eine Lampe hast du? Vieleicht härtet es nicht genug?

    Lg kerstin

    #124157

    skyline
    Mitglied

    hallo, ich habe ne 4 röhren lampe und habe extra alle 4 röhren ausgetauscht, an den liftings hat sich aber nichts geändert. ja das alles kann ich ausschließen, keine medikamenmte, keinme erkrankungen….

    #124174

    lady_val
    Teilnehmer

    feilst oder bufferst du auch nochmal nachdem du gecleanert hast

    #124158

    skyline
    Mitglied

    wenn ich cleaner, buffer ich danach, und dann nochmal staub weg und dann weiter im programm

    #124175

    lady_val
    Teilnehmer

    das stand nämlich oben nicht…

    hmm denn weiß ich auch nich… vielleicht sind ja unterm tip luftblasen? hatte ich auch schon, und ich dachte das is das gel…

    #124165

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    Du hast leider immer noch nicht geschrieben, wo sich die Liftings bilden und ob nur an bestimmten oder an allen Fingern….?

    Gruß Maritta

    #124159

    skyline
    Mitglied

    die liftings bilden sich immer oben und seitlich am nagelbett. ne es sind immer mal andere nägel wo die liftings auftreten, keine bestimmten oder auch nicht immer an den gleichen stellen

    #124166

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    dann tippe ich mal auf eine mangende NN-Vorbereitung – entweder ist da noch Nagelhaut die nicht gründlich entfernt wurde – wo mit entfernst Du sie?

    Oder Du gelst zu nah an den Rand?

    Sind Deine Nägel selbst eher weich und flexibel oder eher fest? Wenn sie nämlich eher weich und flexibel sind, dann kann es auch daran liegen das Dein Gel zu unflexibel ist. .. somit bewegt sich der Naturnagel bei Stößen und anderen Einflüssen unter der Modellage, die Modellage aber bleibt starr. …

    Ich arbeite z.B. mit Eubecos Euro-1000 – ich finde es ist ein sehr hartes Gel. Habe vorher mit Cesars gearbeitet das fand ich eher flexibel…. also auch da gibt es Unterschiede.

    Gruß Maritta

    #124160

    skyline
    Mitglied

    also ich benutze dafür einen pro pusher. ich habe sehr sehr weiche nägel und benutze die eubecos gele oder auch die von buschmann

    #124167

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich könnte mir vorstellen, dass Du evtl. ein flexibleres Gel brauchst. .. ich weiß aber nicht genau welches – bin keine Geltesterin.

    Gruß Maritta

    #124172

    hasenkind
    Teilnehmer

    ich habe nix vom entfetten gelesen, man sollte entfetten, dehydrator entzieht dem nagel fett. versuch mal.

    #124161

    skyline
    Mitglied

    hallo, also ich benutze doch einen dehydrator, den ezflow ez bond, ph balancing agent. Der ist doch zum entfetten da, oder habe ich da etwas falsch verstanden?

    Also die Idee daß ich ein flexibleres Gel brauche, finde ich hammer gut. es klingt auch sehr einleuchtend, da meine nägel echt so was von weich sind und wenn ich mal z.b. das finish gel aus der flasche von nng nehme, dann reißt das gel komplett. und das ist ja auch ein zeichen dafür, daß der nagel und oder das gel unter der versieglung zu sehr nachgeben.

    Jetzt müsste ich mich nur mal auf die suche nach einem flexibleren nachgiebigerem gel machen. woran erkennt man denn auf dem nagel nachher ob das gel flexibler ist oder härter? ich habe da noch nie drauf geachtet.

    danke

    #124170

    schnackel
    Gesperrt

    bei mir bilden sich dort auch manchmal liftings! bis ich gelesen hab man soll jede schicht mit der nächsten einschließen.. verstehste?
    dann klappt das auch!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.