Inkofa

Dieses Thema enthält 27 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schoenberner vor 9 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #11874

    trinitymina
    Mitglied

    hallöchen….
    kann mir jemand weiter helfen…..da ich in meinem derzeitigen beruf überhaupt, aber wirklich überhaupt nicht glücklich bin würde ich gerne etwas neues in angriff nehmen…ich würde gerne eine kosmetikschule besuchen…da die INKOFA schulen bei mir in der nähe sind habe ich gedacht dort hin zu gehen….ich möchte auch keine lange ausbildung mehr machen, da ich endlich mal mir mein eigenes leben aufbauen möchte…wie sieht es jetzt aus…habt ihr schon mal was davon gehört? man hört ja auch oft es gäbe kosmetikerinnen wie sand am meer….hab ich dann überhaupt eine realistische chance in diesem beruf zu arbeiten?
    hilfe……….

    #212642

    corsazicke
    Teilnehmer

    Meine Mutter hat ihre Schulung bei der Inkofa gemacht vor ein paar Jahren. Habe sie gerade mal gefragt, sie meint vom Ausbildungplan her sehr gut. Aber da man in dieser Zeit sehr viel lernen muss und die meistens direkt so 30 Schüler haben können die nicht auf jeden einzelnen eingehen, das heißt du musst sehr viel in eigenregie lernen. Als Kosmetikerin hast du hier die Chance dich selbstständig zu machen, in Parfümerien zu arbeiten oder auf Wellnessfarmen, aber auch im Labor bei Kosmetikfirmen z.b. nur als einfache Kosmetikerin irgendwo anzufangen, das sind meistens Nebenjobs 400 € Basis. LG Mandy

    #212645

    trinitymina
    Mitglied

    ah vielen dank, ich dachte schon mir kann keiner helfen….ich glaube ich werde das auch in angriff nehemn wenn ich nicht weiter weiß……

    #212646

    trinitymina
    Mitglied

    ah vielen dank, ich dachte schon mir kann keiner helfen…ich werde das auch in angriff nehmen denke ich mal

    #212647

    trinitymina
    Mitglied

    uuuuuups, egal doppelt gemoppelt hält besser…..

    #212643

    corsazicke
    Teilnehmer

    Ja wie gesagt, wenn du dich nicht selbständig machen willst, dann hast du eigentlich viele Aussichten, du kannst ja auch Repräsentantin bei einer Kosmetikfirma werden. Aber wenn du nur irgendwo in einem Studio arbeiten willst, dann lohnt es sich nicht wirklich bei dem Tariflohn. LG Mandy

    #212634

    engel111
    Teilnehmer

    Hallo kenne 2 freundinen die dort gmacht haben und die waren nicht zufrieden

    #212644

    corsazicke
    Teilnehmer

    @happymama 384413 wrote:

    Hab jetzt auch grad mal die Suche gefüttert, da ich mir sicher war, hier schon ein bißchen was über Inkofa gelesen zu haben: waren wohl einige nicht so zufrieden….

    Gruß Tanja

    Hab ich nach deinem Hinweis auch jetzt mal gemacht, aber die reden von den Nagelschulungen der Inkofa. Da hab ich auch schon viel schlechtes gehört. Aber hier geht es ja um die Kosmetikschulung. LG Mandy

    #212635

    engel111
    Teilnehmer

    ich habe über kosmetikerin gemeint schreib mal bei googel und schau mal.

    #212639

    ramona000
    Mitglied

    @happymama 384413 wrote:

    Hab jetzt auch grad mal die Suche gefüttert, da ich mir sicher war, hier schon ein bißchen was über Inkofa gelesen zu haben: waren wohl einige nicht so zufrieden….

    Gruß Tanja

    Ich ich war das hab meine Gel schulung bei den gemacht und war alles andere als Begeistert….

    #212648

    trinitymina
    Mitglied

    mhhhhhhhhhh….ja das ist ja das problem.ich hör von da was gutes, von da was schlechtes…..ich möchte mich nicht selbststädig machen.zumindest vorerst nicht.aber nachdem ich schon einmal mit meiner berufsauswahl ins klo gegriffen hab möchte ich jetzt auf jeden fall etwas machen was mir auch spass macht….

    #212629

    platin
    Mitglied

    Hallo TrinityMina,

    ich habe persönlich in Hannover bei Dr. Leibrand die Kosmetiker-Ausbildung absolviert.

    Mein Erfahrungsbericht:
    * sehr kompetent
    * in meiner Klasse waren 15 Schüler
    * Praxis ist TOP
    * Jedem Schüler wird ausnahmslos geholfen, auch nach der Unterrichtsstunde.
    * 4 Jahre nach der Ausbildung kannst du jederzeit an dem Theoretischen Praktischen Unterricht teilnehmen.

    Man bedenke es handelt sich um eine Erwachsenenbildung, und so wird man auch behandelt.

    Ich habe nun mein eigenes Studio und bin sehr erfolgreich! Habe ein wirklich gutes fundiertes Wissen vermittelt bekommen, was die Kunden auch merken.

    Desweiteren habe ich dort Visagistik & med. Fußpflege absolviert. Naildesign hatte ich bereits schon in der Tasche.

    Wenn du Fragen hast kannst du mich gerne ankontaktieren. Ich versuche deine Fragen gerne zu beantworten.

    LG Aleks

    #212649

    trinitymina
    Mitglied

    mhhhhhhhhh, aber hannover ist vieeeel zu weit 🙁

    #212630

    platin
    Mitglied

    Hi,
    es gibt die INKOFA Schulen eh nur in Hannover, Bremen und Hamburg.

    Wollte nur damit sagen, dass die Ausbildung wirklich sehr gut war.

    Ich wünsch dir was

    LG Aleks

    #212650

    trinitymina
    Mitglied

    ja danke für den tipp……ich muss wohl weiter schauen
    lg

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.