Instrumentendesinfektion

Dieses Thema enthält 48 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  boppel vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 49)
  • Autor
    Beiträge
  • #4407

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    habe da mal ne Frage.

    Habe mir jetzt in der Apotheke zur Desinfektion der Instrumente und Feilen Gigasept Instru AF gekauft.

    Auf der Flasche steht drauf, dass die angesetzte Lösung 7 Tage lang wirksam ist.

    Bin vielleicht nur grad auf dem Schlauch gestanden – aber – heißt das ich kann da 7 Tage lang (oder sagen wir mal 6) jeden Abend meine Feilen und Instrumente wieder reinlegen?
    Erst danach wird eine neue Lösung gemacht?

    Dann reicht mir so ein kleines Fläschchen ja ein ganzes Jahr wenn ich ne 2%-ige Lösung mache – sind nämlich 100 ml drin.

    Ist das so weit richtig oder verstehe ich es komplett falsch?

    Gruß Maritta 🙂

    #102064

    rogue
    Mitglied

    Hallo liebe Marita,

    na das würd mich aber auch interessieren!

    In der Apo konnten sie dir keine Auskunft geben?
    Die müssten das doch auch wissen

    #102065

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    da haben sie mir nur gesagt wie ich die Lösung anfertien soll. Den Hinweis mit der Haltbarkeit habe ich erst vorhin gelesen als ich die Sachen drin “einlegen” wollte.

    Brauche aber 200 ml für meine paar Feilen und Fräser und so – aber dann käme ich ja immer noch ein 1/2 Jahr hin wenn das so richtig ist.
    Riecht übrigens sehr angenehm.

    Gruß Maritta 🙂

    #102060

    schnuffi
    Teilnehmer

    Hallo Maritta,

    vielleicht hilft Dir das hier weiter:

    Schülke & Mayr – Hygiene, Desinfektion, Konservierung

    Ich lese das so: Du kannst es ruhig stehen lassen, außer es ist vorher zu schmutzig.

    LG Maya

    #102066

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Maya,

    vielen Dank das beantwortet meine Frage in allen Punkten.

    Gruß Maritta 😐

    #102061

    schnuffi
    Teilnehmer

    Bitte Bitte 😉

    Ich hätte aber noch ne Frage: Was hast du bezahlt?

    LG Maya

    #102067

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    4, 76 € incl. MwSt.

    Gruß Maritta 🙂

    #102058

    martina27
    Teilnehmer

    Das kannst Du ohne Probleme einige Tage lang benutzen, aber immer gut abdecken = nicht offen stehen lassen, sonst verflüchtigen sich die Wirkstoffe.

    Liebe Grüsse Martina

    #102068

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    danke für die Infos – da verflüchtigt sich so schnell nichts – ist natürlich in einem Tupperbehälter angesetzt.

    Gruß Maritta 🙂

    #102062

    schnuffi
    Teilnehmer

    Ha Maritta – bei Dir hätte ich auch nix anderes erwartet *lach*

    #102056

    simoenchen
    Mitglied

    Ich habe trotzdem noch eine Frage:
    Mit was messt ihr die 3 ml oder so ab?
    Ich war heut in 3 Läden, aber do kleine Messbecher gibt es nicht. Ich mach’s halt immer nach Gefühl, aber richtig dosiert wär’s schon besser.

    #102078

    sugarhazle
    Moderator

    In der Apo bekommst du so kleine Messbecher.

    #102069

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich habe in der Apotheke ein kleines Becherchen bekommen mit dem ich sogar 1 ml abmessen kann.
    Es geht aber auch mit den Becherchen von Hustensaft oder so. Da ist meistens 2, 5 ml oder 5 ml drauf, dann kann man ja die Hälfte oder so nehmen.

    Gruß Maritta 🙂

    #102057

    simoenchen
    Mitglied

    ok… danke, dann flitz ich morgen nochmal fix in die Apotheke. 🙂

    #102059

    martina27
    Teilnehmer

    auf Einwegspritzen hast die Einteilung auch. Einfach zum nächsten Arzt und die Sprechstundenhilfe danach fragen.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 49)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.