irgendwie Hilflos

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nailee vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #9407

    pfefferminz
    Mitglied

    Hallo…

    ich bin gaaanz neu hier und habe nen paar fragen…

    alsooo ich hab mir vor knapp 4wochen die nägel machen lassen und wollte mir jetz selber mit einer freundin zusammen ein set kaufen, um das alles sleber zu machen, da es doch auf die dauer ins portmonee geht.

    ich habe mich hier in diesem forum auch scon viel erkundigt aber auch bei ebay und so..also mir mal die firmen genauer angeguckt die ihr hier empfehlt.
    dabei fällt mir auf das die sets im großen und ganzen gleich sind…bei einigen sind vllt noch ein paar nail design sachen bei.

    das wichtigste ist denke ich mal die lampe und das gel.ist es sehr wichtig das die lampe eine austauschbare bodenplatte hat?

    meine favoriten sets:

    SNC-Powerset mit Rolly für 89€ (verpackung und so sehen billig aus)

    EuBeCos-starter set PREMIUM mit Alu Koffer für 89€

    PMN-grosses gel starter set für 99€

    kann mir wer helfen? …finde die hören sich alle gut an

    mfG pia

    #172705

    pikeru
    Mitglied

    Du hast Dir vor 4 Wochen die Nägel machen lassen & redest von “auf Dauer”.. Naja.. Okay..
    Ich würde Dir das von EuBeCos empfehlen..

    Lg

    #172711

    pfefferminz
    Mitglied

    ja sorry…aber wenn man sich das mal hochrechnet wird das auf dauer teuer ja ;)…

    hm ja das ist auch mein favourit aber da ist keine anleitung bei..

    und ist die lampe gut? die sieht so billig aus…

    #172706

    pikeru
    Mitglied

    Stell mal einen Link dazu rein.. Ich kenne nur die Gele..

    #172698

    syrael
    Mitglied

    @pfefferminz 290471 wrote:

    ja sorry…aber wenn man sich das mal hochrechnet wird das auf dauer teuer ja ;)…

    hm ja das ist auch mein favourit aber da ist keine anleitung bei..

    und ist die lampe gut? die sieht so billig aus…

    billig aussehn ist doch egal oder? Zählt nicht eher die leistung für dich? Deine Ausstattung muss nicht toll aussehn sondern dir helfen tolle Nägel mit viel Übung machen zu können…

    Lies hier weiter nach auf welche hier viele zurückgreifen und teste, anders gehts gar nicht und ein 99 € Starterset für des das du noch keine Ahnung von allem hast ist schon arg. Aber musst du wissen aber glaub mir selber machen geht vielllll mehr ins geld 😉 und Zeit- u Stressfaktor ist nicht zu unterschätzen ^^

    Ansonsten mein beitrag zu dem ganzen wäre PMN oder ein normales Starterset von Emmi fürn Anfang.

    Syr. …

    #172707

    pikeru
    Mitglied

    @syrael 290484 wrote:

    Aber musst du wissen aber glaub mir selber machen geht vielllll mehr ins geld 😉 und Zeit- u Stressfaktor ist nicht zu unterschätzen ^^

    Allerdings.. Günstiger ist es sicher nicht..

    #172712

    pfefferminz
    Mitglied

    warum ist das ganze den nicht günstiger?

    wie lange hält eigentlich so ein 15ml topf…also für wieviele anwendungen?

    #172699

    syrael
    Mitglied

    Weil durch das übern ja auch material “verschleuderst” und geh ich von mir aus, ner reinen Hobby-Ich-Nagel-mich-selber-Tante dann weiss ich das es eben nicht bei 3 Gelen, ein bisl Nailart und co bleibt 😉 Du probierst dich durch Gele findest dann deine Serie und fängst an ein Topf nach dem anderen zu kaufen und nach und nach wird dir auffallen das du viel vom Starter ersetzen wirst bzw fehlt.

    Lies dich hier durcvhs Forum mal genau durch dann merkste was man alles braucht und vorallem will. Würd ich ins Studio gehn würd ich weniger ausgeben 🙂

    #172703

    suessemaus
    Gesperrt

    @pfefferminz 290510 wrote:

    warum ist das ganze den nicht günstiger?

    wie lange hält eigentlich so ein 15ml topf…also für wieviele anwendungen?

    Bei Anfängern ungefähr 10 und bei Profis ca. 20 Modellagen 🙂

    #172708

    pikeru
    Mitglied

    @pfefferminz 290510 wrote:

    warum ist das ganze den nicht günstiger?

    wie lange hält eigentlich so ein 15ml topf…also für wieviele anwendungen?

    Das ist ja lange nicht alles.. Gelnägel haben ist nie billig..
    Du brauchst weißes French, dann kommen Sticker, Cleaner, Glitzer etc. etc. dazu..

    #172704

    pandora66
    Teilnehmer

    Das ist absolut wahr. Es kostet Geld, Zeit und manchmal auch Nerven. Rein vom wirtschaftlichen Standpunkt her würde ich wieder ins Studio gehen, kommt günstiger.
    Aber es macht auch Spaß, immer mal wieder was neues auszuprobieren und zu sehen, wie die Nägel sich zum Positiven hin entwickeln.

    #172714

    luiza82
    Teilnehmer

    Hi!
    Ich bin bis vor einem Jahr auch ins Studio gegangen und habe mir meine Nägel machenlassen.
    Ich mußte alle 3 Wochen zum auffüllen gehen das waren jedes Mal zwischen 40 und 50 EURO!
    Ich habe mich dann dazu entschlossen ich mache Sie selber.
    Habe mir damals ein Starter Set von Emmi gekauft und los gings. Habe zwischenzeitlich auch das ein oder andere Farbgel gekauft.

    Habe dann zum Test wieviel ich spare eins gemacht: jedes Mal wenn ich mir die Nägel selber gemacht habe 40 Euro in ein Sparschwein geworfen
    Wenn mein Gel leer war habe ich mir von dem Geld neues Gel und Nail Art Sachen gekauft.
    Ich kann nicht sagen das es mehr kostet.

    Zeit ja das stimmt die muß man opfern aber mir macht es Spass und ich bereue es nicht.

    #172701

    sprotte
    Mitglied

    Ja, nach 1x Nägel machen von “Dauer” zu sprechen, da muss ich doch schmunzeln.
    Ich bin ca. 1 Jahr ins Studio gegangen. Hat leider nicht so wirklich gehalten. Nach 1 Woche waren die Nägel nicht mehr schön, einige gebrochen (z. T. aber auch Selbstverschulden, man muss auch damit umgehen können!), Gel abgesplittert – DESHALB hab ich mich dann dafür entschieden, es selbst zu machen. Ich hatte mein Set von naildiscount24.de, die Lampe hab ich heute noch.

    Austauschbare Bodenplatte ist für den Eigenbedarf nicht wichtig.
    Ich bin noch heute, mit viel Übung mach ca. 5 Jahren, verführt, in ein Studio zu gehen und mir innerhalb 1 Stunde die Nägel machen zu lassen. *zwinker*

    Nein, es ist nicht einfach, sich haltbare und vor allem schöne Nägel zu machen. 🙂

    #172702

    diesonni
    Mitglied

    Also es ist auf jeden Fall günstiger sie sich machen u lassen und auch viel praktischer und sicherer wenn man keine Schulung hat. Wenn man nur immer weißes French will und sonst gar nix könntest du evtl noch günstiger weg kommen, zumindest finanziell.

    Ich habe mein Set von GDN German Dream Nails über ebay für 40 Euro, waren nur je 5 ml Emmi-Gel drin, war mir aber egal weil ich eh eubecos gele kaufen wollte, aber die Lampe in mienem Set ist eine sehr Gute 😉 außer, dass die Ersatzlampen für meine Lampe recht teuer sind.

    Liebe Grüße
    Sonja

    #172709

    pikeru
    Mitglied

    @luiza82 325008 wrote:

    Hi!
    Ich bin bis vor einem Jahr auch ins Studio gegangen und habe mir meine Nägel machenlassen.
    Ich mußte alle 3 Wochen zum auffüllen gehen das waren jedes Mal zwischen 40 und 50 EURO!
    Ich habe mich dann dazu entschlossen ich mache Sie selber.
    Habe mir damals ein Starter Set von Emmi gekauft und los gings. Habe zwischenzeitlich auch das ein oder andere Farbgel gekauft.

    Habe dann zum Test wieviel ich spare eins gemacht: jedes Mal wenn ich mir die Nägel selber gemacht habe 40 Euro in ein Sparschwein geworfen
    Wenn mein Gel leer war habe ich mir von dem Geld neues Gel und Nail Art Sachen gekauft.
    Ich kann nicht sagen das es mehr kostet.

    Was fasst du unter Nailart zusammen? Glitzer, Stamping-Sachen, Farbgele, Sticker etc.?
    Wenn ich einkaufe an Nailart, dann auch richtig

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.