Irisierend/Interferenz Farben?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  airbrusher vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #3587

    bieneliene
    Teilnehmer

    Hallo,

    Was bedeuten irisierend und interferenz eigentlich bei den Farben?

    Grüße

    bieneliene

    #93060

    martina27
    Teilnehmer

    hier meine Erklärung:

    Irisieren von Glas kann ein im Zuge des Herstellungsprozesses erwünschter Prozess sein. In diesem Fall ist das Irisieren ein Gestaltungsmittel, wird
    meist durch Ablagerungen von Silikaten verursacht. Es handelt sich um langsam abgelagerte dünne Schichten, die durch Interferenz das perlmuttartige Schillern verursachen.
    Bei Muschelperlmutt kommt das Irisieren auf natürliche Weise durch langsam gewachsene Schichten zustande.

    Licht ist eine Welle, und wenn sich Wellen überlagern kann es zu sog Interferenz kommen. Dabei werden bestimmte Wellenlängen (=Farben) verstärkt und andere Wellenlängen abgeschwächt.

    So habe ich das mal gelernt.(Produktchemie)

    Liebe Grüsse Martina

    #93061

    airbrusher
    Teilnehmer

    Nicht schlecht Martina! Hut ab! 🙂

    Viele Grüße aus Kiel!

    Peer

    @martina27 92453 wrote:

    hier meine Erklärung:

    Irisieren von Glas kann ein im Zuge des Herstellungsprozesses erwünschter Prozess sein. In diesem Fall ist das Irisieren ein Gestaltungsmittel, wird
    meist durch Ablagerungen von Silikaten verursacht. Es handelt sich um langsam abgelagerte dünne Schichten, die durch Interferenz das perlmuttartige Schillern verursachen.
    Bei Muschelperlmutt kommt das Irisieren auf natürliche Weise durch langsam gewachsene Schichten zustande.

    Licht ist eine Welle, und wenn sich Wellen überlagern kann es zu sog Interferenz kommen. Dabei werden bestimmte Wellenlängen (=Farben) verstärkt und andere Wellenlängen abgeschwächt.

    So habe ich das mal gelernt.(Produktchemie)

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.