Ist abstillen Schuld an schlechter Haftung?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  socki vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #10176

    isaleo
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe irgendwie in der letzten Zeit Probleme mit meinen Nägeln. Bei meinen Kunden halten die Nägel super sogar ohne Haftgel, ich kann machen was ich will bei mir hält nicht ein einziger Nagel.

    Ich kann meine Nägel modellieren und zwei Stunden später fängt es schon an das ich das Gel so abnehmen kann. Habe jetzt mal Primer und Haftgel probiert, hält auch nicht. Am 12.12. bin habe ich abgestillt und das ist nunmal eine ganz schön harte Hormongeschichte, bei mir zumindest. Kann es daran liegen?

    Alle laufen mit schönen Nägeln rum und ich sehe aus wie sau 🙁

    Wenn ich erzähle das ich ein Nagelstudio habe, gucken die Leute natürlich als erstes auf meine Hände, so darf ich gar nichts mehr sagen.

    Ich hoffe das es bald besser wird.

    Liebe Grüße

    Marina

    #185876

    papillon
    Mitglied

    Hallo Marina!

    Leider bin ich in dem Bereich auch nicht ganz vom Fach.

    Aber eins weiß ich: oftmals hält nach der Schwangerschaft gar nichts mehr oder während einer….

    Hängt viel mit den Hormonen zusammen.

    Leider weiß ich auch kein Tip…was du wirklich dagegen tun kannst.

    Höchstens: eine andere Fa. ausprobieren.

    Wünsche dir, dass sich eine ehemalige Schwangere schnellstens bei dir meldet !

    #185879

    socki
    Teilnehmer

    Ich BIN derzeit schwanger und ich habe keine Probleme mit der Haftung.Naja, noch nicht, ist ja erst der 2. Monat ^^ also wenn, dann kommt das sicher noch. Derzeit liftet es nur weil ich gepfuscht hab *schäm*

    LG

    #185874

    jambolsala
    Teilnehmer

    Hi, also hatte es mal bei einer Kundin am Anfang der Schwangerschaft durch die Hormonumstellung, zum Ende hin ging s wieder einwandfrei. Als sie dann abstillte kamen die Haftungsprobleme wieder auf und sie hatte zusätzlichen ziemlichen Haarausfall, alles wieder Zeichen einer Hormonumstellung auf “Noralbetrieb”
    Bei anderen Schwangeren war wiederum gar nix, also kann man haben-muss aber nicht.
    Lb. Grüsse Tanja

    #185877

    polobraut
    Teilnehmer

    Als ich abgestillt habe, habe ich kein Hormonzeug genommen.

    Ich hab mit Pfefferminztee abgestillt.
    Du sollst ja während der Stillzeit den Tee nicht trinken wegen der Milchbildung. Ich hab ihn literweise getrunken. Und es hat super funktioniert.

    Lass den Hormonmüll und trink viel PFEFFERMINZTEE.

    Das hat meine Hebamme damals geraten, erst das zu probieren bevor ich die Hammer-Hormon-Teile nehme.

    LG Heike

    #185875

    sternchen7
    Mitglied

    Hi,

    also ich habe vor 2 Tagen wirklich vollständig abgestillt, habe das Stillen gaanz langsam ausklingen lassen….Wenn man natürlich mit der “Hau-Ruck-Methode” abstillt, ist es bestimmt so, dass die Hormone explodieren.

    Bei mir hat das Gel während der SS garnicht gehalten – ich hatte immer fette Liftings. Einige Zeit nach der Entbindung hats prima gehalten (habe allerdings auch die Fa. gewechselt) und jetzt bilde ich mir manchmal ganz leichte Liftings ein

    Die Nägel selbst verändern sich ja auch sehr stark während der SS und Stillzeit. Ein Gel für Hormongeplagte kann ich dir leider nicht empfehlen (gibts sowas) aber ich hab halt alles probiert (Primer, Dehydrator, Haftgel…)

    Wenn garnichts hilft, würde ich dir empfehlen, mit etwas mehr Farbe zu arbeiten, dann sieht ein Laie die Liftings nicht auf den ersten blick (natürlich musst du sie trotzdem entfernen, das weiß ich auch) Schließlich gehts la auch um deinen Ruf als Nagelstylistin. Und die Hormone pendeln sich ja auch wieder ein…Oder du lässt die Nägel erstmal ganz weg (aber wer von uns kann das schon)

    Ich hab mir die Nägel halt dann mal mit Nagellack Fullcover usw verziert, wenn ich nicht gleich zum richten gekommen bin.

    So, und jetzt schlagt mich *duck*

    Lg

    Pam

    #185878

    isaleo
    Teilnehmer

    Hi,

    ich glaube ihr habt mich da falsch verstanden, ich habe auch ganz langsam abgestillt, ich habe keine Hormonpräparate genommen, nur durch das letztendlich ganze abstillen scheinen sich meine Hormone geändert zu haben. Ich werde wohl einfach abwarten müssen. Ich bin auch nicht für die Hammermethode, mein Kleiner ist auch schon fast 9 Monate und das abstillen ist bei einem halben Jahr angefangen. Also Zeit war genug.

    Lieben Gruß Marina

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.