Ist das eine Allergie?

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  xxkatinkaxx vor 8 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #24397

    xxkatinkaxx
    Mitglied

    Hi,

    ich komme gleiuch mal zum Punkt. 🙂 Und zwar benutzte ich bis vor ca 1 Monat das RepairShampoo von logona!. .. Da war nichts. .. und seit einem Monat benutze ich das GlanzShampoo auch von Logona! Allerdings erst seit ca 1-2 Wochen juckts mich am Kopf. Aber auch nur so in Schläfenhöhe. ..da sind auch leine roten Flecken die trocken sind. So wie Schuppenflechten..
    Da ich jetzt schon knapp 4 Wochen daheim bin benutze ich auch seitdem nchts für in die Haare wie haarspray oder so…also davon kanns nicht sein. 🙁
    Wisst ihr ob das eine Shampooallergie ist oder kann das noch was andres sein? Ich hatte noch nie probleme mit meiner kopfhaut. Egal was ich mir draufgeschmiert hab *gg*
    Es juckt auch nicht ständig und auch nicht schlimm.

    Hoffe ihr könnt mir helfen

    #378504

    oelse
    Teilnehmer

    Kann sein das du ein Stoff darin nicht verträgst. Duftstoff, zuviel Seife, schau mal nach ob Silikon mit vermerkt ist auf der Packung. Bei Glanz.. Produkten ist da häufig der Fall.

    Am besten kannst du es austesten in dem du jetzt ein Produkt nimmst was du immer vertragen hast. Abwarten bis die Haut sich beruhigt hat und dann das andere Produkt wieder nehmen. So in 3 Wochen.. erst dann kannst du genau sagen ob es an dem Produkt liegt.

    Deine Symthome können allerdings auch von Streß ( Nerven) kommen oder Medis

    #378510

    xxkatinkaxx
    Mitglied

    Logona ist ein reines Naturprodukt 😉
    Da is nix mit chemie oä 🙂

    #378501

    alka87
    Teilnehmer

    naturprodukte können aber auch allergien hervorrufen, sogar schneller als chemie 😉

    #378499

    sugarhazle
    Moderator

    Kann auch von Sonne und Schwitzen sein, hatt ich auch mal.
    Oder tönst du oder färbst du deine Haare?

    #378511

    xxkatinkaxx
    Mitglied

    ja das naturkosmetik ebenso allergien hervorrufen können ist ja klar..aber doch nicht wenn ich das shampoo schon n monat benutze. ..oder? o_O

    haare färben tue ich so alle 3-4 monate mal *g* weiß nicht ob das nennenswert ist. … also wie gesagt. .wird auch nicht schlimmer obwohl ich das shampoo weiter benutze. …hatte aber sonst nie probleme mit meiner kopfhaut deswegen wunderts mich ein bisschen 😉

    #378502

    alka87
    Teilnehmer

    das kann auch mal monate dauern bis man eine allergie oder ein kontaktekzem entwickelt. Schließlich muss dein Körper dagegen erstmal sensibilisiert werden.

    #378508

    wildbastet
    Teilnehmer

    Wir können hier alle fleißig Vermutungen anstellen….. DIAGNOSE STELLEN KANN NUR EIN ARZT! 😉 Was davon dir eher hilft, musst du selbst entscheiden. 😛

    P.S. Es gibt keine Silicon-Allergie. Silicon/Silizium ist ein Mineral. Minerale sind nicht allergen.

    LG

    #378512

    xxkatinkaxx
    Mitglied

    joah. .dachte nur, dass vllt schon jemand sowas gehabt hat auch mit den logona shampoos 😉

    aber gut zu wissen das man gegen silikon nicht allergisch sein kann. .hauptsache malweder was gelernt *g*

    #378503

    alka87
    Teilnehmer

    klar kann nur ein arzt eine diagnose stellen, aber wenn man hier fragt, klar werden hier auch einige antworten. gegen silikone kann man keine allergien entwickeln, das ist richtig. aber das shampoo hat sicherlich noch andere inhaltsstoffe.

    #378509

    wildbastet
    Teilnehmer

    Stimme euch in allen Punkten zu.

    #378500

    claradd
    Teilnehmer

    Es gibt eine Seite, wo man die Inhaltsstoffe der Shampoos auf ihre Unbedenklichkeit überprüfen kann:

    bio-kosmetika punkt com. ..
    -> oben auf “Inhaltsstoffe (INCI)” klicken
    -> und dann auf “Inci-Tester” gehen

    Dort wird angezeigt, ob einer der Stoffe in deinem Shampoo allergieauslösend sein kann!

    #378505

    oelse
    Teilnehmer
    alka87;722205 wrote:
    naturprodukte können aber auch allergien hervorrufen, sogar schneller als chemie 😉

    richtig!

    #378506

    oelse
    Teilnehmer

    @MissGaGa 722207 wrote:

    ja das naturkosmetik ebenso allergien hervorrufen können ist ja klar..aber doch nicht wenn ich das shampoo schon n monat benutze. ..oder? o_O

    haare färben tue ich so alle 3-4 monate mal *g* weiß nicht ob das nennenswert ist. … also wie gesagt. .wird auch nicht schlimmer obwohl ich das shampoo weiter benutze. …hatte aber sonst nie probleme mit meiner kopfhaut deswegen wunderts mich ein bisschen 😉

    Das hat da nichts mit zu tun. . Es können auch erst nach einem halben Jahr Unverträglichkeiten auftun.

    #378507

    oelse
    Teilnehmer

    @wildbastet 722224 wrote:

    Wir können hier alle fleißig Vermutungen anstellen….. DIAGNOSE STELLEN KANN NUR EIN ARZT! 😉 Was davon dir eher hilft, musst du selbst entscheiden. 😛

    P.S. Es gibt keine Silicon-Allergie. Silicon/Silizium ist ein Mineral. Minerale sind nicht allergen.

    LG

    Aber nicht die “nachgemachten Silikone” Zusatzstoffe in den Produkten. Auf die kannst du genau so eine Unverträglichkeit oder Allergie entwickeln. Unverträglichkeiten und Allergien sind noch mal ein Unterschied.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.