Ist Handy voll absetzbar?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  indra vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #5094

    nevin
    Teilnehmer

    hallo
    wollte mir ein neues handy mit vertrag holen.
    nun jetzt meine frage kann man die monatlicher rechnungen vom gewinn abziehen?

    lg

    #110452

    martina27
    Teilnehmer

    Nein, wird nicht voll anerkannt soweit mir bekannt.

    Liebe Grüsse Martina

    #110453

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    es wird – so weit ich informiert bin – nur voll anerkannt, wenn es richtig für Dein Gewerbe angemeldet ist – also mit Deinen Firmeninformationen im Anmeldeformular und es dürfen keine privaten Gespräche damit geführt werden.
    Auf Deinen Visitenkarten oder Flyern oder Preislisten usw. …. darf auch keine andere Telefonnummer stehen.
    Du selbst solltest also noch über eine private Telefonnummer verfügen.

    Gruß Maritta

    #110455

    indra
    Teilnehmer

    …. aber ich meine schon. wenn ich mich recht erinner hat meine steuerberaterin gesagt das es absetzbar ist und
    das festnetz im laden nur zum großteil. weil ein gewisser teil pauschal als privatgespräche abgezogen wird. also das handy auf jedenfall, bei mir ist es so, jede rechnung und jedes neue telefon.

    #110454

    freckle
    Teilnehmer

    Hallöchen!

    Also komplett absetzbar ist es nicht, außer du telefonierst damit wirklich nur geschäftlich.
    Aber davon mal abgesehen bekommt man mit Gewerbeschein sehr gute Angebote was Handyverträge angeht!

    LG, freckle

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.