Ist meine Preiskalkulation tragbar?

Dieses Thema enthält 37 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  123lila vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #33352

    123lila
    Teilnehmer

    Hallo 🙂
    Bin auf dem wege mich selbständig zu machen…

    was haltet ihr von den preisen?

    Preiliste Nagelmodellage

    Neuanlage mit Tip oder Schablone = 60€
    Auffüllen mit French = 35€
    Aufüllen Natur = 33€
    1 Reparatur = 4, 50€
    Kleine Reparatur = 2, 50€
    Nailart pro Nagel = 1, 50€
    alle 10 = 7, 00€

    Maniküre = 16, 00€
    Maniküre mit Farblack =19, 00€

    Preisliste Fußpflege

    Fußpflege mit Fussmassage =20, 00€
    inkl. Fußfrench =35, 00€

    Lackieren der Fußnägel =5, 00€

    Bei uns im norden liegen die preise zum füllen 35-40 euro

    lg

    #505430

    sugarhazle
    Moderator

    Finds okay so, nur, du musst sehn, obs auch so aufgeht, denn, wenn die Arbeit gut ist und lange hält, dann sind die Preise gerechtfertigt.

    Hast du eher noch Probleme, oder Kunden sind unzufrieden, kanns schnell passieren, dass der Preis dann runter geht, also beides muss stimmem.Preis-Leistung.

    #505457

    123lila
    Teilnehmer

    Danke 🙂
    eigentlich hab ich (zurzeit noch angestellte) keine probleme mit übermäßig viel liftings etc.
    und der preis wo ich jetzt noch arbeite ist höher 🙂
    also müssten die preise gerechtfertig sein.
    lg

    #505438

    gorjana
    Teilnehmer

    Hast du vielleicht Fotos von deinen Arbeiten? So kann man am besten sehen ob die das Geld wert sind.
    LG Janina

    #505458

    123lila
    Teilnehmer

    [ATTACH=CONFIG]14170[/ATTACH] Neumodellage schlichtes french 🙂
    seid bitte ehrlich!
    lg

    #505439

    gorjana
    Teilnehmer

    Also ich find O.K.
    Neupreis ist schon hoch aber vielleicht ist es so bei Euch in der Gegend.
    Was heißt Reparatur und kleine Reparatur? Meinst du extra Termin und Auffülltermin?

    #505459

    123lila
    Teilnehmer

    Bei uns liegt er zwischen 55, 60 bis 70 euro
    ich muss es mir dann nochmal überdenken vielleicht.

    Da wo ich noch immoment arbeite verlangen wir 70 euro und in der woche habe ich 1 davon meistens schon gehabt.

    Reparatur= Neu mit Tip füllen 4, 50€
    kleine reparatur= eine kleine ecke die gebrochen/ abgefallen ist aufüllen, also einer art refill mit kleiner schablonenkorrektur evtl.

    #505432

    supernails
    Mitglied

    würde auch gerne so vielllll verlangen bei neumodellage… bei uns liegen die preise höchstens 45, – *heullllllllll*
    wünsche dir alles gute!
    LG

    #505440

    ulivanguly
    Teilnehmer

    Wo im Schwobeländle wohnscht denn? Da muss doch auch ein höherer Neu Preis drin sein…. war nu nich in deiner Galerie, aber mit guten Arbeiten, kann man auch gute Preise nehmen!? ! Man muss er nur verkaufen können und wollen!

    … war grad extra in deiner Galerie kucken und ich finde für Baden-Württemberg kannst du wohl mit deiner Arbeit höhere Preise nehmen! Machst ja Super Nägel und wenn man die unter Wert verkauft, dann denken die Leute “Billig Studio”… und das bist du ja um welten nicht! Sogar ich hier auf dem Platten Land habe Preise für Verlängerung 55 und NNVerstärkung 45 neu und Refill dann halt 35…. ist ein Preis mit dem ich super leben kann und meine Kundinnen auch!

    Liebe Grüße,

    Uli

    #505460

    123lila
    Teilnehmer

    Hallo
    Was hält Ihr von den Kennenlern Angeboten für die nächsten 3 wochen zb

    neuset statt 60 nur 55 €
    refill statt 35 nur 30€
    so das ich die nächsten 3 wochen 5 euro rabatt geben werde.
    ist das okay?
    möchte nicht arg so viel mit den preisen runter gehen sonst wirds nachher doch etwas schwieriger
    Sind 5 euro rabatt okay oder sollte ich vielleicht bis 7 euro rabatt gehen?

    Neueröffnung 1.Juni.2011

    #505453

    gina1
    Teilnehmer

    Kennenlern Angebote sind auf jeden Fall gut….5€ ist doch ok!…mehr würde ich nicht runter gehen.
    Ich habe mein Studio im Juli 2010 eröffnet und hatte 10Monate meine einführungs Preise. Wohne in
    kleinem Kurort Jetzt im
    Mai erhöhe ich die Preise….auf Auffüllen mit French habe ich 5€ draufgeschlagen und auf neu Modellage 8€. Jetzt werde ich auch für mehrfarbigen
    French mehr verlangen….und auf alle anderen Extras wird auch extra berechnet. Aus meiner Erfahrung…mache ich keine Pauschelen Preise mehr,
    denn
    es wird auch dann alles ausgenutzt. Gerade diese Kunden die kurze Nägel tragen, möchten am besten hundert Farben drauf.
    Alles aber auch wirklich alles wird extra berechnet, meine Preisliste ist jetzt doppelt so lang als vorher:)
    Aber ich biete auch jetzt viel mehr an als am Anfang… habe noch nie zwei die gleichen Designs gemacht. Habe auch meine Wellness Maniküre und
    Pediküre
    erweitert, weil viel danach gefragt wird. Manche wollen nur klassisch und manche mit allem drum und dran.

    lg gina

    #505441

    ulivanguly
    Teilnehmer

    Jetzt wo Gina das so schreibt, finde ich auch, dass 3 Wochen ein wenig kurz sind. Da fühlen sich die Kunden gezwungen schnell zu kommen, aber viele sind generell nicht bereit “gezwungen” zu sein und andere können es so schnell nicht locker machen und noch andere finden den Weg nicht so schnell… Je nachdem wie du wirbst (evtl. Flyer in die Post geben in dem Viertel in dem du arbeitest, oder im “Reichenviertel” in Hamburg müßt es sowas ja geben hihi) dauert es bis die Leute den Po hoch bekommen.

    Für den Kundenstamm der dir folgt würde ich unter der Hand einen extra guten “Folge” Rabatt geben, der nirgends steht…. für auch 2-3 Monate! Denn treue Kunden sind die besten Kunden!

    #505433

    supernails
    Mitglied

    @ulivanguly 910046 wrote:

    Wo im Schwobeländle wohnscht denn? Da muss doch auch ein höherer Neu Preis drin sein…. war nu nich in deiner Galerie, aber mit guten Arbeiten, kann man auch gute Preise nehmen!? ! Man muss er nur verkaufen können und wollen!

    … war grad extra in deiner Galerie kucken und ich finde für Baden-Württemberg kannst du wohl mit deiner Arbeit höhere Preise nehmen! Machst ja Super Nägel und wenn man die unter Wert verkauft, dann denken die Leute “Billig Studio”… und das bist du ja um welten nicht! Sogar ich hier auf dem Platten Land habe Preise für Verlängerung 55 und NNVerstärkung 45 neu und Refill dann halt 35…. ist ein Preis mit dem ich super leben kann und meine Kundinnen auch!

    Liebe Grüße,

    Uli

    wohne ca. 30 km von ulm entfernt und bei uns sind schon mind. 7 nageldesignerinen bei uns gab es ein studio die haben 50, – verlangt für neumodellage und der müßte schließen. Manchmal muß man anders machen, damit man kunden bekommt. Ich würde gerne mehr verlangen, aber wenn ich mehr verlange, dann springen viele ab, die konkurrenz ist hier riesigggggggggg (leider!)
    LG

    #505442

    ulivanguly
    Teilnehmer

    Oh man find es immer doof, wenn gute durch dumping Preise zerdrückt werden! Meine “Mitbewerber” die meisten schwarz Nagler, die haben natürlich auch 20-30 Euro…. aber ich lass mich nicht davon beeindrucken! Man muss nur zäh sein!

    #505434

    kathrine
    Teilnehmer

    :(Wenn jeder immer versucht 5 € günstiger zu sein als der andere müssen wir irgendwann unseren Kunden noch Geld bezahlen damit sie den Weg in unser Nagelstudio finden.
    Ich bin die letzten Jahre immer mal wieder mit dem Preis runtergegangen um mit den Mitbewerbern mitzuhalten. Meine Preiße sind im Durchschnitt 5€ günstiger als vor 10 Jahren als ich angefangen habe.
    Dabei sind die Unkosten jährlich gestiegen.
    Aber es gibt halt immer mehr Konkurenz und viele Leute schauen wirklich auf den Preis leider. Es ist echt traurig.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.