Kalkulation Tipmodellage & Schablonenmodellage

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  erdbeerliesl vor 8 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #24442

    quasselstrippe
    Mitglied

    Hallo,

    ich hab mal eine Frage, ich möchte in kürze meinen Kunden die Schablonenmodellage anbieten. Da ich es satt habe immer diese Tipkleberrei :rauch:

    Wieviel nehmt ihr für ne Modellage die mit Schablonen verlängert werden? Für Tip´s bin ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße
    Quasselstrippe

    #378979

    boppel
    Teilnehmer

    ich nehm den gleichen preis wie für tipps…das nimmt sich nix………….

    #378977

    summersun
    Mitglied

    Bei mir ist sie teurer

    #378971

    butsch
    Teilnehmer

    bei mir auch gleicher Preis, bin auch schneller fertig als mit Tips

    #378970

    maritta koch
    Teilnehmer

    Gleicher Preis. … ich finde Tipmodellagen müssten eigentlich rein rechnerisch gesehen teurer sein denn man braucht nie den ganzen Kasten auf. .. es bleiben immer Grössen übrig, die nicht gut laufen.
    Schablonen passen immer – da braucht man alle auf.

    #378980

    soulmate19861
    Mitglied

    bei mir ist es auch gleich!

    #378974

    sulela
    Teilnehmer

    Abend, auch bei mir bleibt der Preis gleich!

    #378982

    erdbeerliesl
    Teilnehmer

    bei mir ist der preis auch gleich

    #378981

    frozennature
    Teilnehmer

    ich nehme auch für beide Verlängerungsmöglichkeiten den gleichen Preis. doch wenn man drüber nachdenkt, sollte man wohl für die Schablonentechnik etwas mehr nehmen, da man ja da etwas mehr gel verbraucht.

    #378976

    quasselstrippe
    Mitglied

    @frozennature 723558 wrote:

    ich nehme auch für beide Verlängerungsmöglichkeiten den gleichen Preis. doch wenn man drüber nachdenkt, sollte man wohl für die Schablonentechnik etwas mehr nehmen, da man ja da etwas mehr gel verbraucht.

    Ja das war nämlich auch meine überlegung, weil man doch etwas mehr verbraucht. Die Frage ist halt wieviel mehr habe bei einigen gesehen die Spanne liegt bei 5 bis 10 €

    #378972

    butsch
    Teilnehmer

    @frozennature 723558 wrote:

    ich nehme auch für beide Verlängerungsmöglichkeiten den gleichen Preis. doch wenn man drüber nachdenkt, sollte man wohl für die Schablonentechnik etwas mehr nehmen, da man ja da etwas mehr gel verbraucht.

    das stimmt.
    War auch mal meine Überlegung damals, aber dachte dann, spare etwas Zeit und Zeit ist ja auch Geld;)

    #378978

    summersun
    Mitglied

    Bei BioSculpture sparste Zeit oder Liebes? Aber sonst finde ich nicht, dass man spart – und ich hab auch Kunden mit unterschiedlichen Nagelgrößen, so wird bei mir auch ne Tipbox leer – Größen kauf ich übrigens einzeln nach

    #378973

    butsch
    Teilnehmer

    @summersun 723581 wrote:

    Bei BioSculpture sparste Zeit oder Liebes? Aber sonst finde ich nicht, dass man spart – und ich hab auch Kunden mit unterschiedlichen Nagelgrößen, so wird bei mir auch ne Tipbox leer – Größen kauf ich übrigens einzeln nach

    ja stimmt, da spare ich sehr viel Zeit. Und bei Tips brauchte ich auch immer unterschiedliche, wurden also auch leer, mittlerweile mache ich jedoch selten Tipmodellagen. Ich war allerdings auch mit anderen Gelen bei Schablonenmodellage einfach schneller fertig, machmal schneller als beim Refill, ich glaube da bin ich immer zu akribisch

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.