Kann man bei Gelnägeln ein Refill mit Acryl machen?

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  timeless-nails vor 11 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #1425

    eisdrachen
    Teilnehmer

    Hallo Mädels.

    Wenn ich eine Kundin habe die bisher Gelnägel hatte, muß ich die abmachen, oder kann ich die befeilen und dann ein Refill mit Acryl machen?

    Lieben Gruß Maike

    #61468

    damaris
    Teilnehmer

    ich habe mal gelernt, dass man gel auf acryl machen kann – umgedreht geht es nicht.

    probiert habe ich es allerdings noch nicht.

    wahrscheinlich hilft da nur ausprobieren (du kannst ja deiner kundin sagen, du möchtest mal was testen…eine neue technik…und nimmst dafür am besten erst mal nur einen finger – den kannst du dann im notfall schneller ersetzen, als wenn alles abgehen sollte)

    grüßle
    damaris, die sehr gespannt auf das ergebnis ist

    #61473

    timeless-nails
    Mitglied

    hmmmm. würde es dir nicht empfehlen, kann sein das es nicht haltbar bleibt 😉 gel auf acryl klappt das weiß ich 🙂

    lg melanie

    #61469

    eisdrachen
    Teilnehmer

    Würde mich echt mal interessieren, weil es ja immer heiß Gel und Acryl hätte die gleichen Bestandteile.

    Warscheinlich eine MARTINA Frage.;)

    Maike

    #61474

    timeless-nails
    Mitglied
    eisdrachen wrote:
    Hallo Mädels.

    Wenn ich eine Kundin habe die bisher Gelnägel hatte, muß ich die abmachen, oder kann ich die befeilen und dann ein Refill mit Acryl machen?

    Lieben Gruß Maike

    ich würde generell deiner kundin sagen, das es ja ein anderes produkt ist was sie bisher hatte, und da du andere produkte/firmen benutzt möchtest du das risiko der nichthaltbarkeit eingehen! so bist du immer auf der richtigen seite, da weißt ja nicht genau was sie vorher drauf hatte und es sich mit deinem verbinden würde auch wenn du gel machen würdest!

    lg melanie

    also ich bin auch der meinung das gel nur eine flüssige acrylart ist, das heißt aber nicht, das haargenau die gleichen bestandteile drin sind, denn warum sagen sonst so viele wenn bei einem gel nicht hält probiert man acryl 😉

    bin gespannt was die anderen sagen, man lernt ja nie aus *lach*

    lg melanie

    #61466

    martina27
    Teilnehmer

    Es funktioniert eingeschränkt, leider hält die Verbindung nicht zwischen allen Gel-Firmen, besser ist es das Altmaterial vollkommen zu entfernen und eine komplette Neuanlage zu machen.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #61471

    lorena
    Teilnehmer

    also ich habs meines schwester mal ausprobiert und einer kundin sowie bei mir, hatte keine probleme auch nicht nach acryl dann mit gel…

    🙂

    #61465

    esther
    Teilnehmer

    Hallo,

    gehen tut das schon, würde aber auch alles runtermachen und ne Neuanlage setzen.

    GLG
    Esther

    #61472

    jenny33
    Teilnehmer

    sorry also ich habe ab solut keine erfahrung mit acryl aber hoffe da doch bald mal einen kurs zu belegen um zu sehen wie es damit ist zu arbeiten

    #61467

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    man kann auch Gel mit Acryl mischen, ausprobiert habe ich dies jedoch selber noch nicht.

    Liebe Grüsse Martina

    #61470

    kirscherl
    Teilnehmer

    Mahlzeit!

    also.. ich hab jetzt versucht, gel mit acryl zu mischen, d. h. das French und eine aufbauschiicht mit gel und eine schicht acryl drüber.. erstens hält es viel besser als gel pur und ist nicht so zeitintensiv wie acryl pur..
    meine materialien sind bis auf das french-gel alle von juliana nails das french ist ein no-name produkt von ebay..

    lg Martina

    PS: bei gelegenheit gibts fotos von meinen Mischerieien..

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.