Kann man Gel beliebig kombinieren?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  kerstin910 vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #12685

    kerstin910
    Teilnehmer

    Tja, dann hab ich noch mal ne Frage:
    Habe bisher 3-Phasen-Gel von B&F benutzt. Nun ist mein Aufbaugel bald auf. Hier im Forum habt Ihr mir Eubecos Gel empfohlen. Da es sogar etwas günstiger ist, will ich auf jeden Fall testen, wie ich damit zurecht komm. Nun meine eigentliche Frage: Kann ich mein “altes” Haft- und Finish-Gel zunächst aufbrauchen, also damit kombinieren? Oder müssen die Gele aufeinander abgestimmt sein, also vom gleichen Hersteller?
    Wäre lieb, wenn mir jemand seine Erfahrung oder Meinung nennt, da ich morgen bestellen möchte. DANKE!

    #224676

    darknova
    Teilnehmer

    griasdi,
    bin noch relativ neu hier und nur duch zufall auf dieses forum gestollpert.
    ich mache seit 5 jahren nägel und dachte am anfang auch es muß alles vom gleichen anbieter sein. pustekuchen. ich kombiniere alles wild. marke und no name genauso wie gel und acryl. keine probleme mit liftings, pilz o.ä.
    das wichtigste ist sauber arbeiten.
    lg jack

    #224678

    kerstin910
    Teilnehmer

    Danke für die schnlle Antwort. Meinst du, ich kann ruhig bestellen und kombinieren?

    #224677

    darknova
    Teilnehmer

    gerne. wie gesagt ich hatte bisher noch nie probleme, aber es ist natürlich deine entscheidung. was soll schief gehen, die anderen kochen auch nur mit wasser- ob teures oder billiges produkt.

    #224679

    kerstin910
    Teilnehmer

    Stimmt. DANKE!

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.