Kinderbetreuungskosten bei FA geltend machen…

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  marieleganz vor 8 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #20751

    nanook
    Mitglied

    Hallöchen,

    ich habe schon beim FA angerufen. Der dort konnte mir nicht helfen. War wohl noch von Sylvester verkatert *hihi*
    Ich google mich auch schon seit Tagen durch das Netz und suche hier auch schon wie verrückt und finde nichts 🙁

    Mein Sohn geht ab Februar den ganzen Tag in den KiGa. Dadurch kommen ja geringe Mehrkosten von monatl 12 € für die Betreuung auf mich/uns zu. Zusätzlich noch tägl. 2, 00 € Essensgeld.

    Meine Frage jetzt: Kann ich wenigstens diese Mehrkosten von 12 € geltend machen?
    Ich fände das schon super, da mein Kurzer wegen meinem Studio den ganzen Tag in den KiGa gehen “muss”. Ich habe hier gelesen, dass man eine Babysitterin geltend machen kann. Dann doch auch sicherlich den KiGa

    Vielleicht hat auch jmd einen Link, in dem ich mal nachlesen könnte, was man alles geltend machen kann. Durch das ganze Suchen, habe ich viele nützliche Tips gefunden, aber alles auf einmal wäre doch einfacher

    danke schon mal im Voraus
    LG Becky

    #329098

    tweggy
    Mitglied

    Hallo,

    die Kinderbetreuungskosten sind Einkommenssteuer relevant. Zum Nachweis hast du ja den Betreuungsvertrag der Kita und die Kontoauszüge. Sprich, du kannst das am Jahresende dem Steuerberater geben und der regelt das dann;) ( so mache ich das jedenfalls).

    LG Tweggy

    #329094

    maritta koch
    Teilnehmer

    Aber vorsicht. .. Essensgeld ist nicht absetzbar. .. da Dein Kind ja auch essen würde, wenn es zu Hause ist.

    Betreuungskosten können in voller Höhe angegeben werden, wenn Du sie auch tatsächlich hast (Kosten, die vom Amt übernommen werden darfst Du nicht angeben). Auch Kosten für einen zusätzlichen Babysitter z.B. kannst Du angeben – musst natürlich ne Quittung dafür schreiben.

    #329103

    marieleganz
    Teilnehmer

    http://www.finanzamt-olpe.de/allgemein_fa/service/formulare/est/01_est_jahr/2007/51_anleitung_einnahme_ueberschuss_2007_bmf.pdf

    und

    http://www.finanzamt-olpe.de/allgemein_fa/service/formulare/est/01_est_jahr/2008/03_anleitung_est_2008_bmf_red.pdf

    gib einfach unter suchen Kinderbetreuungskosten ein. Geht dann schneller.

    Hier sind zwei links, weil ich nicht wusste ob du das für Einkommensteuererklärung oder für EÜR brauchst.

    Hoffe es hilft dir. Sonst kannst du mir auch schreiben. Ich arbeite als Steuerfachangestellte.

    #329095

    maritta koch
    Teilnehmer

    Kinderbetreuungskosten kommen übrigens nicht in den gewerblichen Teil – also die EÜR – sondern in den privaten Teil der Steuer.

    #329096

    maritta koch
    Teilnehmer

    Sorry – mein Fehler. .. die werden ja als Betriebsausgaben gewertet. … habs verwechselt.

    #329100

    nanook
    Mitglied

    Oh, supi, danke marieleganz. Da habe ich ja heute noch was zu lesen 😉

    Ich mache übrigens nur EÜR…

    @pharao: also brauche ich den Beitrag auch nicht im Kassenbuch bzw. Einnahemen-Ausgaben-Liste aufzuführen.
    Das mit dem Essensgeld war zwar irgendwie klar, aber man weiß ja nie 😎

    #329101

    nanook
    Mitglied
    pharao;625958 wrote:
    Sorry – mein Fehler. .. die werden ja als Betriebsausgaben gewertet. … habs verwechselt.

    Also doch ins Kassenbuch?

    #329097

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ja

    #329099

    mietzekatze
    Teilnehmer

    Du kannst die Kosten für die KiTa ( ohne Essensgeld) zu 2/3 absetzen, aber nur wenn entweder beide Elternteile berufstätig sind, Du alleinerziehend bist oder das Kind höchstens 6 Jahre alt ist. So war´s zumindest bei uns in RP die ganze Zeit. Essensgeld kannst Du als Kinder – Betreungs – Kosten leider nicht geltend machen.

    LG Mietzekatze

    #329102

    nanook
    Mitglied

    Ja, wie gesagt, das mit dem Essensgeld war klar 😉

    Aber auf jeden Fall vielen lieben Dank für eure Hilfe.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.