Kleiner Haushaltsunfall *heul*

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  blacky82 vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #20836

    amygdale
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,
    ich hab da mal ne Frage an euch.

    Mir ist am Samstag was absolut saudummes passiert.
    Ich wollte ne Dose mit nem stinknormalen handelsüblichen Dosenöffner öffner, leider ist mein Modell wohl schon etwas älter oder sonst was, zumindest hängt es manchmal einfach fest beim Öffnen und blockiert.

    – Dose öffnen, ich setz das Teil an, dreh ein paar Mal und es harkt – ich rutsch ab und knalle mit der rechten Hand mit voller Wucht ( weil Dosenöffner schwergängig daher mit etwas mehr Kraft drehen) senkrecht auf die Arbeitsplatte – es knackt ganz herrlich und ich seh nur noch Blut.
    Schön dacht ich mir, hab das unter absoluten Schmerzen mit Desinfektionsmittel gereinigt und seh dann erst was passiert ist : Modellage am Mittelfinger quer-mittig der Nagelplatte gebrochen – der NN drunter auch. Habe das was “dranhing” entfernt, erstmal gesäubert und mit Wundgaze etc. versorgt.
    Zumindest hab ich jetzt nur noch nen halben Nagel bzw. die Nagelplatte (korrigiert mich wenn ich nen falschen Begriff nehme) ist nur noch halb so lang wie vorher, danach folgt das “rohe” Fleisch, was sonst ja vom Nagel bedeckt wird.

    Als ich es eben wieder gereinigt habe ist mir aufgefallen, dass sich an der Bruchstelle der Nagel weiß verfärbt hat – nein kein Eiter, es sieht danach aus als ob dort schon die freie Nagelspitze beginnen würde. Liegt das einfach daran, dass es dort gebrochen ist?

    Meine Frage ist nun, bleibt das nun so? Oder wächst das weiter raus, sodass der Nagel irgendwann, wenn alles verheilt ist, wieder so aussieht wie vorher?

    Ich hoffe ja mal nicht.

    Wäre lieb wenn jemand Antwort weiß.

    #330510

    zanny
    Mitglied

    Hi,

    also erstmal aaaaauuuuuuaaaa

    mußt das ganze gut beobachten, wenn da irgendwie veränderungen wie eiter oder ähnliches auftreten tut – dann ab zum arzt.

    Ansonsten wird die zeit das wieder heilen lassen.

    Dann wünsch ich schonmal gute besserung 😉

    LG

    #330518

    amygdale
    Teilnehmer

    Danke 🙂

    Nein, Eiter ist es definitiv nicht.
    Hab das heute von ner Krankenschwester (Schwiegermutter) begutachten lassen.
    Sie sagte, dafür dass es erst am Samstag passiert ist, sieht es sehr gut aus.
    Trotzdem halt noch Wundgaze etc drum als Schutz, weil es ja gerne mal aufreißt, wenn man irgendwo anstößt etc.

    Meine Frage konnte sie mir aber nicht beantworten.
    Ich hoffe so sehr, dass es wieder normal nachwächst…

    Hab totalen Schiss, dass die freie Nagelspitze durch den Bruch schon vorher beginnt….
    Hab eh schon so kleine und kurze Nagelplatten….
    Und da ich ehemaliger Nagelbeißer war, bin ich froh, dass sich das bisher so gut erholt hat…

    #330526

    niesel86
    Mitglied

    Hallo…

    das sind wahnsinns-schmerzen….hatte das auch mal :blink:

    Ich bin (was sich noch blöder anhört) de Treppe hochgefallen )und konnte die hand nich schnell genug zum abstützen öffnen und so brach mein Ringfinger genauso durch…(Parallel zur weißen Nagelspitze in der Mitte des Nagelbettes.)

    Bei mir hatte es auch geknackst und geblutet, nur ist das Mistding nich komplett abgebrochen… die Modellage hing an nem seidenen Faden am Fleisch…(tut mir leid, anders geht es nicht zu beschreiben:rauch:)

    Also mit irgendwie befestigen, damit der Nagel ruhig gestellt is war nichts…also Zähne zusammengebissen, und den Rest mit Feilen und Aceton entfernt.

    Nach 2-3 Tagen tat der Finger überhaupt nicht mehr weh…

    Das ist bei mir nun ca. 3 Monate her und der Nagel hat sich wieder sehr gut erholt 🙂

    Also der wird wieder so werden wie vorher, keine Angst 😎 Gib dem nagel bisschen Zeit. Der NN wächst über die Stelle, wo es den NN weggefetzt hat, wieder normal drüber. Bei mir war noch ne kleine Delle zu sehen an der Stelle aber die ist nun auch weg.

    Gute Besserung für den Patienten 😛 *ich fühle mit dir*

    Lg, Denise:)

    #330519

    amygdale
    Teilnehmer

    Danke, das beruhigt…

    So makaber das nun auch klingen mag, aber somit tut man doch immer wieder was für die Statistik : “Die meisten Unfälle ereignen sich im Haushalt”. 😛

    #330527

    niesel86
    Mitglied

    …bin übrigens auch Nagelknaupler und hab um jedes Stück mehr “Angriffsfläche” gehofft, weil man ja dadurch grundsätzlich schon so ein kurzes Nagelbett hat.

    Aber nix passiert, sieht alles wieder aus wie vorher 🙂

    Wie schon gesagt wurde…aufpassen, dass sie das nich in Richtung Entzündung oder sowas entwickelt…und wachsen lassen 😉

    Dann is der bald wieder gut! 🙂

    #330517

    juleki
    Teilnehmer

    Aua!

    Ich kann Dir nachfühlen und aus eigener Erfahrung sagen: ruhen lassen, desinfizieren und mit ein bissl Geduld wird das wieder!

    #330520

    amygdale
    Teilnehmer

    hach, Danke *freu*

    #330512

    socki
    Teilnehmer

    Kenn ich auch *Üautsch* ich hab meine Haarbürste aufgenommen und bin irgendwie saublöd auf das Regel geknallt. Folge: kleiner Finger durch bis aufs Fleisch. Hat abernicht geblutet, nur sauweh getan. War bei der Nagelfee und die hat gaaanz vorsichtig gebuffert und Gel zur stabilisierung aufgetragen (nachdem ich den halben Tag mit Pflaster rumgerannt bin und trotz aufpassen immer an den Finger gekommen bin (immer wenn man besonders aufpasst knallt man doch mit dem kaputten Finger immer irgendwo an))

    Hatt nicht geblutet oder genässt, also Gel drüber. Ansonsten: vorsichtig säubern, wenn geht so weit wie möglich kürzen.

    Das Nagelbett wächst wieder schön an, bei Nagelkauern tut es das ja auch und da ist sogar schon Haut drüber 😉

    #330523

    mini76
    Teilnehmer

    das sind ja Horrorgeschichten:blink:da will ich ja keine Nägel mehr

    Gute Besserung:)

    #330509

    groenix03
    Teilnehmer

    Wünsche dir auch ne gute Besserung…. ich kenne das… mir ist das letztens auf klo passiert…. weil mein Waschbecken genau neben dem klo ist…. bin ich mit voller wucht mit dem kleinen finger aufs Waschbecken geknallt….boa das waren schmerzen…

    lg nicki

    #330513

    fehmarn96
    Teilnehmer

    Ist mir bestimmt schon 7 mal passiert bei Acryl das ich mir den NAGEL in der Mitte quer durchgerissen habe habe dan immer das ganze ein wenig angefräst und schön dick Acryl drauf um alles zu stabilisieren ging bislang immer ganz gut und einmal habe ich mir mit einem Gummihammer von vorne vor den Daumen gehauen das ergebnis war Nagel durchgreissen Gel zersplittert aber von all den Unfällen sieht man nix mehr.

    Gruß Andreas

    #330525

    siva99
    Teilnehmer

    Auuuuuuuuuuutsch das tut ja schon beim lesen auaweh. Ich wünsche Dir gute Besserung.

    LG Siva

    #330528

    blacky82
    Teilnehmer

    Auaaa das is wirklich fies. Mein Männe hat sich auch schon den halben Nagel vom kleinen Finger abgerissen, aber es ist wieder alles schön nach- und angewachsen. Dauert halt etwas aber später sieht man da nichts mehr von.
    Gute Besserung wünsch ich dir :).

    LG

    #330521

    amygdale
    Teilnehmer

    auch wenn das nun fies klingen mag, aber da bin ich ja froh, dass sowas ab und an mal passieren kann…
    ich hab schon gedacht, dass ich einfach zu dämlich oder tollpatschig bin

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.