Kleingewerbe neben Hauptberuf – Welche Absicherung brauche ich?

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel Selbstständigkeit Kleingewerbe neben Hauptberuf – Welche Absicherung brauche ich?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nubile vor 10 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #6115

    sprosse
    Mitglied

    Hallo Ihr Lieben,

    ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken, naben meiner hauptberuflichen Teilzeittätigkeit ein Kleingewerbe anzumelden und von zuhause aus Nägel zu machen. Den Platz dafür habe ich.
    Für mich stellen sich aber diverse Fragen, die mich noch ein bißchen zweifeln lassen:
    – Welche Versicherungen brauche ich
    – Zieht meine gesetzliche KV
    – Wie stehe ich mich steuerlich
    – Wie wirkt sich die Nutzungsänderung für mein Haus aus
    – Was kann ich absetzen
    Es gibt noch ganz viele weitere FRagen. Ich weiss auch, dass ich einen Steuerberater zurate ziehen muss (werde ich auch noch tun), aber es wäre toll, wenn mir vielleicht schon einige Fragen vorab von Euch beantwortet werden könnten, oder wenn sich jemand von Euch mit mir in Verbindung setzen könnte, der in der gleichen oder einer ähnlichen Situation ist.

    Danke schonmal vorab.

    Liebe Grüße
    Sprosse

    #125179

    nachtjuwel
    Teilnehmer

    – Welche Versicherungen brauche ich

    Eine Berufshaftpflicht mir Privathaftpflicht wäre von Vorteil

    – Zieht meine gesetzliche KV

    Ja, denn du bist bereits voll krankenversichert über deinen Arbeitgeber. Ausser du wärst eine 400€ Kraft, da müsstest du dich dann seperat versichern
    – Wie stehe ich mich steuerlich

    Fragst du am besten deinen Steuerberater.Vorher solltest du dir aber überlegen, ob du Vorsteuer-Umsatzberechtigt wählen willst oder die Kleinunternehmerregelung

    – Wie wirkt sich die Nutzungsänderung für mein Haus aus

    Hatte ich noch keine Probleme mit.Denke, kommt auf die Gemeinde darauf an, wieviel Geld die brauchen( damit das Bauamt abkassieren kann)

    – Was kann ich absetzen

    Alles was im Zusammenhang mit deinem Gewerbe steht.Steuerberater wissen da besser bescheid 😛

    #125180

    nubile
    Mitglied

    Hallo,

    da mein Mann in der Finanzdienstleistung tätig ist kann ich dir da ein paar allgemeine Tips geben.Grundsätzlich gilt aber, dass diese keine komplette Beratung ersetzen können, sondern nur allgemeine Tips darstellen.

    Neben der Beurfshaftpflicht sollte auch die Gebäudeversicherung und evtl. die Hausrat von der Nutzungsänderung informiert werden um Probleme im Schadenfall zu vermeiden. Im Normalfall erhöht sich die Prämie durch diese Nachmeldung nicht oder nur unwesentlich.
    In meinem Fall mußten wir noch VOR Geschäftseröffnung die frisch abgeschlossene Inhaltsversicherung in Anspruch nehmen, da im Haus über meinem Geschäft ein Wasserschaden war.
    Die anderen Fragen sind besser dem Steuerberater gestellt.
    Sollten dir bei meinen Antworten weitere Fragen einfallen sende mir ne PN und ich geb es an meine bessere Hälfte weiter 😉
    Gruß
    nubile

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.