Konad Stamping Lack entspricht nicht KV? !

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  curasao vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #6308

    ragdoll
    Mitglied

    Da ich mich jetzt auch ans Stamping wagen wollte,
    war ich auf der Suche nach einem günstigen Starter Set.
    Dabei fand ich auf einer Anbieterseite das hier :


    Liebe Kundinnen und Kunden,

    Die Nail-Stampinglacke der Firma KONAD entsprechen zur Zeit nicht den Richtlinien der Deutschen
    Kosmetikverordnung bezüglich der korrekten Kennzeichnung und deren Zusammensetzung.
    Aus diesen Gründen dürfen die Stampinglacke von uns ab sofort nicht mehr verkauft werden.
    Da wir nur Produkte vertreiben, die der Kosmetikverordnung entsprechen, werden wir unser Bestes
    tun dieses Problem zu lösen, bzw. einen angemessenen Ersatz für die Stampinglacke zu finden.
    Die Stampingschablonen und Zubehör sind natürlich weiterhin bei uns erhältlich!
    Candy Nails

    Liebe Grüße, Steffi

    #127766

    elisa2305
    Teilnehmer

    Doch seit neuestem sind die wieder erlaubt, es läuft sogar gerade eine SB für Konad-Lacke etc., bei Jet-Set kannst du die außerdem auch bestellen! Hoffe das hat dir geholfen…:)

    LG Elisa

    #127767

    curasao
    Teilnehmer

    nicht mehr vertrieben.Bei candy nails ist konad raus.

    #127764

    mobile-nailart
    Teilnehmer

    Seit kurzem sind die Lacke wieder in Deutschland zugelassen; Data-Sheets liegen vor. Deswegen habe ich die Lacke jetzt auch in meinem Shop aufgenommen.

    Die Lacke können also wieder bedenkenlos an den Kunden “verstempelt” werden:P

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.