Kontaktallergie

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  fallenangel vor 10 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #10051

    salli30
    Mitglied

    Habe gerade vom Hautarzt das Ergebnis meines Allergietests bekommen.
    ich bin allergisch auf : Myroxylon Toluiferum ( Tolubalsam)
    Hydrochinon
    Cocomidopropyl Betaine
    Duftstoffmix
    Asterazeen (Korbblütler)
    weiß zufällig jemand in welchen Produkten die Stoffe nicht drin sind. Es steht ja nicht so gut angegeben was wirklich genau drinnen ist. Vielen Dank.
    Sandra

    #183013

    ragdoll
    Mitglied

    Zu den Korbblütlern gehören auf jeden Fall:
    Löwenzahn, Kamille, Ringelblume, Arnika uvm.
    Also auch aufpassen bei Handcremes.
    Der Rest sind irgendwie Duftstoffe u. Bindemittel

    LG Steffi

    #183014

    pikeru
    Mitglied

    Bevor du etwas kaufst, immer den Verkäufer nach den genauen Inhaltsstoffen fragen. Die sind zur Auskunft verpflichtet!

    #183021

    fallenangel
    Teilnehmer

    @ pikeru

    süße, das find ich ja echt goldig, aber denkst du wirklich, dass alle verkäufer da irgendne ahnung haben, auch wenn sie dazu verpflichtet sind? das glaub ich eher net.
    hehe…. *g*

    lg

    #183020

    oelse
    Teilnehmer

    MÜSSEN SIE! Ist Gesetzlich festegelegt. Wenn sie es nicht machen kannst du einen Rechtsanwalt einschalten

    #183022

    fallenangel
    Teilnehmer

    klar…. aber ich glaube net, dass die da wirklich so ne große ahnung von haben. außer in der apo

    lg

    #183019

    geli1980
    Teilnehmer

    Geil, Rechtsanwalt wegen Handcreme info… Oh man… Geh mal in ne Drogerie und frag so ne Aushilfe was da drin ist… die hält dir höchstens die Verpackung hin und dann kannste lesen…

    #183015

    pikeru
    Mitglied

    Ich glaube, es geht hier nicht um einen “normalen” Einkauf, Geli, sondern um Gele etc., die man im Internet bestellt. Und wenn es keine Auskunft gibt, dann eben nicht bestellen!

    #183009

    salli30
    Mitglied

    ja, eigentlich habe ich Gele oder Acryl gemeint, ich bin gegen die Produkte von Ez Flow, IBD und Trosani allergisch, obwohl da angeblich nichts davon drin ist. Laut Hersteller ist das da nicht drin. Wo bekommt man den wirklich genaue Auskunft? Bzw hat irgendwer von euch die selbe Allergie, und weiss mit welchen Produkten man trotzdem arbeiten kann?
    m.f.G Sandra

    #183016

    pikeru
    Mitglied

    Wie wirkt sich denn Deine Allergie aus – ich selbst bin auch Allergiker. Ich reagiere auf so ziemlich jedes Gel allergisch. Dann kann ich Dir sagen, ob ich die gleichen Symptome habe.
    Bist Du sicher, dass es “nur” die Stoffe sind.

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=20464
    Da kannst Du Dir den Werdegang meiner Allergie anschauen inkl. Bild..

    #183010

    salli30
    Mitglied

    Es begann mit kleinen roten Bläschen an den Fingerkuppen. Taubheitsgefühl an den Fingerspitzen, übermäßige Hornhautbildung, Blutige Risse auch an den Fingerspitzen,. ..
    Laut meinem Hautarzt bin ich “nur” gegen die von mir genannten Stoffe allergisch.
    Jetzt werde ich mit Cortison, Antiallergen, Bestrahlungen und Bäder behandelt, aber es will nicht wirklich abheilen.
    Nägel habe ich natürlich auch runtergefeilt. Wie gehts dir so damit?
    Sandra

    #183017

    pikeru
    Mitglied

    Also.. Die roten Bläschen kenne ich nur zu gut und das Taubheitsgefühl auch. Dann kamen rote Flecken am ganzen Körper dazu. Ich habe es zu allererst auf mein (damals neues) Waschmittel geschoben.
    Diese Flecken wurden dann größer und ich ließ das Waschmittel weg. Natürlich gingen sie dann zurück, weil ich zu der Zeit auch keine Nägel gemacht habe (war zwischen meinen beiden Refills).
    Dann kam der Tag, wo mir langweilig war, und ich einige Mustertips gemacht habe. Das gab mir den Rest, wie man auf dem Bild sehen kann.
    Dann war ich tagelang verschweifelt, wusste nicht, runterfeilen oder drauflassen. Evtl. war es ja auch der Staub. Also lieber nicht feilen. So, was sich rausstellte: Kontaktallergie auf die Säure in den Emmi-Gelen.
    Der Traum von den Nägel vorerst dahin. Habe es dann mit EuBeCos versucht, die ihre Haft- und Aufbaugele als “säurefrei” bezeichnen. Ein Versuch war’s ja wert. Bei den beiden Gelen ist nichts passiert. Nur der Versiegler macht mir Probleme und eben Farbgele. Seitdem French nur mit Tips oder Nagellack oder Clear-Design tragen.
    Außerdem vermumme ich mich vorsorglich immer beim Nägel machen (Kapuzenpulli, der danach direkt in die Wäsche wandert, Mundschutz, Handschuhe). So geht es.
    Falls doch mal was ist, habe ich die Cortison von Soventol (HydroCort 0, 5 %) und die CetiLich-Tabletten. Bisher nach dem großen Anfall habe ich beides nicht mehr gebraucht.

    Ich weiß jetzt nicht, wie es bei Dir aussieht. Ob du nur dir die Nägel machst oder beruflich. Mache mir alle 2-3 Wochen neue Nägel, eben ohne Versiegler, aber da tut es auch Klarlack.

    Auf jeden Fall weiß ich, wie Du Dich fühlst. Ganz ganz liebe Grüße!

    #183011

    salli30
    Mitglied

    Wollte mich eigentlich per 1. Jänner selbstständig machen. Übe im Moment aber fleißig an Modellen.Nur jetzt weiß ich nicht so recht. Arbeite auch nur noch total vermummt.Hoffe dass ich das Ganze in den Griff bekomme so wie du. Ansonsten mache ich noch die Ausbildung zur Fusspflegerin, wo ich den Abschluss Ende Mai mache.
    Im Moment brauch ich gar nicht daran zu denken, mir selbst wieder Nägel zu machen.Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Liebe Grüsse Sandra

    #183018

    pikeru
    Mitglied

    Viele vermummen sich, dann Baumwollhandschuhe und dadrüber Nitrilhandschuhe. Musst du mal versuchen, ob du damit klarkommst.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück, dass du das schaffst!

    #183012

    salli30
    Mitglied

    Danke dir für deinen guten Zuspruch. Mal schauen wie es weiter geht.
    Liebe Grüße aus Österreich
    Sandra

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.