Kosmetik mit ins Studio?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mialila vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #21645

    frozennature
    Teilnehmer

    Hallo Mädels!

    Ich habe mal eins zwei Fragen. Ich hoffe, sie sind jetzt nicht zu dumm

    Ich habe ein kleines Homestudio und bin immer auf der Suche nach Dingen, die ich mit anbieten kann.
    Nun bin ich am überlegen, ob ich so ein paar Kosmetische Anwendungen mit anbiete. Will erstmal ganz klein anfangen.. Augenbrauen zupfen oder so.

    Gibt es Anwendungen, die ich mit anbieten kann, ohne großen Aufwand. Möchte erst mal sehen, wie es angenommen wird. Zum Augenbrauen zupfen, brauch ich da eine Ausbildung? Das klingt jetzt richtig doof, ich weiß. Aber kann ich einfach drauf los zupfen? Dann auch im Anschluss eventuell färben?

    Danke euch schon mal für eure Antworten.

    LG susi

    #341428

    mialila
    Teilnehmer

    Hey!
    Ich bin vom Fach (staatl. geprüfte Kosmetikerin)
    Du brauchst keine Ausbildung zum Brauen färben und zupfen.kannst du auch anbieten.
    Beim Färben musst du nur bedenken das man die farbe ja wieder von den Wimpern bekommen musst.bei der Kosmetikerin wird das ja im liegen gemacht mit Wasser ausschwämmen.Aber Frisöre machen das ja auch und da sitzen die Kunden auch auf nem Stuhl.
    Ich finde das ist eine gute Idee! 🙂
    LG

    #341424

    olga0519
    Mitglied

    Hallo! ich bin vom Fach Friseurin, , wir haben das auch im sitzen immer gemacht geht ganz gut ich denke aber, man sollte schon wissen wie das alles richtig geht (ich meine zupfen, färben) man kann doch nicht einfach so an Kunden drauf loss zupfen, , einwenig Erfahrung sollte man schon haben

    #341429

    mialila
    Teilnehmer

    Man sollte sich informieren aber ansich hat man ja als Frisörin den bereich Kosmetik auch nur angekratzt.
    Ich habe zuerst frisörin gelernt, dann staatl gepr. Kosmetikerin.Und wenn man sich damit ein bisschen befasst kann es jeder machen denke ich.
    LG

    #341426

    frozennature
    Teilnehmer

    Was könnte man denn noch anbieten, habt ihr ne Idee? Oder ist alles andere zu aufwendig, oder gibt es auch kleine Anwendungen?

    Ich habe auch schon überlegt, eine Liege mit bei mir reinzustellen.

    Meint ihr also, dass es reicht, wenn ich an ein paar familiären “Opfern” zu üben und selber rausbekommen, wie es geht? vorher eben belesen und schauen, wie es geht und was man so braucht?

    #341425

    olga0519
    Mitglied

    vieleich kennst du jemanden der in diesem Bereich arbeitet und kann dir alles genau zeigen und erkleren, ich werde demnächst auch ein Studio eröffnen werde noch neben der Modellage noch Kosmetische Fusspflege anbitten habe dafür eine Schulung gemacht, dan wollte ich noch wie du schon geschrieben hast Wimpern färben, Augenbrauen, eine Wimpernwelle ist auch gefragt , Hochsteckfrisuren ich liebe Hochsteckfrisuren, , hab mir auch schon überlegt Brautpacket oder so zu machen(Nägel, Füsse, Frisur), an Wimpernverlängerung hatte ich auch schon gedacht bei mir in der Nähe macht das noch keiner aber die Schulung dafür kostet nicht wenig bin noch am überlegen

    #341427

    frozennature
    Teilnehmer

    es ist aber auch schwierig, was richtiges zu finden. Denn irgendwie muss man sich ja irgendwie rausstechen aus der Masse und irgendwas anbieten, was andere nicht haben. klar, gibt es hier auch Kosmetikstudios… doch so könnten sie alles zusammen bei mir erledigen.

    Wimpernwelle, das ist ja auch ne gute Idee.

    Ich habe jetzt mal im Internet gechaut und auch bei ebay und habe gesehen, dass so Liegen, die man zusammen bauen kann, gar nicht mal so teuer sind. Werde ich mir wohl noch dazu holen. Sieht ja sicher schon mal besser aus, wenn man eine liege hat und man baut sie zusammen, wenn ich sie net brauch.

    #341423

    cheute
    Teilnehmer

    Hallo,

    diese Überlegung hatte ich auch schon. Als erstes hatte ich die kosmetische Fußpflege dazu genommen, dann kamen die Wellnessmassagen und Depilation dazu, letztes Jahr im Oktober noch eine Weiterbildung für Dauerwimpernverlängerung und zu guter letzt habe ich eine Ausbildung zur Kosmetikerin angefangen:)

    Seit ich mein Kosmetikgerät im Geschäft stehen habe, haben schon ein paar meiner Stammkundinen neugierig nachgefragt. Aber leider bin ich noch nicht soweit um auf den Kunden los gelassen zu werden

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.