krämpfe beim feilen

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  steffi sunflowe vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #2263

    timeless-nails
    Mitglied

    kennt das jemand?

    seit ich damals im studio angefangen hab zu arbeiten, hab ich nach 2 kunden ab und zu nen richtigen krampf in der hand, aber in der linken mit der ich den finger halte 🙁 hab schon alles mögliche ausprobiert, andere haltung etc. aber nix hilft!

    meine bekannte kannte die auch nägel macht, kannte das auch, aber normal ist das nicht oder?

    wer leidet mit mir? *lach*

    #76821

    esther
    Teilnehmer

    Ich habe das auch manchmal, aber eigentlich nur wenn ich Acrylnägel viel von der Länge kürzen muss(Rest mach ich ja mit dem Fräser).
    Bei mir liegt es aber einfach an der Kraft die ich beim Feilen einsetze.

    Hier hat Wikipedia noch was schönes dazu Krampf – Wikipedia

    #76828

    susi l.
    Mitglied

    melanie ich hatte auch dieses problem, aber seit ich fräser nehme ist es besser geworden.
    ich hatte aber die krämpfe gleich während der 1. kundin, immer zwischen daumen und zeigefinger in der mulde, hat in die ganze hand gezogen. aua.

    lg Susi

    #76823

    houston
    Teilnehmer

    ….ich glaub ich bekomm das weil ich immer mit Daumen und Zeigefinger, den Finger der Kundin wie in einen Schraubstock gespannt krampfhaft festhalte…..Ganz schlimm ist es wenn die Mädels ihre Finger so steif machen….

    Bin ja froh das es nicht nur mir so geht….Grinsel….

    Unverkrampfte Grüsse, Angie

    #76824

    fnecke
    Teilnehmer

    Oh ja da kann ich auch ein Lied singen das ist echt manchmal schlimm, aber wie bei Angie meist nur wenn die Mädels nicht locker lassen oder wenn ich selber nicht locker sitze.

    Mir ist aufgefallen das ich das mache wenn ich unter Zeitdruck stehe oder selber verkrampft bin

    #76820

    anna27
    Teilnehmer

    wenn ich am tag länge arbeite habe ich das auch, kann denn paar minuten ncht feilen, ist echt scheisse! aber nach mehrere bewiegungen gehts das wieder weg!:)

    #76826

    dany
    Teilnehmer

    Ich kriege nur dann nen Krampf, wenn die Kundin die Finger nicht locker lässt sondern steif macht und ich die “runter biegen” muss……

    #76825

    patricia
    Teilnehmer

    Ja, das ist mega doof. es gibt Kunden die versteifen so die Finger, daß man denen die fasct brechen muß um richtig feilen zu können

    #76822

    susy
    Mitglied

    Bekomme ich auch öfter, dann geht fast gar nichts mehr.Liegt aber an der Kundschaft die sind manchmal sowas von verspannt kannst du sagen was du willst.

    LG
    SUSY

    #76829

    steffi sunflowe
    Mitglied

    Hatte ich auch schon, vor allem wenn ich mehrere “steife” Kundinnen nacheinenader hatte. Laut meinem Chef ist das eine Ulnarisreizung wie z.b. Tennisarm. Ist nicht zu spaßen damit! Immer schön lockern und auch den Kunden sagen: locker lassen!:)

    #76827

    timeless-nails
    Mitglied

    na da bin ich aber beruhigt das es nicht nur mir so geht *lach*

    ja ich schüttel dann auch immer meine hand aus und nach paar sekunden kann ich dann weiter machen, aber manchmal kommen sie hintereinander das ist echt ätzend, scheint ne berufskrankheit zu sein

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.