krank werden verboten?

Dieses Thema enthält 33 Antworten und 17 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schneebombe vor 8 Jahre, 12 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #20269

    swedin
    Teilnehmer

    bin echt traurig wegen modelle.
    hatten termin schon länger ausgemacht aber ich bekam hohes fieber und musste absagen. ich rief sie an und wollte den termin auf 2 tage später legen, aber sie meinte das sowas unzuverlässiges kann sie nicht gebrauchen!
    das wurde sie weitergeben so das sich keiner bei mir melden wurde mehr!
    ist es verboten krank zu werden?
    sind wir nicht auch menschen?
    menno….

    was macht ihr wenn ihr krank werden? und das aspirin nicht mehr hilft?

    #321886

    schneebombe
    Mitglied

    war die absage kurzfristig? wahrscheinlich war sie deshalb so ssauer

    #321880

    katatjuta
    Teilnehmer

    hatte sowas ähnliches auch schonmal. wir hatten einen Termin für Freitag Abend gemacht. Ich wurde leider krank, Magen-Darm vom Feinsten. Habe sie vormittags dann gleich angerufen und wir haben den Termin auf Montag abend verschoben. Am Sonntag abend schrieb sie eine SMS, sie nimmt den Termin nicht wahr, trotzdem danke. Tja… schade.
    aBer das Gefühl habe ich auch. ICH darf nicht krank sein, aber Kundinnen dürfen einfach ohne abzusagen wegbleiben.

    #321863

    socki
    Teilnehmer

    Hab meine Termine auch mal abgesagt aber die wussten eh alle Bescheid. Hab ja Nägel gemacht bis zum letzten Ende der Schwangerschaft und Montag Morgen hatte ich eigentlich nen Termin, aber mir war übel und Bauchweh. Also den Termin am Mo, Di und auch Mi gleich abgesagt. Hatten auch Verständnis.

    Ansonsten hab ich auch mal nen Termin abgesagt weil es mir echt nicht gut ging. Verständnis hab ich bekommen, obwohl ich noch am selben Tag des Termins abgesagt hab. Ich selber hab aucher auch Verständnis wenn mich wer kurzfristig anruft und meint das Kind hat Windpocken, ich kann nicht oder Bauchgrippe, ich mag Dich nicht anstecken.

    Wenn die Kuinden kurzfristig absagen wollen sie auch das wir es verstehen, also sollten sie selbst das auch.

    #321878

    swedin
    Teilnehmer

    ja ich hab auch kurzfristig abgesagt da ich vor hatte sie trotzdem zu machen. aber kam nicht aus dem bett trotz medis.
    sind kunden wirklich so?

    #321864

    socki
    Teilnehmer

    Meine sind derweil ganz OK…

    #321856

    hinzi
    Teilnehmer

    Zum Glück nicht alle, aber es gibt leider auch die, die selbst kurzfristig ( 1 Std. vorm Termin) absagen, weil sie krank sind, ihrer Naildesignerin aber böse sind, wenn sie 1 Tag vorher bescheid sagt, dass es wirklich nicht funzt, weil sie mit 40 Grad Fieber und Magen Darm Virus flach liegt…
    Nicht ärgern, sondern durch schöne Arbeiten, Freundlichkeit und Service, Service, Service glänzen…

    lg Steffi

    #321876

    thordis
    Teilnehmer

    Ich mußte letzte Woche Samstag auch einen Termin absagen, weil ich mit Erkältung und Fieber im Bett lag. Aber meine Mädels sind da sehr nett. Macht ja keiner extra, daß er krank wird. Da wird der Termin halt verschoben. Gesundheit geht ja vor.;)
    Kunden werden doch auch mal krank, und sagen einen Termin ab. Und du mußt dann dafür verständnis haben.:blink:
    Ich finde sowas echt übertrieben. So zu reagieren.
    LG Heike

    #321854

    anni24
    Teilnehmer

    musste freitag und samstag auch absagen und alle haben es verstanden. ich bin nie krank und sage so gut wie nie nen termin ab. aber urlaub darf man nicht haben

    #321877

    soulmate19861
    Mitglied

    Oha das hört isch ja heftig an…

    Ich fliege im Mai 2 Wochen in Urlaub…da muss ich ne menge vr uns nacharbeiten..mal sehen wie die Kunden das auffassen!

    #321855

    anni24
    Teilnehmer

    ich habe meinen urlaub für anfang januar schon anfang november angekündigt… hatte das ganze jahr keinen urlaub. natürlich gab es einige die blöd geguckt haben und natürlich auch genau in dieser Zeit kommen wollten. Tja Pech! Ziehe ja nun in nen neuen Laden und den Urlaub brauche ich dafür. Das müssen sie so hinnehmen

    #321885

    za01a
    Mitglied

    Ich habe meine Laden jetzt auch fast ein Jahr war Gott sei dank noch nicht krank daher weis ich noch nicht wie sie darauf reagieren werden aber im Notfall habe ich noch meine Kollegin die für mich arbeitet das sie einspringen kann.

    #321882

    kosmetik
    Teilnehmer

    Hallo,
    Da ich Selbsständig bin, muss ich auch arbeiten wenn ich krank bin. Vor gut 4 Wochen hatte ich ne tolle Erkältung. 40 Fieber und alles was dazu gehört. Da hieß es bei mir nur. ..Augen zu und durch. …….. Das ist das Los der Selbsständigen wenn der Terminkalender voll ist.
    Jede Menge Medis geschluckt auch Antibiotiker.
    Lg. Kosmetik

    #321865

    socki
    Teilnehmer

    Stimmt, ne verschleppte Grippe geht aufs Herz, das ist bewiesen. Und ich bin lieber mal 3-4 Tage auser Gefecht und kurier mich aus, ehe ich dann mehrere Wochen ausfalle weil ich eben was verschleppt hab. Ich habimmer nur an die anderen gedacht, auch als ich noch angestellter war (in einem Kosmetikfremden Beruf) Ich hatte Schichtarbeit, Früh, Spät, Nacht, Wochenende, Feiertags. Oft kam ich mit Kopfschmerzen und Schwindel an und hab mich an die Maschinen gestellt weil ja ach so viel zu tun war.
    Tja, dafür hatte ich die Grippe dann statt 1 Woche über 2 Monate…

    #321883

    kosmetik
    Teilnehmer

    Hallo,
    Ihr zwei habt recht. Auch mein Dad hatte vor Jahren mal ne verschleppte Grippe und dadurch ne versteckte Lungenentzündung. Auch er wurde 2x daraufhin ins Koma für 1 Woche gelegt.

    Aber mein terminkalender ist total voll bis Ende Januar nicht ein Zeitfenster mehr frei. Ich konnte keine Kunden verschieben. Also, dank meiner Antibiotiker dann, ging es dann.

    Lg. Kosmetik

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.