Kreislaufkollaps.

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hardcorelady vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #8693

    naily1
    Teilnehmer
    Ist mir auch noch nie passiert. :blink:

    Hatte vorhin ein Modell zum nachfüllen hier. Erstmal schon eine halbe Stunde zu spät weil ihr Handy kaputt gegangen ist.

    Die Schablonen waren angepaßt und gerade mal 3 Nägel verlängert, schüttet sie den Kaffebecher um. O.K. kein Problem, kann ja mal passieren, kaum saß ich flog das Wasserglas.

    O.K. wieder weggeputzt, wird sie kreidebleich und stammelt dass ihr so heiß wird. Oh Gott, sie war wirklich weiß wie eine Wanf, sogar die Lippen, ich brachte ihr noch ein Glas Wasser und meinte sie solle sich doch hinlegen. *hysterischkreisch*

    Nöö, es geht schon, dann bittet sie mich: Bitte ziehe mir sofort meinen Pulli aus, mir ist sooo heiß – Schablonen immer noch an den Fingern. *örks*

    Ich habe sie dann überredet, dass sie sich doch ins Bett legt. Meine Utensilien habe ich in der Zwischenzeit weg geräumt und nebenbei noch gekocht und ab und zu nach ihr gesehen.

    Nach 1, 5 Stunden war sie soweit wieder auf den Damm, dass sie aufstehen und gehen konnte.

    Meine Vermnutung – sie hat gestern ordentlich einen über den Durst getrunken (momentan Urlaub) und nur ein paar Stunden geschlafen (wenn überhaupt).

    Tja – das war mein heutiger Vormittag.:cool:

    #162847

    hardcorelady
    Teilnehmer

    Oh mein Gott, als Kundin haett ich dann lieber den Termin verschoben…naja, manche denken sie koennen trotzdem baeume ausreissen… hihi

    #162837

    candy
    Teilnehmer

    Wirklich krass! Vielleicht hättest du lieber die Sanitäter rufen sollen?

    #162843

    oelse
    Teilnehmer

    Hääte ich wahrscheinlich auch gemacht… ich hätte richtig schiß gehabt

    #162846

    teti1
    Teilnehmer

    Das nächste mal gib ihr einen Energydrink oder eine süße Limo zu trinken, das hilft den Elektrolytehaushalt auszugleichen. Vielleicht hatte sie einfach nur noch nüscht gegessen. Aber ich hätte da sicher auch erst mal das Flattern gekriegt.

    #162831

    ute
    Mitglied

    Sag mal, wo hast du sie denn ins Bett gepackt, in Deins?
    Oder warst du bei ihr?

    Wenn es wirklich so war, daß sie einen über den Durst getrunken hatte, ist es eine Frechheit, daß sie da war.Was die Leute heute einen so zumuten.
    LG Ute

    #162834

    savagelady
    Teilnehmer

    Heftig…
    …da fällt mir nebenbei ein:
    Macht ihr alle eigentlich Erste Hilfe Kurse?
    Habt ihr alle einen erste Hilfe Kasten zu Hause/im Geschäft?
    Als Dienstleister hat man immer viel mit verschiedensten Menschen zu tun und dort kann immer viel passieren, wie oben beschrieben der Kreislaufkollaps.

    Alle 4 Jahre eine Auffrischung tut richtig gut, denn es passiert viel in der Erstversorgung. Auf Arbeit mache in den jedes Jahr mit und bin schon da immer wieder erstaunt, was sich zum Vorjahr geändert hat.

    LG, SavageLady

    #162832

    debby1
    Teilnehmer

    Ach Schreck.
    Ich wäre vor Angst gleich mit umgefallen.

    @savagelady: Mein Erste-hilfe-Kurs liegt schon. ..zig Jahre zurück. Ich hab mir da auch nie wirklich Gedanken darüber gemacht, aber besser wäre es schon, immermal alles aufzufrischen. Denke auch, dass sich da viel verändert hat.
    ich werd auf jeden Fall mal drüber nachdenken, einen Kurs zu machen.

    LG

    #162848

    hardcorelady
    Teilnehmer

    Ja ich denke das es mal ganz hilfreich sein kann, so ein EH Kurs…weiss denn jemand auch die aktuellen Preise? Kann man das denn z.b von der Steuer absetzen?

    #162844

    oelse
    Teilnehmer

    Das habe ich schon mal so überlegt wenn man sich Selbstständig macht, dass so ein Kurs normal zur Pflicht wird und regelmäßig wiederholt werden sollte ( gerade wenn man eine Dienstleistung wie Friseur, Kosmetik usw. ) hat

    Lg ölse

    #162845

    oelse
    Teilnehmer

    @hardcorelady 264441 wrote:

    Ja ich denke das es mal ganz hilfreich sein kann, so ein EH Kurs…weiss denn jemand auch die aktuellen Preise? Kann man das denn z.b von der Steuer absetzen?

    Beim Roten Kreuz mal nachfragen bzw bei einer Volkshochschule als Kurs

    #162835

    savagelady
    Teilnehmer

    Ich hab mal beim DRK (Was tut das Deutsche Rotes Kreuz) nachgeschaut, da liegt der Preis für ein Grundlagentraining bei 40€, also nicht unbedingt die Welt. Das Erste Hilfe Training fürs Auffrischen (Grundlagentraining nicht älter als 2 Jahre) kostet dann 25€.

    Einfach mal bei eurem Kreisverband nachschauen.

    LG, SavageLady
    …die saufroh ist, dass sie die Möglichkeit durch ihren Arbeitgeber hat…

    #162841

    pikeru
    Mitglied

    Eigentlich sollte jeder, der einen Führerschein hat, noch Grundladen in der Ersten Hilfe beherrschen..
    Ich habe in meiner Feuerwehrzeit alle Erste Hilfe-Kurse belegt, die möglich waren (auch am Kind etc.)

    Aber es war, so wie ich das beurteilen kann aus der Ferne, richtig, sie hinzulegen. Am Wichtigsten ist es, die Beine hochzulegen, damit der Kopf wieder Blut bekommt..

    Liebe Grüße, Lena.

    #162838

    loreley
    Teilnehmer

    @pikeru 264502 wrote:

    Eigentlich sollte jeder, der einen Führerschein hat, noch Grundladen in der Ersten Hilfe beherrschen..

    Das wäre ja auch kein Ding, wenn nicht alle 2 Jahre irgentwas Neu ist

    Zum Thema…Ich denke du hast richtig gehandelt.Hast du Sie denn gefragt ob Sie weis woran es liegen könnte? Ich meine wenn Sie wirklich einen gesoffen hat

    #162842

    pikeru
    Mitglied

    @loreley 264518 wrote:

    Das wäre ja auch kein Ding, wenn nicht alle 2 Jahre irgentwas Neu ist

    Es stimmt schon, dass ich ab & zu was endet, aber die Grundlagen bleiben die Gleichen.

    Wenn sie wirklich am Tag vorher gesoffen hat, will ich nicht wissen wie viel, dass sie am nächsten Tag so zusammenklappt. Krass eigentlich.. :blink:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.