Krumme Finger, schiefe Nägel…!

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  booboo vor 10 Jahre, 9 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #2497

    pat
    Mitglied

    Meine Freundin hat ziemlich “krumme” Finger und dazu auch noch schiefe Nägel, d. h. dass die Nägel dann entweder etwas nach rechts oder links wachsen. Wie kann ich ein einigermaßen gleichmäßiges Ergebnis erzielen? Über ein paar Ratschläge wäre ich dankbar! 🙂

    #79904

    schlumpfstrumpf
    Mitglied

    Mit ner richtig guten Modellage läßt sich das beheben. Außer die krummen Finger natürlich.

    Mit nem guten Aufbau und evtl Schablone kriegste auch die krümmsten Nägel in ne gute Form.

    #79905

    marcella
    Teilnehmer

    @schlumpfstrumpf 64248 wrote:

    Mit ner richtig guten Modellage läßt sich das beheben. Außer die krummen Finger natürlich.

    Mit nem guten Aufbau und evtl Schablone kriegste auch die krümmsten Nägel in ne gute Form.

    dito;)
    hab auch nen krummen finger, fällt aber gar nicht auf:)

    #79906

    sugarhazle
    Moderator

    Hi, ich hab auch einige Kunden mit krummen Fingern.Vorallem die Daumen sind (Daumenlutscher:blink: )oft schief.Also ich knicke den Finger etwas.Denn wenn er gerade ist, ist er meist noch schiefer.Dann richte ich mich nicht nach dem Nagel, sondern so, wie er eigentlichsein soll.Bei jedem Auffüllen immer an den Seiten so feilen, das er erst garnicht wieder so schief wird.Also meist klappt das wirklich gut so.Ist irgendwie schlecht zu erklären.Einfach probieren:) LG Sugarhazle

    #79908

    booboo
    Teilnehmer

    ich selbst habe krumme finger…wie mache ich dann meine modellage?
    die nägel gerade, aber dann nicht in die richtung wo der finger hinzeigt oder mit dem finger (z.B.) nach rechts….

    klingt ein bisschen komisch, aber besser kann ich es nicht beschreiben

    #79901

    martina27
    Teilnehmer

    kann man mit einer gekonnten Modellage ausgleichen, wenn der Finger aber sehr schief ist, dann darf die Modellage nicht allzulang ausfallen, sonst wirkt das absolut nicht gut.

    Sugarhazle hat das schon richtig gut beschrieben, dem gibts nichts hinzuzufügen.

    Liebe Grüsse Martina

    #79909

    booboo
    Teilnehmer

    danke für die antwort…mir ist es auch schon aufgefallen, dass wenn ich längere nägel habe, meine finger etwas krumm aussehen, deshalb halte ich sie jetzt immer kurz…

    #79903

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    muss da auch mal meinen Senf zu abgeben. ….

    …. da hat man alle Nägelchen schön gefeilt und in Form gebracht, so dass es optisch gar nicht mehr auffällt, dass da ein oder zwei oder drei schiefe dazwischen sind. … und dann. …. was sagt die Kundin?

    “Die sind ja total schief!” – weil sie nicht gewohnt ist, dass die Nägel jetzt grade sind – die laufen 20 und mehr Jahre mit schief gewachsenen Nägeln rum und kennen keine andere Ansicht.
    Das ist echt schwierig – da mußte ich schon des öfteren den Nagel wieder schief feilen weil sie ihn grade nicht schön finden.

    Gruß Maritta 🙂

    #79900

    redsun101
    Mitglied

    @pharao 114584 wrote:

    Hi,

    muss da auch mal meinen Senf zu abgeben. ….

    …. da hat man alle Nägelchen schön gefeilt und in Form gebracht, so dass es optisch gar nicht mehr auffällt, dass da ein oder zwei oder drei schiefe dazwischen sind. … und dann. …. was sagt die Kundin?

    “Die sind ja total schief!” – weil sie nicht gewohnt ist, dass die Nägel jetzt grade sind – die laufen 20 und mehr Jahre mit schief gewachsenen Nägeln rum und kennen keine andere Ansicht.
    Das ist echt schwierig – da mußte ich schon des öfteren den Nagel wieder schief feilen weil sie ihn grade nicht schön finden.

    Gruß Maritta 🙂

    Hi Maritta,

    auch wenn es nicht lustig ist liest es sich so.. musste mir das bildlich vorstellen.
    Hast Du probiert ihnen das zu erklären?
    Kann mir schon vorstellen wie entsetzt sie dann sind weil, wie Du es schon sagst nicht gewohnt sind.
    ich würde das nur unter protest ändern nachher zeigen sie Deine Arbeit und die Beurteiler denken denn ” was ist das für ein studio”
    weißt Du wie ich das meine?

    @all ich habe leider auch einige krumme dabei und es klappt ganz gut wenn man es so macht wie schon beschrieben! in meinem alten nagelstudio haben sie mir teilweise nägel richtig schief gefeilt weil sie nur geguckt haben wie es von unten aussieht ich meine auch schief.

    wie in den meisten fällen Übung macht den Meister 😉
    LG katrin

    #79907

    pat
    Mitglied

    Mittlerweile hab ich den Dreh bei meiner Freundin auch raus! 🙂 Ich hab mir am Anfang bei ihr immer einen abgebrochen… der eine Nagel wuchs nach oben, der andere nach unten, nach rechts, links usw… Wie ihr schon sagt, wenn man die Nägel recht kurz hält, immer schön die Seiten nachfeilt, kann man trotzdem ein schön gleichmäßiges Ergebnis erzielen. Und sie ist supi zufrieden! 🙂 Hier der letzte Refill bei ihr:

    http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/showphoto.php?photo=9071

    #79902

    diesaskia
    Teilnehmer

    ich hab das an den zeigefingern, dass die schief wachsen
    das problem ist immer, wenn man sich z.b selber nägel macht, dass man sie grade klebt aber dann schief aussehen weil man von der falschen seite guckt.. das kann man dann auch seinen kunden sagen.. aus ihrer perspektive sehen sie dann schief aus aber man klebt sie dann ja so, dass sie für die anderen gerade aussehen

    bei mir selber falte ich die finger dann in die handfläche und guck dann sozusagen von der seite, von der sie die anderen sehen.. und da sehen sie dann schön gerade aus… aus meiner sicht dann wenn ich normal guck sehen sie dann eben schief aus, aber wer guckt schon mit meinen augen+g+ deswegen lieber man selbst guckt ins schiefe. , als andere=)

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.