Kunden bringen Kinder mit

Dieses Thema enthält 47 Antworten und 24 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sandra29 vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 46 bis 48 (von insgesamt 48)
  • Autor
    Beiträge
  • #54390

    nagelsusi
    Teilnehmer

    Also ich hatte das problem auch mal!
    Hatte eine Kundin da bin ich früher immer hingefahren! Allerdings wusste ich nicht was schlimmer war, sie oder ihre 3 Monster!
    1x haben sie meinen Fräser runtergeworfen, der war dann hin *kotz* dank versicherung hab ich jetzt einen neuen!
    Dann des war die härte, da war ich mit der Kundin am balkon eine rauchen, dann haben die mistkröten meinen fräser einfach angeschalten! was da hätte alles passieren können! Mir ist gleich schlecht gewesen! Naja, ich hab die KUndin gott sei dank nicht mehr!
    Aber mich nervt des auch, kann ich nachvollziehen!

    #54392

    sandra29
    Mitglied

    Ich arbeite auch Mobil und habe auch viele Mama´s dabei die kleine Kinder haben 9 Monate usw. Ich frage immer ganz nett und höfflich ob sie jemanden für die kleine hat, das klappt dann auch.
    Bei meiner Freundin zuhause will mein Patenkind auch immer auf den schoss hoch runter, hoch runter das nervt ein wenig aber es klappt. Bei grösseren Kinder bringe ich ein Lolli oder sowas mit das funktioniert in der Regel auch, löcher in den Bauch fragt jedes Kind wenn irgendjemand an der Mama rumfummelt, die beantworte ich dann und gut ist bei mädels klebe ich einen sticker auf einen finger die freuen sich dann immer ganz doll und können es kaum abwarten die in der Kita am nächsten Tag zu zeigen.
    Meinen Koffer mache ich immer zu und wenn jemand von den kleinen dran geht sage ich klar *nein* das ist mein Spielzeug und da dürfen kleine Kinder nicht dran aber nachher darfst du mal gucken was alles drin ist!
    Hatte bislang noch keine grossen Probleme

    gott sei Dank
    lg

    #54389

    jule2
    Teilnehmer

    Na Klasse! Ein nicht enden wollendes Thema auch bei mir! Allerdings nicht in Bezug auf Nägelmachen, sondern bei mir bringen sie die Kinder in den Hundesalon mit – grausam! Die Kleinen wollen doch soooo gerne mal sehen, wie ihr Wuffi schön gemacht wird – und dann geht es meist schon nach ganz kurzer Zeit los:
    Wann sind wir fertig?
    Wiiiiiie lange dauert es denn noch?
    Kann ich auch mal schneiden (sehr beliebt bei mir! )
    Ich will nach Hause!
    Mir ist sooo langweilig!
    usw….

    Und die lieben Muttis, die dann noch nicht mal was sagen, wenn ihre Kleinen im Salon “wilde Sau” spielen!

    Das Problem dabei ist vor allen Dingen, dass es dann tatsächlich wesentlich länger dauert, weil auch die Hundis total abgelenkt sind, zappeln und auf dem Tisch Boogie-Woogie tanzen…

    Auch bei mir gilt: nicht falsch verstehen! Ich mag Kinder, aber auch ich habe meine beiden früher nicht überall mit hin genommen.Es gibt auch Grenzen, und ich kann die Nerven von Ärzten, Frisören, Fußpflegerinnen und natürlich von Nageltanten und Hundefrisören nicht überstrapazieren!
    LG Jule

Ansicht von 3 Beiträgen - 46 bis 48 (von insgesamt 48)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.