Kunden verwalten

Dieses Thema enthält 33 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  bmwbunny500 vor 6 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #34053

    sanne1
    Mitglied

    hallo zusammen,

    ich würde gerne meine Kunden in meinem Laptop verwalten. Ganz besonders meine Fußpflegekundschaft.

    Wie macht ihr das? Die meißt genutzte Methode ist ja die Kartei, aber macht es jemand mit Computer?

    Würde gerne wissen, wie.

    Habe mit Access schon einmal angefangen, aber ich habe noch so meine Probleme, da ich schon Jahre nicht mehr damit gearbeitet habe.

    lg
    sanne

    #514280

    mailipgloss
    Teilnehmer

    es gibt spezielle Programme dafür.
    manche kosten um die 40 € machne auch aufwärts.

    Ich würde gerne alles per Lapi eingeben, allerdings hab cih dafrü einfach ncoh zu wenig Kunden

    #514260

    sanni1978
    Mitglied

    ich hab ein kostenloses programm. ist einfach cool

    #514286

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    @sanni1978 921752 wrote:

    ich hab ein kostenloses programm. ist einfach cool

    Welches? 😉

    #514266

    sanne1
    Mitglied

    ja das möcht ich auch wissen. :o)

    #514261

    sanni1978
    Mitglied
    #514287

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    @sanni1978 921757 wrote:

    http://www.coding-help.de/downloads.html

    vielen lieben dank

    #514262

    sanni1978
    Mitglied

    gerne. ich find zur kundenverwaltung und dafür das es kostenlos ist, ist es klasse

    #514267

    sanne1
    Mitglied

    vielen dank.

    gibt es sowas auch für fußkunden?

    #514269

    eliana21
    Teilnehmer

    So was hab ich auch schon mal gesucht:-) so wie beim Arzt oder Friseur… Bloß läuft dann den ganzen Tag der Lappi und was ist wenn er abstürzt? Auf der anderen Seite nerven mich diese Karteikarten ohne Ende! Habe zwei volle DIN A5 kästen und da passt nichts mehr rein jetzt… Nur das Problem ist, dass ich für jede Kundin eine eigene Feile aufbewahre. Wüsstet ihr da ne gute Lösung? Dass ich den Namen mit drauf schreiben kann…kleine Boxen oder so? Darf nicht so groß sein. Nur dass ne Feile rein passt….? Danke:-)

    #514263

    sanni1978
    Mitglied

    weiß ich nicht. musst du mal googlen

    #514270

    eliana21
    Teilnehmer

    Aktzeptiert das Finanzamt bei einer eventuellen Prüfung so etwas? Denn ich hab ja die Karteien und die stimmen ja mit dem Terminplaner und den Quittungen überein.

    #514271

    eliana21
    Teilnehmer

    Ja, danke hab ich ja schon. Die Boxen sind ja immer so groß und wenn ich die Masse für alle Kundinnen brauche zahl ich mich doof und dämlich;) dann wird es wohl bei ner kleinen Tüte bleiben…:-(

    #514281

    mailipgloss
    Teilnehmer

    @eliana21 921767 wrote:

    So was hab ich auch schon mal gesucht:-) so wie beim Arzt oder Friseur… Bloß läuft dann den ganzen Tag der Lappi und was ist wenn er abstürzt? Auf der anderen Seite nerven mich diese Karteikarten ohne Ende! Habe zwei volle DIN A5 kästen und da passt nichts mehr rein jetzt… Nur das Problem ist, dass ich für jede Kundin eine eigene Feile aufbewahre. Wüsstet ihr da ne gute Lösung? Dass ich den Namen mit drauf schreiben kann…kleine Boxen oder so? Darf nicht so groß sein. Nur dass ne Feile rein passt….? Danke:-)

    wieso nimmst du nicht bei der Masse einmalfeilen
    also mit nem Board und aufgeklebten feilen
    dann baruchste die benutzen nur vom Board ziehen

    #514272

    eliana21
    Teilnehmer

    Ich habe noch nie was von einmalfeilen gehört oder nem Board?
    Verkaufen das normale Firmen? Hab’s noch nie gesehen.
    Die Kundinnen kommen ja alle immer wieder und finden es gut ihre eigene Feile immer wieder zu haben… Wenn se schlapp macht, kommt ne neue.
    Ich hab zb. eine Kundin, die sich sogar beschwerte, dass ihre nageltante vor mir immer die selbe Feile nahm und immer, wenn meine Kundin dran kam, hatte die nageldesignerin ne frische, ungeschärfte Feile in Gebrauch…autschi

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 34)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.