Kundenpflichtversicherung

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nonick vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #9466

    blueangel
    Teilnehmer

    Hallo Mädels,
    hab da mal eine Frage bin grad dabei mich selbständig zu machen und nun hab ich gehört das ich eine Kundenpflichtversicherung brauche habe auch schon geschaut ob meine Versicherung das anbietet aber fehlanzeige
    Habt Ihr vieleicht eine Ahnung was die kostet oder welche Versicherung die anbieten
    Hoffe Ihr könnt mir weiter helfen

    LG
    Bianca

    #175452

    liedschnitte
    Teilnehmer

    hab ich noch nie gehört! für was soll die gut sein? das die kunden versichert sind falls sie was bei dir kaputt machen oder dafür das sie sich von dir behandeln lassen?

    #175448

    andreak1
    Teilnehmer

    Das habe ich noch nicht gehört. Verwechselst Du die vielleicht mit der Betriebshaftpflicht, weil die solltest Du auf jeden Fall haben.

    Andrea

    #175449

    katy83
    Teilnehmer

    Denke auch das du da sicher etwas verwechselst…

    Bertriebshaftpflicht ist sicher sehr sinnvoll, man muss sich nur vorstellen das eine Kundin mal blöd stolpert oder so.
    Es kann ja auch was weniger schlimmes sein, du verschüttest ein Dösschen Gel auf ihren neuen Pulli *auweia*

    Also ne Betriebshaftpflicht finde ich auf jedenfall sinnvoll

    LG Katy

    #175461

    soulmate19861
    Mitglied

    Was kostet denn so eine betriebshaftpflicht? und wo macht man die am besten? lg Anne

    #175456

    sunlightnails
    Mitglied

    Also meine Betriebshaftpflicht kostet ca. 100, – € im Jahr und die ist bei der “Alte Leipziger”

    #175447

    divanailst
    Teilnehmer

    Wie jede Versicherung ist eine Haftpflicshtversicherung abhängig von das was Du versichern mochtest.Es kann zw.60 und 200 Euro varieren…

    LG,
    P.

    #175457

    raabmelanie
    Teilnehmer

    Hallo ich habe auch eine Betriebshaftpflicht Versicherung es sind ca 90 Euro halbjährlich.
    Genauso habe ich eine Rechtschutzversicherung finde die sehr sehr wichtig.

    Grüße

    #175462

    soulmate19861
    Mitglied

    danke für eure Antworten. wofür brauchst du denn die Recfhtsschutzversicherung?

    lg anne

    #175446

    sonnentina
    Mitglied

    na die rechtschutzversichrung ist für mich auch eine sehr wichtige…. in meinen 10 jahren selbstständigkeit..habe ich die schon 8mal in anspruch genommen…. klage gegen gewerbevermieter, betriebskostenklage, konkurrenzschutzklage usw. kostet etwa 200-300 im jahr. ..nur für naildesign weiss ich nicht…ich selbst habe da 3 gewerke drin…

    #175458

    raabmelanie
    Teilnehmer

    Hallo Anna,

    du verletzt z.B. eine Kundin am Finger mit der Feile sie bekommt eine Entzündung hin und zeigt dich an. Schon musst du dir einen Anwalt nehmen.
    Dafür ist die Rechtschutzversicherung.

    LG Melanie

    #175463

    soulmate19861
    Mitglied

    oh mannn an was amna lles denken muss..mir raucht der kopf…

    DANKE!

    #175466

    schnitte1975
    Mitglied
    RaabMelanie;361370 wrote:
    Hallo Anna,

    du verletzt z.B. eine Kundin am Finger mit der Feile sie bekommt eine Entzündung hin und zeigt dich an. Schon musst du dir einen Anwalt nehmen.
    Dafür ist die Rechtschutzversicherung.

    LG Melanie

    Da muss ich jetzt auch mal was zu fragen 😐
    Ich habe schon lange vor meiner Zeit als Naildesigner eine private Rechtschutzversicherung für die ganze Familie abgeschlossen. Wie schon gesagt, ist sie “Privat”. Könnte ich sie trotzdem, bei ggf. anfallenden Schwierigkeiten, fürs Nagelstudio nutzen? Ist dann ja eher gewerblich :blink:

    Claudia……

    #175459

    voncha
    Mitglied

    @schnitte1975 429220 wrote:

    Da muss ich jetzt auch mal was zu fragen 😐
    Ich habe schon lange vor meiner Zeit als Naildesigner eine private Rechtschutzversicherung für die ganze Familie abgeschlossen. Wie schon gesagt, ist sie “Privat”. Könnte ich sie trotzdem, bei ggf. anfallenden Schwierigkeiten, fürs Nagelstudio nutzen? Ist dann ja eher gewerblich :blink:

    Claudia……

    Da muesstest Du Deinen Versicherungsvertreter fragen. Was Du abgeschlossen hast ist ja ”privat”. Du brauchst sicherlich noch einen Zusatz für gewerblich, aber da würde ich einfach mal bei Deiner Versicherung anrufen.Da gibt es bestimmt einen Unterschied.
    LG Chrissy

    #175464

    betty71
    Teilnehmer

    ich zahle für die betriebs-und privathaftpflicht zusammen 100 euro bei der alten leipziger.
    die betriebs-und privatrechtschutz kostet mich zur zeit 320 euro.
    die ist bei der r+v.ist schon sehr teuer, muss aber sein!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.