Kundenstamm?

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  musja vor 10 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #5462

    rine
    Mitglied

    Hi Ihr Lieben,
    habs in nem andren Forum schonmal angesprochen. Ich hab seit 10 Mon. meinen Laden und nen festen Kundenstamm von 12 Mädels, nun wollt ich mal von den “alten Hasen” wissen, wie ihr das einschätzt? Ist das nach dieser Zeit schon ne akzeptable Zahl oder sagt ihr viiiiiiiiiiiel zu wenig? Ich muss noch erklären, das ich ja die ganze Zeit in nem Hinterhof-Solarium eingemietet war, also wirklich nicht grad beste lage und leider hatte das Solarium auch nen schlechten Ruf, was ich viiiiel zu spät gemerkt habe. Trotzdem hat sich die ein oder andere zu mir “getraut” und mich auch weiter empfohlen. Am Montag bin ich ja nun umgezogen und seit Montag haben schon 6 Neukunden Termine vereinbart, was mich natürlich tierisch freut, weil ich ja vorher eigentlich nie Laufkundschaft hatte, zumindest nicht viel… Jetzt hab ich halt die Hoffnung, das sich durch meinen Standort-Wechsel auch die Kundenanzahl ändert…. Vielleicht bringt das jetzt den Umschwung? Bin grad so ratlos/verwirrt, weiß net was….

    #115860

    syrael
    Mitglied

    Allein das du deine Lage verändert hast wird nen Aufschwung bringen und jetzt muss dich nurnoch jeder weiterempfehlen 😉

    #115859

    elaela
    Teilnehmer

    Es geht mir ähnlich wie Dir, daher würde mich diese Frage auch brennend interessieren. Meine persönliche Meinung ist, dass 12 Kunden nach 10 Monaten Selbstständigkeit einfach zu wenig sind, aber ich bin auch kein “alter Hase!
    Aber Du hast das Problem ja schon erkannt und bist aus dem Solarium “ausgezogen”. Hast Du denn jetzt einen Laden oder nagelst Du zu Hause und wenn ich noch fragen darf, dann würde mich interessieren, ob Du die 6 neuen Kunden aufgrund von Empfehlungen, Flyern oder einer Anzeige bekommen hast-oder kamen sie einfach “zufällig” vorbei und haben dann terminiert? Viele viele Fragen, aber ich hänge derzeit auch so in der Schwebe, ob ich nun den Laden nehmen soll oder nicht und da würde ich mich über Hilfe riesig freuen!

    Liebe Grüße,
    Manuela

    #115847

    tuffi
    Mitglied

    Das kommt drauf an wie groß dein ort ist wo du arbeitest. für ne großstadt fänd ich es zu wenig aber für eine kleine stadt oder ein dörfchen ok.
    das wichtigste ist ein guter ruf, dann kommen die von allein oder du machst jeden monat eine aktion, wie neu für 49 statt 59 € oder summerfeet für 25 €
    oder ein öl gratis für jede Neuanlage, jede Neukundin erhält 10 % Rabatt, oder für eine Bonuskarte ein.
    Merh fällt mir so schnell nicht ein.
    LG
    Tuffi
    staatl.gepr.Naildesignerin (HWK)
    Nailwork – Perfect Naildesign

    #115852

    rine
    Mitglied

    Wir haben 45.000 Einwohner und 10 Nagelstudios (offiziell) ohne die Tanten die im Wohnzimmer schwarz nageln… Also durchaus nicht total überlaufen….
    Ich hab jetzt nen Laden im Zentrum, die 6 neukunden, kamen zufällig am Laden vorbei und haben Termin gemacht. Nächste Woche will ich noch Flyer verteilen und bald ist verkaufsoffener Sonntag, da hoffe ich das sich auch was tut 😉

    #115851

    jenny33
    Teilnehmer

    also im zentrum finde ich es etwas wenig für 10 monate finde ich persönlich solltest mal aktionen machen um mehr kunden an zu locken

    #115853

    rine
    Mitglied

    Da hast du was falsch gelesen. Ich war ja die ganze Zeit in nem Solarium eingemietet, weit weg vom Zentrum. Im Zentrum bin ich erst seit Montag!

    #115866

    musja
    Teilnehmer

    Hallo,
    bin ich neu hier. Ich mache die Nägel 2 Jahre nur bei mich selber, meine Mutti und Freundin.
    Im september mache ich mich Selbstständig und wollte ich eine Homestudio und mobile Studio eröffnen. Meine problem, dass ich keine Stammkunden habe. Und keine Ahnung kommt jemand zu mir oder ne?
    Natürlich mache ich flyer. Ich will noch die Werbung geben, aber im welche Zeitung? Plus, dass ich eine Russe bin. Keine Ahnung, vieleicht das wegen werde ich wenig Kunden haben.
    Was sagt ihr? Geht so ohne Stammkunden Selbstständigkeit anfangen oder?

    Freue mich über eure Antworten!

    #115862

    tikki2
    Mitglied

    @musja

    Hallo, also bis September hast Du ja noch ein paar Monate Zeit – geh das ganze doch so an – gib eine Anzeige in der Zeitung an, in der Du nach Modells suchst – da kannst Du auch noch bis 09/07 üben und diese Models werden dann bei dir bleiben und bringen dir dann auch noch andere Kunden – genauso hab ich es nämlich jetzt gemacht.

    Und das du “Russe” bist, hat glaub ich damit gar nichts zu tun und darf es auch gar nicht!

    mfg
    Anne

    #115854

    pink princ
    Mitglied

    rattere doch deine zahlen mal durch einen businessplan/erfolgsplan…
    meiner meinung nach sind das zu wenige nach 10 mon.
    aber niemals aufgeben!
    wichtig ist immer an sich zu glauben und sich von tag zu tag weiter zu entwickeln!
    ich wünsche dir viel glück und erfolg in der zukunft!

    #115867

    musja
    Teilnehmer

    Danke für eure Tips. Aber im welche Zeitung soll ich am besten Werbung geben?

    #115848

    ute
    Mitglied

    Am Besten in einer regionalen, kostenlosen.Denn die kommt in fast jeden Haushalt.
    LG Ute

    #115868

    musja
    Teilnehmer

    habe ich noch die Frage;
    Ich habe schon meine Vermieter über eine Homestudio gefragt. sie hat nichts dagegen, aber hat sie gesagt, dass ich muss das im Gewerbeamt auch Bescheid sagen. Muss ich das unbedingt machen? Werde ich dann keine Papierhaos und extra Zahlungen von Finanzamt haben?

    #115869

    musja
    Teilnehmer

    Das ist cool, dass im meinen Haus unten mich(also ich wohne 1 OG.) eine Kosmetikstudio und eine Fußpflegestudio sind. Und ich mache noch Überschrift auf meinen Schaufenster, dass hier eine Nagelstudio ist. Ich denke, dass Leute werdet das interessieren.

    #115856

    naildreams
    Mitglied

    Hallo,
    also ich hab mich im März selbstständig gemacht und mein Kundenstamm wächst täglich wie von selber. Meine Damen empfehlen mich weiter, oder werden angesprochen auf Ihre Nägel (fast alle mit Nailart, was natürlich mehr aufällt als “nur” French). Oder ich selber werde angesprochen, in welches Studio ich gehe. Hab auch den Neukundenbonus. Hätte nicht gedacht das es so gut laufen würde, wobei ich keinen Cent für Werbung ausgegeben habe.
    Ich wünsch Dir auch das die Mühle bald ins Laufen kommt und Du einen vollen Planer hast.

    Lg naildreams

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.