Kundin – Beschwert sich!

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  geli1980 vor 10 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #10604

    jayju
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben!

    Eben rief eine Kundin an und wollte sich beschweren!

    Ich habe Ihr am 20.12.07 die Nägel aufgefüllt.( Im November komplett Neumodellage bis zum 20.12. alles super gehalten. )
    Heute abend hat sie einen neuen Auffülltermin!

    Ihr wären am Samstag ohne eigenes zutun 5 Nägel abgegangen und Sie wäre sehr enttäuscht!

    Ich habe Ihr erklärt, dass es beim ersten Mal alles Top war und das es daran liegen könne, dass die Nägel zu lang sind und hinten zuweit rausgewachsen.

    Wie soll ich der Kundin heute abend begegnen? Sie ist seht forsch und nicht auf den Mund gefallen!

    Bitte um Tips!

    Lg
    Daniela

    #192109

    maritta koch
    Teilnehmer

    Mein Tip. …

    Laß Dich nicht verarschen. .. um es mal auf hochdeutsch zu sagen. ….

    Am Samstag war der 12. – dass heißt, die Modellage war 3 Wochen alt. .. da fallen keine 5 Nägel ohne eigenes Zutun einfach ab. .. schon gar nicht, wenn explizit erwähnt wird “OHNE EIGENES ZUTUN”

    Bleib schön locker – schau Dir das ganze erst mal an und entscheide dann aus dem Bauch heraus. .. wenn Dir die Kundin schon jetzt unangenehm ist durch ihre Art überleg ob Du auf das Geld angewiesen bist.

    Gruß Maritta

    #192111

    jelokd
    Teilnehmer

    Sehe ich genauso….
    LG
    Kerstin

    #192123

    liedschnitte
    Teilnehmer

    kann ich auch nur zustimmen!

    #192122

    annabelle
    Teilnehmer

    hallo,

    es geht ein erstmal nahe und man ist selber über sich verärgert. aber es gibt auch kundinnen die sehr übertreiben, wird wohl bei dieser sein….

    ich gebe maritta recht, erstmal abwarten, darüber reden und wenn nichts zu machen ist, muss die dame sich jemanden anderes suchen.

    lg nicole

    #192112

    jelokd
    Teilnehmer

    SO nen ähnlichen Fall hab ich auch gerade…..
    ich würd mich auch gern mal so richtig hier auskotzen….
    aber dazu müsste ich mich unter einem Pseudonym anmelden.
    Die Welt ist ja bekanntlich ein Dorf *g*

    Aber ich hab mir heute fast laut gedacht: “dann geh doch…”
    Vielleicht sollte man wirklich öfter mal laut denken…..

    #192120

    minou
    Teilnehmer

    Ja, ja, ohne eigenes Zutun! Nach 3 Wochen! So eine hatte ich auch bis vor kurzem! Drei Wch.waren sie ohne nennenswerte Schäden, ich freu mich auf den Auffülltermin und. ..sitzt sie vor mir fast alle Nägel ab. Einfach so! Nach längerm Gespräch hatte sie sich verplappert: Sie hatte in ihrem alle Fenster geschrubbt, “waren ja soo dreckig!” Ohne Handschuhe! Die Dame hätte eh alle 3 Wch kommen müssen, sie hat Krallennägel und die wachsen auch wie Unkraut.
    Guck Dir die Nägel an, manche knibbeln oder feilen oder gehen mit ihren Nägel um, wie mit Werkzeugen! Manchmal liegts auch an der Nagelform(Krallen, Himmelfahrts oder Rollnägel), da können lange Zeiten zwischen den Auffüllterminen, gepaart mit “roher Gewalt” im Umgang mit der Modellage tötlich für diesselbe sein!

    Ich hab auf meine Kundin verzichtet, nachdem sie eh 3 Termine abgesagt hat und sich dann noch beschwert hat, als ich krank im Bett lag!:rauch:

    :)LG Claudia

    #192113

    sugarhazle
    Moderator

    Meine Meinung,
    die Kunden kommen ja nicht zu uns an die Wursttheke und wollen 138g Bierschinken und sind dann wieder weg und dann ists eh wurscht, grins, nee wir sitzen denen ja nu auch ne Weile gegenüber, halten Konversation und sehn uns monatlich wieder.
    Da kommts schon drauf an, ob man den Menschen mag.
    Macht sich schon vor dem Termin Unbehagen breit und man hat das Gefühl, die Person nie zufrieden stellen zu können oder diejenige hat immer was zu motzen oder schiebt nen runtergerupften nagel ständig auf die falsche Behandlung, dann sollte man wirklich freundlich drum bitten, sichjemand anderen zu suchen.

    Man selbst geht ja auch nur zum dem friseur des vertrauens oder dem Arzt oder der Kosmetikerin.Man soll sich doch wohlfühlen und das beide Seiten.

    Und ausserdem erkennt man ja auch am Nagel, ob der nu so einfach abfiel oder ob da jemand dran rumpult.

    Nicht alles gefallen lassen und nen barschen Ton eh nicht.

    #192124

    geli1980
    Teilnehmer

    ich schließe mich den anderen einfach mal an!
    ist schon ein doofes gefühl, aber da must du jetzt durch wenn du sie als kundin nicht verlieren willst. meist sind kundinnen am telefon doch eh anders als wenn sie dann tatsächlich vor dir sitzen. “erst mal dampf ablassen aber dann so klein mit hut”
    und du merkst doch dann sowieso an der reaktion wie du das einschätzen must.
    mach dir keinen kopf, wenn es 3 wochen gehalten hat liegt´s ja wohl jetzt nicht an dir!

    kopf hoch, liebe grüße geli…

    #192116

    jayju
    Teilnehmer

    Danke Maritta!

    Ich habe ihr gesagt, dass ich am Telefon keine Ferndiagnose stellen kann.
    Materialfehler oder mein Fehler habe ich direkt am Telefon ausgeschlossen!
    Also nicht nach 3 Wochen, zumal das Gel vorher ja auch gut gehalten hat.
    Wenn Sie mir zu aufdringlich wird, werde ich Ihr empfehlen sich ein anderes Nagelstudio zu suchen.

    Sie ist sowieso sehr merkwürdig, zumal sie bei mir den Azubi Preis zahlt und dann auch noch anfängt wegen der 5 Nägel zu verhandeln. Ich finde das unverschämt!
    LG

    #192117

    jayju
    Teilnehmer

    Danke Ihr Lieben für eure Zusprüche!

    Melde mich und erzähle wie es war!

    LG

    #192119

    sandra29
    Mitglied

    Guten Morgen,
    hatte letzte woche aus so ein exempla von Kundin…
    2 Nägel sind futsch gewesen, sie :das ist einfach so passiert. … ihre kleine tochter: ja als mama sich die Finger geklemmt hat.
    Innerlich habe ich einen Lachkrampf bekommen, ich glaube die Mama fand das nicht so toll!

    #192118

    jayju
    Teilnehmer

    GUten Morgen Ihr Lieben!

    Also die Kundin war gestern da!

    5 Nägel inkl. Tip und Gel ab.
    An einem Finger konnte ich Spuren eines kleinen Blutergußes sehen!
    Die noch vorhandenen Nägel waren gut herausgewachsen und lang!

    Mir gegenüber war sie nicht mehr so forsch, da ich ihr den Wind aus den Segeln genommen habe.
    Naja neue Tips auf die kurzen wollte sie nicht, so haben wir die noch vorhandenen auch kurz gefeilt und gegelt.
    Ich habe ihr empfohlen bei einem solchen Wachstum doch alle 3 Wochen zu kommen.
    Das wollte sie aber nicht, sondern 4 Wochen.
    Da habe ich ihr gesagt, dass sie sich aber bitte nicht beschwehren solle, wenn wieder welche abgehen.

    Na und dann ist sie gegangen!

    LG Daniela

    #192108

    rogue
    Mitglied

    stimmt es sind immer die selben personen…
    Das Nägel abgehn kann ja so vieeeele Gründe haben…

    Wenn Sie forsch zu Dir war, dann kannst sicher auf sie verzichten.

    Wie hier schon richtig geschrieben wurde, man muß sich sympatisch sein, denn schließlich willst Du ja noch länger gerne Nägel machen und nich jedesmal denken müssen:
    “Oh me jetzt kommt die Zicke wieder und ich hab sie 2 Stunden am Hals!”

    #192121

    minou
    Teilnehmer
    JayJu;332823 wrote:
    GUten Morgen Ihr Lieben!

    Also die Kundin war gestern da!

    5 Nägel inkl. Tip und Gel ab.
    An einem Finger konnte ich Spuren eines kleinen Blutergußes sehen!
    Die noch vorhandenen Nägel waren gut herausgewachsen und lang!

    Mir gegenüber war sie nicht mehr so forsch, da ich ihr den Wind aus den Segeln genommen habe.
    Naja neue Tips auf die kurzen wollte sie nicht, so haben wir die noch vorhandenen auch kurz gefeilt und gegelt.
    Ich habe ihr empfohlen bei einem solchen Wachstum doch alle 3 Wochen zu kommen.
    Das wollte sie aber nicht, sondern 4 Wochen.
    Da habe ich ihr gesagt, dass sie sich aber bitte nicht beschwehren solle, wenn wieder welche abgehen.

    Na und dann ist sie gegangen!

    LG Daniela

    Na, dann hat sich ja alles geklärt! Freut mich für Dich!

    :)LG Claudia

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.